Probleme nach April-Update

Diskutiere Probleme nach April-Update im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, hab mehrfach die letzten Updates für Win10 Installiert und nur Probleme. - kein internet - Audiobus Fehler - Usb Tv- Karten geht nicht mehr ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Boss7777
    Standardavatar

    Probleme nach April-Update

    Hallo,
    hab mehrfach die letzten Updates für Win10 Installiert und nur Probleme.
    - kein internet
    - Audiobus Fehler
    - Usb Tv- Karten geht nicht mehr (Aver-Tv)
    - Realtek Audio
    Es können auch die Treiber nicht aktualisiert werden- Fehlermeldung.
    Musste immer wieder Systemwiederherstellung machen.
    hat jemand ähnliche Probleme oder eventuell eine Lösung.
    Viele Grüße
    P.S.
    Probleme traten seit dem Patchday April auf
    Mein System :Win 10 pro, Build 1511 Betriebssystembuild 10586.164

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Rechner nach Windows Update viele Probleme

    Dann arbeite doch mal unsere Tips ab und mach ein paar mehr Angaben zum Rechner, der installierten Software und vor allem nenn uns bitte den Wortlaut der Fehlermeldungen.

  4. #3
    Boss7777
    Standardavatar

    Rechner nach Windows Update defekt

    Danke für die schnelle Reaktion.
    Diese Geräte:
    ---------------- kein internet - Audiobus Fehler - Usb Tv- Karten geht nicht mehr (Aver-Tv) - Realtek Audio-----------

    sind nach dem Update nicht mehr ansprechbar, sind im Gerätemanager mit dem gelben Dreick markiert.
    Wenn ich versuche die Treiber zu aktualisieren kommt immer die Meldung " Fehler beim Installieren", das war vor dem Patchday März nicht der Fall.
    Ich muß nach dem Update jedesmal die Systemwiederherstellung machen um auf den vor Update zustand zukommen damit alles wieder geht.
    Da man einzelne Udates nicht ausklammern kann kommt immer das gleiche Prob.
    Hardware:
    Motherboard: ASRock
    Prozessor: QuadCore AMD Athlon II X4 635, 2866 MHz (14.5 x 198)
    RAM: Corsair CMZ4GX3M2A1600C9 2 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM 2x 2 GB Riegel
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTS 450 (1024 MB)
    Festplatte: SSD 250 GB SATA
    optische Laufwerke: LG Bluray RW und LG DVD lightscribe
    Soundkarte: Realtek ALC662 @ ATI SB750 - High Definition Audio Controller

    Sonstiges: USB DVB S2 Aver TV Satellite 3D
    Software Win10 Pro

  5. #4
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1709 Build 16299.64
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    Rechner nach Windows Update defekt

    Hallo Boss7777,

    warum steht jetzt genau zweimal der gleiche Text in zweien Deiner Forenposts? Man kann seine Beiträge auch über den "Bearbeiten" - Button bearbeiten!

    Weiterhin kannst Du mal das hier lesen, verstehen und berichten: Welche Angaben sollte ich machen, wenn ich Probleme mit Win 10 habe

    Gruß
    Lukas

  6. #5
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Rechner nach Windows Update defekt

    Zitat Zitat von Boss7777 Beitrag anzeigen
    Motherboard: ASRock
    aha, und welches? Das ist die relevanteste Information, die wir zunächst benötigen

    - um mal zu schauen, ob es vom Hersteller Treiber-Support gibt - denn es handelt sich ja offenbar um ein Treiber-Problem.

    Abgesehen davon könnten auch Fehler beim Upgrade aufgetreten sein. Ich würde Dir ein Clean-Install mit Media Creation Tool empfehlen. Damit lassen sich die Probleme ansich lösen. Wichtig ist, dass Du die passenden Mainboard-Treiber vom Hersteller installierst, so sie denn verfügbar sind. Funktioniert Win10 damit, würde ich die automatische Treiberaktualisierung abstellen. Denn es kann sein, dass MS passende Hersteller-Treiber mit Treibern aus der MS-Datenbank "aktualisiert", die aber dann auf Deinem Mainboard nicht mehr richtig funktionieren. Außerdem kannst du beim Hersteller schauen, ob es ein Bios-Update für Dein Board gibt.

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    boss7777
    Standardavatar

    Cool Rechner nach Windows Update defekt

    Sorry für den doppelten Text.
    Hab versucht den ersten text zu korrigieren und dann war der text zweimal da konnte auch nicht löschen, sorry

  9. #7
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1709 Build 16299.64
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    Rechner nach Windows Update defekt

    Kein Ding, fiel mir nur auf!

    Gruß
    Lukas


Probleme nach April-Update

Probleme nach April-Update - Ähnliche Themen


  1. Probleme nach Update 1511: Hallo zusammen, ich kämpfe mich bereits seit 1 1/2 Tagen durch diverse Foren, aber finde keine "einfache" Antworten auf folgendes Problem: Ich...



  2. Probleme nach Update 1511: Hallo zusammen, ich kämpfe mich bereits seit 1 1/2 Tagen durch diverse Foren, aber finde keine "einfache" Antworten auf folgendes Problem: Ich...



  3. Probleme nach update: Synaptics Treiber, Avira: GELÖST GELÖST GELÖST !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Hallo: nach stundenlangm suchen!! Avira deinstalliert und neu installiert. Geht...



  4. Massive Probleme nach dem 10041 Update: Hey Leute, ich benutze Win10 jetzt schon seit einigen Monaten und war anfangs begeistert wie gut alles lief. Ich empfand es als übersichtlicher,...


Sucheingaben

win10 update fehler 0x80240fff