Windows.old lässt sich nicht löschen

Diskutiere Windows.old lässt sich nicht löschen im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallöchen, @Lasco, erstmal nochmals vielen Dank für deine Mühe. Ich habe alles leider erfolglos ausgeführt. Ich verzichte mal auf den "Nachweis" mit Bildern. Und nein, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Standardavatar
    Version
    3x Win10-Pro (uptodate), 64-bit. 1x Win10-home 64-bit
    System
    3x HP625, 1x Terra 1749-i5 mit 250GB SSD

    Windows.old lässt sich nicht löschen

    Hallöchen,

    @Lasco, erstmal nochmals vielen Dank für deine Mühe.

    Ich habe alles leider erfolglos ausgeführt. Ich verzichte mal auf den "Nachweis" mit Bildern.
    Und nein, ich habe keinen Fremd-Viren-Scanner außer dem Windows Defender installiert.
    Auch mit dem CCleaner im abgesicherten Modus hatte ich keine Erfolg. Im Normalmodus auch erfolglos. Habe Ihn ja jetzt vollständig deinstalliert.

    Viele Grüsse

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Avatar von rven
    Version
    aktuellste Windows 10 Pro 64 bit
    System
    ASUS ZenBook 3 Delux

    Windows.old lässt sich nicht löschen

    Hallo WIN 10-BOX und alle anderen,

    vor längerer Zeit hatte ich das gleiche Problem auch. Alle hier gemachten Vorschläge hatten bei mir auch nicht geholfen.
    Selbst der Versuch, mithilfe einer Live-CD mit Linux Mint oder Ubuntu das Verzeichnis zu löschen hat nicht geeklappt. Linux hat das Löschen auch verweigert.
    Schließlich half nur eine komplette Neuinstallation (Clean) von Windows.

    Sollte bei mir irgendwann nochmals das gleiche Problem auftreten, spare ich mir die vielen Stunden des Löschversuchs und werde gleich eine neue Cleaninstallation vornehmen.
    Die kostet zwar auch etwas Zeit, hat aber darüber hinaus den Vorteil anschließend ein sauberes System zu haben.

    Daher mein Vorschlag: Cleaninstallation und sonst nichts.

  4. #23
    Standardavatar
    Version
    3x Win10-Pro (uptodate), 64-bit. 1x Win10-home 64-bit
    System
    3x HP625, 1x Terra 1749-i5 mit 250GB SSD

    Windows.old lässt sich nicht löschen

    Hallöchen,

    an @rven: Ein Inplace Upgrade ist bei dir ebenso gescheitert oder hattest du dies gar nicht erst probiert ?

    Vielen Dank im voraus und viele Grüße

    Nachtrag:
    So, ich habe einen neuen Zwischenstand ...
    Durch das experimentieren hatte ich auf C: plötzlich 2 Verzeichnisse in der Ansicht mit "Windows". Nur in den Eigenschaften des Ordner bzw. am Datum war erkennbar, welches das .old-Verzeichnis war. Sachen gibts ....

    Ein Inplace Upgrade hat nichts gebracht. Ergebnis: Das Upgrade lief einwandfrei durch. Es wurde das Verzeichnis Windows.old befüllt, als wäre nichts gewesen. Die Datenträgerbereinigung hat dann alles gelöscht, bis auf das bereits bekannte (C:\Windows.old\WINDOWS\System32\Migrated_Tasks\CC leaner tgl.).

    Durch das Inplace Upgrade hatte ich nun auch wieder das Verzeichnis Windows.old Egal, ich habe das Upgrade drauf gelassen und die Update bis 17134.195 nachgeholt. Dadurch habe ich zumindest kleine Fehler ausgebügelt und weiss, dass ich keine Probleme deswegen bekomme, wenn ein neues Upgrade kommt. Ein Cleaninstall wäre mehr als aufwändig gewesen. Ich mache sonst schon immer gerne ein Cleaninstall.

    Ich denke, dass ich mir den Test mit Linux sparen könnte. Dennoch will ich es gerne genau wissen. Infos dazu folgen also noch.

    Viele Grüsse

    Nachtrag 2:

    Öhhmm, ich kanns jetzt irgendwie selbst nicht glauben. Ich habe es nochmals versucht Eure Hilfen durchzugehen. Wohlgemerkt das 2. mal nun nach dem Inplace Upgrade. Ich habs jetzt tatsächlich geschafft in der Eingabeaufforderung als Administrator mit dem "rd /s /q c:\windows.old" das Zeuchs reststandslos zu löschen. Ich habe keine Erklärung dafür ... grenzt ja schon an Peinlichkeit ....

    Mir bleibt nur, mich bei euch für eure Unterstützung herzlichst zu bedanken.
    Viele Grüße

  5. #24
    Threadstarter
    Avatar von Tommy1511
    Version
    Home - 64bit
    System
    Intel i7, 12 GB RAM, NVIDIA GTS 250, 250 GB SSD, 1 TB HDD

    Windows.old lässt sich nicht löschen

    Zitat Zitat von WIN10-BOX Beitrag anzeigen
    Öhhmm, ich kanns jetzt irgendwie selbst nicht glauben. Ich habe es nochmals versucht Eure Hilfen durchzugehen. Wohlgemerkt das 2. mal nun nach dem Inplace Upgrade. Ich habs jetzt tatsächlich geschafft in der Eingabeaufforderung als Administrator mit dem "rd /s /q c:\windows.old" das Zeuchs reststandslos zu löschen. Ich habe keine Erklärung dafür ... grenzt ja schon an Peinlichkeit ....
    Back to the roots .


Windows.old lässt sich nicht löschen

Windows.old lässt sich nicht löschen - Ähnliche Themen


  1. Ordner lässt sich nicht löschen: Hallo, ich bin Surface Laptop Besetzer und ich habe folgendes Problem: Ich versuche vom Desktop einen beliebigen leeren Ordner zu löschen, aber...



  2. Microsoft-Email lässt sich nicht mehr löschen aus dem Windows Konto: Hallo, Ich bin am verzweifeln und weiß echt nicht mehr weiter. Ich hoffe wirklich, das hier jemand den Durchblick behält bei dem, was ich jetzt...



  3. Windows Defender vollständiger Verlauf lässt sich nicht löschen: Hallo, vor ein paar Tagen wurde durch den Defender eine Datei auf meiner externen USB-Festplatte in die Quarantäne verschoben. Nun meldet das...



  4. Windows.old lässt sich nicht gänzlich löschen: Hallo, habe gestern meine Windows 10 Enterprise Version auf 1511 10586 geupdatet. Dadurch entstand der Windows.old Ordner unter C:\. Diesen habe...



  5. Windows.old(1) Ordner lässt sich nicht löschen: Hallo, ich habe seit kurzen einen windows.old(1) Ordner den ich nicht löschen kann. Den windows.old Ordner konnte ich mit der Bereinigung ohne...


Stichworte