Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen

Diskutiere Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich bin nach einigen Jahren wieder zu Kaspersky zurückgekehrt, weil GDATA Probleme mit dem Edge machte, d. h., das Öffnen von neuen Tabs dauerte mitunter ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22
  1. #11
    Gast 2
    Standardavatar

    Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen

    Ich bin nach einigen Jahren wieder zu Kaspersky zurückgekehrt, weil GDATA Probleme mit dem Edge machte, d. h., das Öffnen von neuen Tabs dauerte mitunter bis zu 30 Sekunden. Insgesamt läuft Kaspersky flotter und verbraucht weniger Ressourcen als GDATA. Interessant finde ich in diesem Zusammenhang, dass sogar der Windows-eigene Defender Windows 10 stärker ausbremst als die aktuelle Internet Security von z. B. Kasperky und Bitdefender (Quelle: AV Test, Magdeburg). Die Deaktivierung der Schutzfunktonen von GDATA beeitigte das oben genannte Problem bei mir noch nicht, erst die vollständige Deinstallation brachte die Besserung.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Heinz
    Standardavatar
    Hallo Gast 2
    Du schreibst das der Windows Defender das System stärker ausbremst als der Kasper oder Bitdefender.
    sagst du das einfach,weil du das in AV Test so gelesen hast,oder aus eigener,gefühlter Erfahrung ????
    Was und wie die da in Magdeburg testen ist meiner Meinung nach ja nicht so relevant . Ich habe zb. noch nie erlebt,dass mein Defender das System in irgend einer Weise belastet oder bremst.
    Heinz

  4. #13

    Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen

    Also ich hab das selbe Problem.....Sobald "EXPLOIT PROTECTION" deaktiviert ist, läuft EDGE und IE wieder.

  5. #14
    Gast 2
    Standardavatar

    Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen

    Hallo Heinz,

    irgendwelche Testreihen unter Laborbedingungen fahren, um zu belastbaren Ergebnissen zu gelangen , kann ich als "kleine" Privatperson nicht leisten. Das, was dort in Magdeburg als einem international anerkannten Prüflabor getestet wird, ist auch für andere jederzeit reproduzierbar, objektiv und eben keine subjektive Meinung einer Privatperson ohne valide Datenbasis.

    "Die Produkte von Avira, Bitdefender, Kaspersky Lab und Symantec zeigen, dass trotz höchster Erkennungsleistung keine besondere Systemlast nötig ist. Anders sieht das unter Windows 10 aus bei ESET, G Data, ThreatTrack und Quick Heal: sie alle bekommen im Test wegen einer teils erheblichen Systemlast nur 2,5 bis 3,5 Punkte von 6 möglichen. Auch das in der Erkennung beste Gratisprogramm von Panda Security bremste das System merklich und bekam dafür auch nur 3,5 Punkte. Der Windows Defender hielt das System auch etwas auf, aber nicht so stark: 4,5 Punkte."

    https://www.av-test.org/de/news/news...er-windows-10/

  6. #15
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro x64
    System
    Asus Z87-Plus, Intel i5-4670K, 8GB G-Skill TridentX DDR3-2400 CL10

    Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen

    G-Data hat heute morgen ein Update veröffentlicht. Einfach im Control Center unter Nachrichten aufrufen. Danach läuft alles wieder wie gewohnt. Viele Grüße, Markus

  7. #16
    Gast3
    Standardavatar

    Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen

    weis Jemand ob der LPT Bugg auch behoben ist?

  8. #17
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen

    Was ist das für ein Bug? Der Change-Log ist einsehbar.

  9. #18
    Gast
    Standardavatar

    Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Klar, natürlich gebe ich Feedback wenn die Antwort von G-Data vorliegt. Besten Dank und schönen Abend.
    Wie bereits von bob_dean berichtet, hat G-Data heute ein Update ins Netz gestellt. Damit ist das Problem zu mindest bei meinem Rechner beseitigt. Prompter Service!

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Gast3
    Standardavatar

    Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen

    Zitat Zitat von runit Beitrag anzeigen
    Was ist das für ein Bug? Der Change-Log ist einsehbar.
    Alte Drucker können nicht mehr angesprochen werden da sich der Port abschaltet und nur durch Umstellung von Hand wieder funktioniert. und somit der Drucker nicht richtig funktioniert

  12. #20
    gast
    Standardavatar

    Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen

    Bei mir das gleiche.
    Google Chrome und Internet Explorer konnten nicht starten.

    Bin dankbar für den Tip mit dem EXPLOIT PROTECTION Häkchen entfernen!

    Hab das Häken entfernt, beide Browser funktionierten wieder. Hab dann gleich wieder EXPLOIT PROTECTION eingeschaltet, Browser geschlossen und wieder neu gestartet.

    Jetzt funktionieren beide wieder mit aktiviertem EXPLOIT PROTECTION .

    Danke Euch für Eure Beiträge


Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen

Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: kumulatives Update 10586.79 aus Update-Routine zurückgezogen: Noch am Dienstag berichteten wir über ein kumulatives Update für Windows 10, welches die bisherige Versionsnummer 10586.71 auf die Versionsnummer...



  2. Windows 10 steigt durch neues kumulatives Update auf Versionsnummer 10586.79: Nutzer der Windows 10 Desktop-Version werden im Laufe des Tages mit dem KB3136562 ein weiteres kumulatives Update erhalten, welches die...



  3. Windows 10 erhält zum Patchday kumulatives Stabilitätsupdate: Noch am gestrigen Abend hat Microsoft auch für Windows 10 ein kumulatives Updates bereit gestellt, bei welchem es sich um Stabilitätsupdates handelt,...



  4. Kumulatives Update für Windows 10: Bei mir wurde bis jetzt nicht ein Kumulatives Update für Windows installiert. Weder KB3081424, KB3081436, noch das neue KB3081438. Ist mein PC...



  5. Windows 10 Build 10240 erhält erstes kumulatives Sicherheits-Update KB3074663: Seit gestern Abend ist die derzeit aktuelle Build-Nummer 10240 im Fast- sowie im Slow-Ring verteilt worden, welche insgeheim als RTM-Version...