Update für 1803 KB4467702

Diskutiere Update für 1803 KB4467702 im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, heute Morgen ist bei mir das Update durchgelaufen. Wahrscheinlich das letzte größere für die 1803. Siehe auch den Artikel von Microsoft: https://support.microsoft.com/de-de/...date-kb4467702 Die neue ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Avatar von Ulrich
    Version
    Professional x64 Version 1809, lfd.
    System
    MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB

    Update für 1803 KB4467702

    Hallo,

    heute Morgen ist bei mir das Update durchgelaufen. Wahrscheinlich das letzte größere für die 1803.

    Siehe auch den Artikel von Microsoft: https://support.microsoft.com/de-de/...date-kb4467702

    Die neue Build ist 17134.407

    Lief alles problemlos. Ich bleibe so lange bei der 1803, bis mir die 1809 angeboten wird.

    Grüsse und einen schönen Tag wünscht

    Ulrich

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit

    Update für 1803 KB4467702

    Hallo,

    ich habe leider nicht so viel Glück. Auf meinem Notebook (Lenovo ThinkPad T60, 4GB Ram (3GB nur nutzbar)) hat das Update (Win 10 Pro, 64Bit) prima funktioniert heute.
    Auf meinem Desktop-Rechner mit 8GB Ram und AMD 6-Core CPU schlägt dieses Update schon seit Tagen fehl. Immer mit der Meldung 0x800f0922. Google erzählt mir ständig dass dies ein Fehelercode für alles und gar nix ist.
    Man bekommt Hinweise zu Hauf, wie der Fehler zu beheben wäre, keiner hat bisher zum Erfolg geführt. Am freien Speicher auf der Systempartition kann es meines Erachtens nicht liegen. 33 GB sollten ja wohl ausreichen. An Virenscannern kann es auch nicht liegen, ich nutze den Defender und egal ob aktiv oder inaktiv, es scheitert immer mit dem selben Code.
    Was kann das noch sein?

    VG
    Thomas

  4. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Update für 1803 KB4467702

    Tja, Du hast die Informationen zu diesem Fehler nicht gründlich zur Kenntnis genommen! Denn als Fehlergrund wird nicht die Systempartition genannt, sondern die "System-reservierte" Partition. Das ist die ~500 MB Partition, die auf einem MBR basierten System vor der eigentlichen Systempartition liegt und den Bootmanager, sowie die Wiederherstellungsumgebung, beinhaltet. Wenn diese zu voll ist oder ein beschädigtes Dateisystem beinhaltet, dann führt das auch zu diesem Fehler. Also schau mal in der Datenträgerverwaltung nach, welche Belegung für diese Partition ausgewiesen wird.

  5. #4
    judo
    Standardavatar

    Update für 1803 KB4467702

    Dieser Patch hat auf einem unserer Desktops mit WLAN Anbindung erhebliche Probleme verursacht. Nach kurzer Zeit wurde die Verbindung immer wieder unterbrochen. Ein Deaktivieren und Aktivieren des WLAN Adapters (Edimax USB Stick) brachte nur für kurze Zeit das WLAN zurück. Nachdem der Patch deinstalliert ist und die automatische Installation verhindert ist funktioniert der PC wieder perfekt.

  6. #5
    Threadstarter
    Avatar von Ulrich
    Version
    Professional x64 Version 1809, lfd.
    System
    MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB

    Update für 1803 KB4467702

    Hallo Thomas,

    möchtest Du denn vorerst bei der 1803 bleiben. oder würdest Du gerne zur 1809 wechseln ? Dann könntest Du mit dem MCT upgraden.

    Auf dieser Microsoft Seite ist alles beschrieben: https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10

    Wenn Du bei der 1803 bleiben möchtest, bitte so vorgehen, wie @areiland erläutert hat.

    Grüsse von Ulrich

  7. #6
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit

    Update für 1803 KB4467702

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Tja, Du hast die Informationen zu diesem Fehler nicht gründlich zur Kenntnis genommen! Denn als Fehlergrund wird nicht die Systempartition genannt, sondern die "System-reservierte" Partition. Das ist die ~500 MB Partition, die auf einem MBR basierten System vor der eigentlichen Systempartition liegt und den Bootmanager, sowie die Wiederherstellungsumgebung, beinhaltet. Wenn diese zu voll ist oder ein beschädigtes Dateisystem beinhaltet, dann führt das auch zu diesem Fehler. Also schau mal in der Datenträgerverwaltung nach, welche Belegung für diese Partition ausgewiesen wird.
    Vielen Dank für diesen Hinweis! Ich hab hier kein reines Windowssystem. Ich nutze auch nicht den Windows-Bootmanager, sondern Grub2 von Linux. Die Systemresservierte Partion hat auch blos noch 40 MB frei. Ich vermute mal, dass man da nicht so ohne weiteres was löschen kann. Ich zwacke dem System 1,5GB ab und erweitere damit die System reservierte Partition. Sind da Probleme zu erwarten? Oder gibt es Tools, die überflüssiges da raus löschen können?

  8. #7
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Update für 1803 KB4467702

    Wenn Grub dem Windows Bootmanager vorgeschaltet ist, dann kann auch das der Grund für diesen Fehler sein. Denn in dem Fall findet Windows seine Startpartition möglicherweise nicht.

  9. #8
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Hallo,

    ich bin der TO, hab nur grad meine Anmeldedaten nicht zur Hand:

    Dass Grub2 Ursache sein soll kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Dann müsste bisher ja jedes Update Probleme gemacht haben. Die Version 1803 konnte ich im September noch erfolgreich updaten. Auch andere Updates (Defender, Office usw. werden problemlos installiert.

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Wenn Grub dem Windows Bootmanager vorgeschaltet ist, dann kann auch das der Grund für diesen Fehler sein. Denn in dem Fall findet Windows seine Startpartition möglicherweise nicht.
    Wenn dem so wäre, weshalb mault Win 10 dann jetzt erst? Im September konnte ich die Version 1803 ohne Probleme updaten. Andere Sicherheitsupdates von Defender usw. laufen ja auch immer noch durch nur das beschriebene zu Win 10 V 18.03 (17134.165)

  10. #9
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Update für 1803 KB4467702

    Warum kann ich aus der Entfernung nur nicht auf all eure Rechner sehen, damit ich nicht auf eure Informationen angewiesen bin? Ich hab Dir lediglich gesagt, was eine mögliche Ursache sein kann, weil Du Grub nun mal erwähnt hast!

    Genausogut kann es auch irgendein anderes Deiner sicher zahlreichen Tools sein, das hier eingreift. Kann ich alles nur nicht sehen, denn Du stellst ja keine weitergehenden Informationen bereit. Und eine 33 GB grosse Systempartition kann durchaus auch der Grund für sowas sein, wenn die zu voll ist. Schau doch mal unter Linux auf die System-reservierte Partition oder in der Datenträgerverwaltung, damit man was über ihre Belegung erfährt. Nachdem ich Dir den Hinweis gegeben hatte, dass oft diese gemeint ist, wäre das doch das mindeste, was Du tun könntest.

  11. #10
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit

    Update für 1803 KB4467702

    ich habe ja weiter oben schon gepostet, dass die system reservierte Partion nur noch ca. 40 MB freien Speicher hatte. Ich habe diese nun auf 1,5 GB (von rund 480 MB) vergrößert. Wo werden denn zuvor installierte Update zwischengelagert? Kann man diese Löschen? Kann man ggf. auch die system reservierte Partion auf nicht mehr benötigte Daten untersuchen und löschen?.


Update für 1803 KB4467702

Update für 1803 KB4467702 - Ähnliche Themen


  1. 2018-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4462919): Hallo Zusammen, ich bekomme das o.g. Update nicht installiert. Es erscheint immer folgende Fehlermeldung: 2018-10 Kumulatives Update für Windows...



  2. 2018-09 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4458469): Seit mehreren Tagen wird das Update KB4458569 als ausstehen angezeigt und auch heruntergeladen und installiert. Es fordert dann einen Neustart, den...



  3. 2018-09 Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4100347) – Fehler 0x800703f1: wo liegt der Fehler?



  4. 2018-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4284835): Obwohl das o. g. Update im Update-Verlauf als installiert erscheint (heute, 24.06.) erscheint unter "Windows Update" der Hinweis, dass ein Neustart...



  5. 2018-05 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4100403): Hallo, das update wird heruntergeladen und beim installieren bei 42% wird abgebrochen mit dem Hinweis: Die updates konnten nicht eingerichtet werden....


Sucheingaben

KB4467702

kb4467702 fehler

2018-10 kumulatives update für windows 10 version 1803 für x64-basierte systeme (kb4100347
2018-11 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4467702)
2018-11 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4467702) – Fehler 0x80070002
Kb4467702 problem
2018-11 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4467702) – Fehler 0x80070020
WLAN Problem KB4467702
0x800703f1 1803
kb4467702 nach update sehr langsam
kb4467702 updates konnten nicht eingerichtet werden
windows kb4467702 error
Sicherheitsupdate kb4467702 dauerhaft deinstallieten