KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert

Diskutiere KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; - wer solche beiträge http://www.win-10-forum.de/windows-1...html#post53859 schreibt hat jegliche existenzberechtigung in einem öffenlichen forum verloren - bei dem forum in unerem intranet, das ich in der ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 57 von 57
  1. #51
    gast
    Standardavatar

    KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert

    - wer solche beiträge KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert schreibt hat jegliche existenzberechtigung in einem öffenlichen forum verloren

    - bei dem forum in unerem intranet, das ich in der comoderation betreue, würdest du eine sperre auf lebenszeit bekommen

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #52
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert

    @Gast
    Du bist hier aber nicht in eurem Intranet, somit legen wir die Toleranzschwelle fest, ab der wir sanktionieren. Also halte Dich genauso zurück, wie ich das auch den anderen ganz dringend nahelege.

    Denn sonst vermisst ihr alle hier umgehend Beiträge!

  4. #53
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert

    Als Beispiel möchte ich erzählen, bei einem der letzten Updates vergaß ich den Virenscanner (keine Suite) zu deaktivieren und prompt scheiterte das Update. Nach dem Deaktivieren lief es reibungslos. Ein AV schützt nun mal vor Systemeinngriffen, das ist ja dessen wichtigste Aufgabe. Dabei kann es bei den MS-Updates, da sie sehr kurzfristig kommen und das Fremd-AV mangels Kenntnis/Wissen darum noch nicht darauf eingestellt ist (sein kann), unter Umständen nicht von Gut und Böse unterscheiden und blockt ansich folgerichtig derartige Installationsroutinen - so erkläre ich mir das.

    Tuning-Tools blocken nicht direkt ein Update. Jedoch, wenn sie zuvor irgendwas am System getunt haben, damit Registry-Einträge verändert haben und damit Systemabläufe verändert haben, Dateien u. od. Registry-Einträge gelöscht haben, kann dies infolge ebenso ein kumulatives Update scheitern lassen, da dieses ja auf einen angenommen Ist-Zustand aufsetzt, der unter Umständen nicht mehr gegeben ist.

    Wer sich denn weigert, das mit Argumenten aus seiner Sicht, wie ich hier zuvor las, zur Kenntnis zu nehmen und nicht gewillt ist, entprechend Gegebenes zu realisieren und zu akzeptieren, und folglich entsprechend zu reagieren, wird immer wieder Probleme mit Updates haben. Das Win10 ist nun mal kein geschlossenes BS mehr, sondern ein sich laufend offen weiterentwickelndes. Das ist der Unterschied zu allen Vorversion. Daher greift das Argument, ging vorher, muss jetzt auch gehen, folglich nicht. Und daher sind AV-Programme und Tuning-Tools in diesem Zusammenhang auch anders zu betrachten.

  5. #54

    KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert

    Ich habe auch so das Gefühl, das sich hier manche schwer tun, von althergebrachten Angewohnheiten und Ansichten zu lassen.



    Zitat Zitat von Mikey Beitrag anzeigen


    ..... und erst recht nicht von einem Systemadmin in einem Krankenhaus, Verwaltung (oder wo immer dieses OS gern eingesetzt werden würde) zu verlangen, dass er Kopfstände macht oder die PCs nackicht macht um ein simples Update zu installieren!

    Handlungszwang entsteht nicht durch den kleinen PC-Fuzzy sondern die Wirtschaft, die Windows 10 mit diesen Updatequerelen nie einsetzen wird!
    Größere Unternehmen mit hunderten oder gar tausenden von PCs werden auch kaum auf W10 so schnell gehen. Wenn ich an meinen Arbeitgeber denke (wir haben so ca. 10000 PCs bundesweit stehen), der erst im letzten Sommer auf Windows 7 migriert hat

    Und soweit ich das aus anderen Unternehmen weiß, bei denen tatsächlich auch ein Systemadmin die Rechner betreut, wird dort W10 derzeit auf Herz und Nieren getestet. Gerade dort, wo Spezielsoftware eingesetzt wird, sind deren Hersteller oft noch nicht so weit, das sie ihre Software für W10 freigegeben haben. Von daher läuft bei diesen Unternehmen meist gerade mal ein oder zwei Testrechner mit W10. Größere Unternehmen haben im übrigen meist Standard PCs im Einsatz, heißt also, bei allen PCs ist dieselbe Hardware im Einsatz. Heißt also, wenn der Systemadmin einen PC korrekt am laufen hat, dann klappt es auch auf allen anderen.

  6. #55
    Mikey
    Standardavatar

    KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert

    @ Robbie

    Da stimme ich Dir voll und ganz zu, insofern verstehe ich den Satz nicht: "Ich habe auch so das Gefühl, das sich hier manche schwer tun, von althergebrachten Angewohnheiten und Ansichten zu lassen. "
    Bei uns im Unternehmen ist mit Migration auf Windows 7 abgeschlossen, nur noch sehr wenige Rechner hauptsächlich mit veralteter Hardware laufen noch unter XP.
    Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass Windows 10 mit diesen Updateproblemen nie, auch nicht in 4 Jahren migriert werden wird.
    Ich wiederhole mich, es ist undenkbar, dass in sensiblen Bereichen der Wirtschaft oder Verwaltung ein AV-Programm deinstalliert wird, nur um ein Update zu vollenden.
    Du scheinst ja wie ich beruflich mit Systemadministration zutun zu haben, da wirst Du wissen, das kein Unternehmen (ich kenne zumindest keines) auf die MS-Antivirenlösung setzt, da werden teure Einzelplatzlizenzen von anerkannten Herstellern gekauft.

    Zum Thema: Um dieses Totschlagsargument endlich vom Tisch zu haben und damit es nicht ständig heißt, ich sei unwillig, habe ich jetzt meine Antivirensoftware deinstalliert.
    Ich hatte F-Secure und habe mir von der weiter oben verlinkten Seite den Uninstaller heruntergeladen und damit alles sauber entfernt.
    Leider ließ sich (für mich erwartungsgemäß) danach das Update auch bloß nicht installieren.
    Erwartungsgemaß, weil, inzwischen scheint sich ja herauszukristallisieren, dass wirklich Einige mit diesen zwei Updates Probleme haben.

    Ich brauche das Notebook zuhause allerdings zum Arbeiten und spiele jetzt deshalb mein Backup von Windows 7 zurück. Für mich ist damit diese Diskussion beendet.

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #56

    KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert

    Ich bin auch erstmal raus hier. Meine Meinung steht in diesem Thread zur Genüge und diese fusst auch auf den Postings von vielen Usern hier, bei denen die Probleme auftraten. Und wenn man wie ich seit Monaten sämtliche Postings liest (und ich meine sämtliche, da ich diese per Mail bekomme) dann kann man schon anhand der Rückmeldungen abschätzen, wo die Probleme bei den einzelnen lagen.

  9. #57
    Gast
    Standardavatar

    KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert

    @Robbie, @Mikey,

    - ich bin bei uns ebenfalls in der Systemadministration tätig - wir betreuen in unserem Bundesland 8000 Maschinen
    - wir haben jetzt ebenfalls vor sechs Monaten die Migration auf WIN7 abgeschlossen - dieser Prozess hat mit Vorbereitung fast 2 Jahre gedauert - wir hatten anfangs einen Wechsel zu WIN8 erwogen, den wir dann aber aufgrund zu umfangreicher Probleme abgelehnen mußten
    - sicherlich werden wir irgendwann auch einmal auf WIN10 migrieren, aber das ist noch in weiter Ferne - vorher sollte WIN10 wenigstens 2 Jahre ohne Probleme laufen, dann beginnen wir mit den Tests unserer Spezialsoftware
    - unsere vom BSI bestätigten Schutzmechanismen werden bei einer eventuellen Einführung von WIN10 (vielleicht in 5 Jahren ?) aber definitiv nicht außer Kraft gesetzt - diese Option steht nicht in einem Netzwerk mit erhöhtem Schutzbedarf


KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert

KB3140743 und KB3139907 werden nicht installiert - Ähnliche Themen


  1. Netzwerkadapter werden nicht installiert: Hallo liebe Windows 10 Gemeinschaft! Soeben habe ich mir hier angemeldet, da ich nicht mehr weiter weiß wie ich das folgende Problem lösen soll. ...



  2. apps werden nicht installiert: Hallo! Meine Apps (z.B. Microsoft Sudoko)werden nicht installiert. Ich klicke auf installieren dann kommt :in Arbeit und das geht dann Stunden. Ich...



  3. Windows Store öffnet, aber Apps und Updates werden nicht installiert: Beim klicken auf "installieren" kommt ...."in Arbeit", die Punkte laufen, aber passieren tut nichts. Wer weiß Rat?



  4. Updates werden nicht installiert.: Hallo Zusammen, habe folgendes Problem mit meinem Win10 Home In den Einstellungen Update und Sicherheit ist nicht erkennbar das die Updates...



  5. windows 10 konnte nicht installiert werden: Bekomme folgende Fehlermeldung: Die für das System reservierte Partition konnte nicht aktualisiert werden, Versuche das Update von Win 7...


Sucheingaben

fehler update kb3139907

kb3139907 kb3140743 bootschleife

kb3140743 wird nicht installiert

Fehler bei der installation kb3139907

windows 10 update KB3140768 kann nicht installiert werden

kb3140768 fehler bei der installation
kb3140768 kann nicht installiert werden
kb3139907 wird nicht vollständig installiert
kb3140768 update fehler bei der Installation
fehler bei update kb3140743
windows 7 windows update windows 10 konnte nicht installiert werden