Oktober 2018 Update ist freigegeben

Diskutiere Oktober 2018 Update ist freigegeben im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin Torty, Bei einer bekannten war es ein ähnliches Problem, da lag es am Temp Ordner. Der hat den Zugriff verweigert. C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Temp Hinbekommen habe ich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73
  1. #51
    Avatar von Westend
    Version
    Windows 10 pro immer aktuell. Win10 Home Insider in VMware
    System
    Lenovo H50-50, 8GB Ram, GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB

    Oktober 2018 Update ist freigegeben

    Moin Torty,
    Bei einer bekannten war es ein ähnliches Problem, da lag es am Temp Ordner. Der hat den Zugriff verweigert.
    C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Temp
    Hinbekommen habe ich es folgendermaßen.
    Einen neuen Temp Ordner erstellt unter C:/ erstellt
    C:/ Temp
    Anschließend die Umgebungsvariablen angepasst und es hat wieder funktioniert.
    Ist natürlich keine Endlösung aber nur mal zum Testen ob noch andere das Problem haben.

  2. Schau mal hier: Oktober 2018 Update ist freigegeben. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #52
    Standardavatar
    Version
    W10 32-bit (aktuellste Version)
    System
    HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT240, HP DVDRW

    Oktober 2018 Update ist freigegeben

    @ runit:
    Im Windows Defender ist der überwachte Ordner-Zugriff auf "Aus" (1803 UND 1809).

    @ areiland:
    "Neu - Ordner" reagiert unter 1809 NICHT, bei der 1803 wie schon gesagt KEINE Probleme.

    @ Westend:
    "Temp" werde ich in der 1809 neu anlegen, danke für den Vorschlag.

    Allgemein:
    Die 1809 wurde - als sie von Microsoft offiziell veröffentlicht wurde - einerseits als ISO heruntergeladen und auch als Boot-Stick erstellt.
    Sowohl beim Clean install per ISO bzw. Stick ist das Phänomen vorhanden.

    Bin jetzt erst einmal familiär beschäftigt und melde mich später wieder.

  4. #53
    Avatar von Westend
    Version
    Windows 10 pro immer aktuell. Win10 Home Insider in VMware
    System
    Lenovo H50-50, 8GB Ram, GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB

    Oktober 2018 Update ist freigegeben

    Hab da noch was vergessen

    Oktober 2018 Update ist freigegeben-003.png

  5. #54

    Oktober 2018 Update ist freigegeben

    Nun ja. Ginge auch ohne "Löschen". "Bearbeiten" tut es auch.

  6. #55
    Avatar von Westend
    Version
    Windows 10 pro immer aktuell. Win10 Home Insider in VMware
    System
    Lenovo H50-50, 8GB Ram, GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB

    Oktober 2018 Update ist freigegeben

    @dau0815
    tja, da bin ich nicht drauf gekommen. Das Alter

  7. #56
    Standardavatar
    Version
    W10 32-bit (aktuellste Version)
    System
    HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT240, HP DVDRW

    Oktober 2018 Update ist freigegeben

    @Westend
    Danke für den Screenshot, ich habe ihn gespeichert und ausgedruckt. Für die 1809 werde ich ihn anwenden.

    @dau0815:
    Auch Dir Danke für den Hinweis auf "Bearbeiten", ich werde ihn berücksichtigen.

    Allgemein @all:

    Danke, dass ihr mir mit "Rat und Tat" zur Seite steht. Ich fühle mich hier sehr wohl und bin dankbar, dass ich hier Tipps und Tricks erhalte, die mir den Umgang mit Windows 10 (und deren "Unzulänglichkeiten" - MEINE Meinung - ) erleichtert!

    Ich werde die Tipps anwenden und mich wieder melden: das wird voraussichtlich erst ab Montag erfolgen.

    Trotzdem bin ich weiterhin für Tipps und Tricks "ganz Ohr"!

    Ich wünsche schon jetzt ein schönes Wochenende.

    Nachtrag - eben gefunden:

    Windows 10: Berichte über BSODs nach jüngsten kumulativen Updates

    Einen BSOD hatte ich in der 1809 nicht, aber es kam der Verweis auf HP-Rechner... ALLES NUR EINE VERMUTUNG VON MIR!!!

    NACHTRAG 2:


    Ich habe folgendes gemacht:
    1. Win 10 (1803) auf der "Experimentier-Festplatte" CLEAN installiert, Updates waren vorher gesichert und wurden OHNE Internet-Verbindung installiert, aktuell 17134.345
    2. Treiber manuell installiert
    3. Software installiert (siehe meine Signatur), Dateien (Bilder, Musik, Videos) hinzugefügt
    4. Anpassungen mit @areiland´s Tool
    5. Die von "deskmodder" heruntergeladene ISO von Win 10 (1809, bereits 17763.55) bei laufenden Betrieb "bereitgestellt" (Installation
    6. Nach der Installation Internet-Verbindung hergestellt und Update-Suche gestartet: kb4464330 wurde erneut installiert, obwohl bereits in der ISO enthalten, kb4462930 (Flash Player), kb4465477 und ein Definitions-Update für den Defender folgten
    7. Eigene Dateien (Bilder, Musik, Videos) sind erhalten geblieben!
    8. Einen neuen Ordner "Temp" habe ich erst einmal NICHT erstellt
    9. Test mit Rechts-Klick auf dem Desktop: "Neu - Ordner" funktioniert !!! (Mehrmals getestet, auch in den Ordnern "Bilder", "Musik", "Videos", ebenfalls erfolgreich!!!)

    Meine Vermutung: Die offizielle ISO und der offiziell erstellte Installations-Stick der 1809 sind beschädigt/haben Fehler.

    Ich werde einen Clean Install mit der ISO von "deskmodder" auf der "Experimentier-Festplatte" machen und dann berichten, ob der Fehler mit dem Neuanlegen von Ordnern dort auch auftaucht.
    Falls dort alles in Ordnung ist, werde ich trotzdem weiter beobachten.

    Nochmals Danke an alle, die mir helfen wollen.

  8. #57
    Standardavatar
    Version
    W10 32-bit (aktuellste Version)
    System
    HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT240, HP DVDRW

    Oktober 2018 Update ist freigegeben

    So, es gibt etwas neues:

    Auf der "Experimentier"-Festplatte wurde die 1809 CLEAN installiert.

    Der Fehler mit dem nicht funktionierendem Anlegen von neuen Ordnern ist NICHT aufgetreten und klappt ohne Probleme (!)

    Wie in meinem Nachtrag 2 im Post #56 wurde die Software installiert und die Dateien (Bilder, Dokumente, Videos, Musik) hinzugefügt.

    Das System läuft stabil, Fehler sind nicht feststellbar.

    Laut "winver" ist 17763.55 aktuell, kann jedoch auf 17763.104 angehoben werden.

    KB 4464455 kann HIER heruntergeladen werden (etwas nach unten scrollen).

    Im Update Catalog ist es (noch) nicht vorhanden.

    Ebenso wird dort KB 4466596 angeboten, zu beachten ist aber folgendes:

    Dieses Update ist nur für die Integration in ein Installationsmedium und kein normales Update.
    Auch hier kein Eintrag im Update Catalog.

    Ich habe auf meiner "Experimentier"-Festplatte KB 4464455 (.cab-Datei) installiert und nach dem obligatorischen Neustart KEINE Probleme festgestellt.

    WINVER zeigt nun 17763.104 an

    (Signatur bezieht sich auf meine "Produktiv"-Festplatte)

  9. #58
    Threadstarter
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.

    Oktober 2018 Update ist freigegeben

    Hallo Torty Berlin
    Kurze Bemerkung noch.
    Die 17763.104 ist allerdings eine InsiderBuild für Slowring und Release Preview Ring.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #59
    Standardavatar
    Version
    W10 32-bit (aktuellste Version)
    System
    HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT240, HP DVDRW

    Oktober 2018 Update ist freigegeben

    Hallo Heinz,

    ich zitiere aus dem Link zu deskmodder:

    Wer möchte, kann das Update auch auf der normalen Windows 10 1809 installieren
    Unter "normal" verstehe ich, dass einige schon die 1809 auf offiziellem Wege - so wie ich auch - installiert hatten (MCT, ISO), bis Microsoft diese Version wieder zurückzog.

    Trotzdem danke für den Hinweis.

  12. #60
    Standardavatar
    Version
    Windows 10, x64, Home, jeweils aktuellste Release

    Oktober 2018 Update ist freigegeben

    Ich hoffe, dass der Fehler mit der Helligkeit bei der 1809 demnächst behoben wird: Egal, was ich individuell eingestellt habe, setzt nach manchem Neustart oder Herunterfahren Windows den Wert auf meinem Lappi einfach auf 50 %. Den Schnellstart habe ich generell deaktiviert.

    Beschrieben wird das Problem auch von anderen, wie z. B. hier bei Deskmodder: https://www.deskmodder.de/phpBB3/vie...?f=348&t=21063


Oktober 2018 Update ist freigegeben

Oktober 2018 Update ist freigegeben - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Oktober 2018 Update (1809): aktiviertes IPv6-Profil nötig, damit Edge-Browser, Apps sowie: Windows-Nutzer, welche schon auf das neue Oktober Update von Windows 10 (Version 1809) umgestiegen sind, oder dies in nächster Zeit vor haben,...



  2. Nach Windows-Update vom 18.09.2018 ist RAID 1 nicht mehr möglich: Hallo, der PC hat am 18.09. das angebotene Update vorgenommen. Habe die Hinweise beachtet: "Hallo" - "PC nicht ausschalten" usw. Irgendwann...



  3. Office 365 ABO erneuern - 02.Oktober 2018 Neuerungen: Hallo, heute erhielt ich eine mail von Microsoft. Darin wird mitgeteilt, dass ab 02. Okt. eine Verbesserung kommt. In Kürze profitieren Sie von...



  4. Wozu ist dieses Update -> Surface - HIDClass - 4/26/2018 12:00:00 AM - 3.3.206.0 ?: Wozu ist dieses Update -> Surface - HIDClass - 4/26/2018 12:00:00 AM - 3.3.206.0 ?



  5. Firefox: Fehlerbeseitigung für großes Windows 10 April 2018 Update freigegeben: Bekanntlich hatte ziemliche Microsoft Schwierigkeiten mit dem, was unter dem angeblichen Namen Spring Creators Update die Runde machte. In der Folge...


Sucheingaben

wann wird w10 1809 update fregegeben