Neueste Version wird nicht angeboten

Diskutiere Neueste Version wird nicht angeboten im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, ich hatte seinerzeit zeitnah, nach Verfügbarkeit von Win10, von 7pro auf 10 upgegradet. Meine aktuelle Version ist "10240" . MS bedeutet mir jedesmal, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Avatar von Thunderfox
    Version
    Win10Pro-64-bit Win7Pro-64-bit Win7Ultimate-64-bit

    Neueste Version wird nicht angeboten

    Hallo zusammen,

    ich hatte seinerzeit zeitnah, nach Verfügbarkeit von Win10, von 7pro auf 10 upgegradet.

    Meine aktuelle Version ist "10240" .

    MS bedeutet mir jedesmal, dass mein Gerät auf dem neuesten Stand sei!??

    Frage: Wie komme ich an die neueste (gestern bereitgestellte) Version von Win10 pro?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Neueste Version wird nicht angeboten

    Du solltest mal die hier: Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD beschriebene Möglichkeit des manuellen Upgrades unter Zuhilfenahme des Media Creation Tool durchführen. Denn das gestrige Update kannst Du gar nicht bekommen, weil Du nicht mal auf der Version 1511 (Build 10586) bist, die schon im November per Windows Update ausgeliefert wurde.

  4. #3

    Neueste Version wird nicht angeboten

    Da fehlt noch das update auf die Novenber-Version "Threshold 2".
    Wenn Du das nicht automatisch zur Verfügung gestellt bekommst (über "Einstellungen" - "Updates und Sicherheit"), so kannst Du das manuell mit dem aktuellen "Media Creation Tool" machen.
    Dazu das Tool --> hier mit Klick auf "Tool jetzt herunterladen" <-- holen und starten.
    Du brauchst kein Medium zu erstellen. In W10 kannst Du die heruntergeladene ISO direkt im Windows-Explorer öffnen und die darin befindliche "Setup.exe" starten.

    Natürlich kannst Du Dir auch ein Medium erstellen. Dann hast Du auch gleichzeitig ein aktuelles Installationsmedium.

  5. #4
    Threadstarter
    Avatar von Thunderfox
    Version
    Win10Pro-64-bit Win7Pro-64-bit Win7Ultimate-64-bit

    Neueste Version wird nicht angeboten

    Danke bis hierhin!

    Ich hatte seinerzeit zeitnah, nach Bereitstellung von Win10, von 7pro auf 10 upgegradet.

    Allerdings wurde mir später "1511" nicht aufgespielt.

    Hatte alsdann mein Glück mit Win Creation Tool versucht, mit der Maßgabe, dass mein BS zerschossen wurde.

    Konnte nicht mehr booten. Kam aus dem Dilemma nur mittels Acronis Not-CD heraus. Selbst mit der Notfall-CD ließ sich der Rechner nicht über Windows sondern nur mit Acronis starten.

    PS
    Bin jetzt leider off. Werde mich aber morgen wieder einklinken.

    bd

  6. #5

    Neueste Version wird nicht angeboten

    Eine wichtige Sache:
    Deinstallier vor dem Upgrade ALLE Fremd-Virenscanner und -Security-Suiten VOLLSTÄNDIG mit den Removal-Tools der Hersteller.
    Solche SW ist gerne dafür verantwortlich, dass Updates, und gerade auch so große, gerne fehl schlagen.

  7. #6
    Threadstarter
    Avatar von Thunderfox
    Version
    Win10Pro-64-bit Win7Pro-64-bit Win7Ultimate-64-bit

    Neueste Version wird nicht angeboten

    Bei meinen beiden Schwägern habe ich das Upgrade problemlos hinbekommen.
    Diese haben genau wie ich Avast am Start. und der ist so eingestellt, dass lediglich Dateisystem-Schutz aktiviert ist. Alles andere wurde abgewählt.
    Kann mir also nicht vorstellen, dass das helfen würde!?
    Lieber wäre mir, wenn ich nur das fehlende KB........ einspielen könnte und mir die zeitraubenden Einstellungen nach einer Neuinstallation sparen könnte.

  8. #7
    Avatar von Jürgen Opa
    Version
    MS Windows 10 pro / Nersion 1709 / Build 16299.19
    System
    Intel(R) Core (TM), i5-3330 CPU, @3,00 GHz, 8,00 GB Ram, 64 Bit-OS, Geforce GT610

    Neueste Version wird nicht angeboten

    Zitat Zitat von Thunderfox Beitrag anzeigen
    Danke bis hierhin!
    Ich hatte seinerzeit zeitnah, nach Bereitstellung von Win10, von 7pro auf 10 upgegradet.
    Allerdings wurde mir später "1511" nicht aufgespielt.
    Hatte alsdann mein Glück mit Win Creation Tool versucht, mit der Maßgabe, dass mein BS zerschossen wurde.
    Konnte nicht mehr booten. Kam aus dem Dilemma nur mittels Acronis Not-CD heraus. Selbst mit der Notfall-CD ließ sich der Rechner nicht über Windows sondern nur mit Acronis starten.
    PS
    Bin jetzt leider off. Werde mich aber morgen wieder einklinken. bd
    Hinweis - dann musst Du irgendetwas verkehrt gemacht haben bei der Anwendung mit dem "Windows Creation Tool"
    Ich habe, weil ich Vollrentner bin, mehrere PS, einschließlich Laptop auf BITTEN der Personen geholfen in dieser Richtung.
    Erst auf die Version 10240 geupdatet, dann bis zum heutigen Stand dem einen, oder anderem geholfen an seinem PC und das Alles mehr oder weniger mit dem "Windows Creation Tool".
    Habe diese Arbeiten meisten ohne jeglichen Fremd-Tools, oder einem Sicherheits-Center, egal welcher Anbieter es war, von der Festplatte entfernt und anschließend in einer zeitauftreibenden Arbeit die "Registrierung" von den evtl. Resten gereinigt. Wurde auch ständig hier im Forum mehrmals erwähnt, ist ein wirklich wichtiger HINWEIS.
    MfG. Jürgen

    ( P.S - ich bin mir da nicht 100% sicher, aber es kann sein, daß die Version 10240 gar nicht mehr angeboten wird.)

  9. #8
    Threadstarter
    Avatar von Thunderfox
    Version
    Win10Pro-64-bit Win7Pro-64-bit Win7Ultimate-64-bit

    Neueste Version wird nicht angeboten

    Zitat Zitat von Jürgen Opa Beitrag anzeigen
    [...]die "Registrierung" von den evtl. Resten gereinigt.[...]
    Von welchen Resten bitte?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von Jürgen Opa
    Version
    MS Windows 10 pro / Nersion 1709 / Build 16299.19
    System
    Intel(R) Core (TM), i5-3330 CPU, @3,00 GHz, 8,00 GB Ram, 64 Bit-OS, Geforce GT610

    Neueste Version wird nicht angeboten

    Das ist eine Frage, die nicht ohne weiteres zu beantworten ist.
    Das "Herz" unseres Computer ist die Registrierung (Regedit) - wird dort irgendwo etwas an der verkehrten Stelle (Schlüssel) bearbeitet, oder gelöscht kann es passieren, daß das System danach nicht wieder arbeitet. Soweit OK

    Nun zu den Programm-Resten in der "Regedit". Fast jedes Programm was deinstalliert mit dem mitgelieferten Deinstallation-Programm eines Programms, oder die Deinstallation über "Systemsteuerung >> Programm deinstallieren oder ändern" hinterlässt Reste von Programmteilen auf dem Rechner (Registrierung).
    Wer es sich zu zutraut und konzentriert Arbeiten kann mit diesem Ordner, kann diese Restdateien auch manuell dort suchen und löschen.
    Hinweis - Werden irgendwelche Schlüssel, ohne einer vorherige Sicherung nicht gesichert, können diese nicht wieder nachträglich eingefügt werden. gelöscht ist gelöscht.

    Mfg. Jürgen

  12. #10
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1709 Build 16299.64
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    Neueste Version wird nicht angeboten

    Oder man deinstalliert einfach, mit Hilfe der Removaltools der Hersteller den Fremdvirenscanner. Geht schneller und ist sicherer als ein eigenhändiger Registryeingriff.

    Virenscanner vollständig deinstallieren

    Gruß
    Lukas


Neueste Version wird nicht angeboten

Neueste Version wird nicht angeboten - Ähnliche Themen


  1. Upgrate für Windows 10 Version 1511 wird nicht mehr angeboten: Ich betreibe mehrere Systeme mit Windows 10. Auf allen Systemen wurde das Upgrade auf Version 1511 angeboten und installiert. Eines der Systeme...



  2. Herbstupdate wird nicht angeboten: Hallo ich habe win10 schon seit Sep. 2015 installiert, aber dennoch bekomme ich das Herbst-Update nicht angeboten? Woran liegt dass? Bzw. : Wie kann...



  3. Meldung nach Windows-Start: das Startmenü wurde auf die neueste Version aktualisiert: Nach jedem Neustart von Windows 10 erscheint die Meldung "das Startmenü wurde auf die neueste Version aktualisiert" mit einem Kästchen und der...



  4. Update auf 1511 wird nicht mehr angeboten: Nachdem das automatische Update auf 1511 schon dreimal bei 92% hängengeblieben ist, habe ich einen vierten Versuch nach Deinstallation von AVIRA...



  5. Alte WIN 10 Version auf neueste Version upgraden, aber wie?: Hallo. ich habe eine WIN 10 Version, Build 10240, vom 12.07.2015, die schon vor dem eigentlichen Erscheinungsdatum, 29.07.2015, an die Preview...