Windows installiert Updates ohne Erlaubnis!

Diskutiere Windows installiert Updates ohne Erlaubnis! im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ja, es kann wohl nur ebenfalls ein Fehler sein, dass Win die Voreinstellungen zur Installation ignoriert. Heute Morgen war es bereits wieder soweit. Ich hatte ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39
  1. #31
    Threadstarter
    Avatar von DocJones4x4
    Version
    Win10 Home 64-bit

    Windows installiert Updates ohne Erlaubnis!

    Ja, es kann wohl nur ebenfalls ein Fehler sein, dass Win die Voreinstellungen zur Installation ignoriert. Heute Morgen war es bereits wieder soweit. Ich hatte den Rechner angeschaltet, um vor der Datenbankreparatur schnell mein Backup auf den neuesten Stand zu bringen, da startete erneut ein Installationsversuch.

    Leider muss ich sagen, dass auch die Datenbankreparatur anschließend nichts gebracht hat. Schade, wäre zu schön gewesen. :/
    Ich gehe in den kommenden Tagen noch einmal jeden einzelnen Punkt der Hilfe-Listen durch, um ja nichts ausgelassen zu haben. Ansonsten bleibt dann wirklich nur das Warten auf das nächste große Update. Wenn das dann nichts bringt, ist Tabula rasa wohl wirklich nicht zu umgehen.

    Auf jeden Fall euch allen schonmal Dank für die Anregungen und Hinweise!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32
    Threadstarter
    Avatar von DocJones4x4
    Version
    Win10 Home 64-bit

    Windows installiert Updates ohne Erlaubnis!

    Hallo zusammen,

    leider hat sich auch mit dem Erscheinen des Servicepacks nichts geändert, auch dieses wird leider von meinem Rechner nicht angenommen. Ich bin jetzt mit meinem Latein am Ende und werde in den sauren Apfel beißen und das System völlig neu aufsetzen müssen.

    Eine Frage dazu: Als ich meinen Rechner erwarb, war Windows 8 bereits vorinstalliert, ich habe das Betriebssystem also nicht auf Scheibe, nur der Produktschlüssel liegt mir vor. Wie funktioniert das dann mit einer kompletten Neuaufspielung von Windows 8 und anschließendem Upgrade wieder auf 10? Ich kann ja nicht wie sonst einfach die Festplatte formatieren, Scheibe rein und neu installieren. Würde mich über jeden hilfreichen Tipp sehr freuen!

  4. #33
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows installiert Updates ohne Erlaubnis!

    Du musst Windows 8 gar nicht mehr installieren - direkt Windows 10 installieren geht auch, denn der Rechner wurde ja schon mit Windows 10 aktiviert. Hier: Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD steht wie Du einen Installationsdatenträger erhältst, mit dem Du neu installieren kannst.

  5. #34
    Threadstarter
    Avatar von DocJones4x4
    Version
    Win10 Home 64-bit

    Windows installiert Updates ohne Erlaubnis!

    Danke dir, Alex, ich probiere das in den nächsten Tag mal tapfer aus.^^

  6. #35

    Windows installiert Updates ohne Erlaubnis!

    Hier muss ich mich auch noch einmal einklinken.
    Es ist wirklich nicht hinnehmbar, dass Win10 macht was es - besser MS - will. Ich fühle mich völlig bevormundet und entmündigt.

    Bei der Home-Version gibt es keine Möglichkeit, dies abzustellen. Es bleiben nur die Alternativen "Automatisch" - dann ist man ohne jeden Einfluss, oder "Zur Planung eines Neustarts benachrichtigen" - dann fährt das System wenigstens nicht ungefragt auch noch runter.

    In der Systemsteuerung ist unter den Update-Einstellungen ein Link Weitere Infos.
    Man wird auf eine Seite gelotst (updates in windows 10 suchen - Bing) auf der folgendes zu lesen ist:
    "Windows 10 sucht regelmäßig nach Updates, um Ihnen Zeit zu sparen. Falls ein Update verfügbar ist, wird es automatisch heruntergeladen und installiert, damit Ihr PC immer über die neuesten Features verfügt."

    Momentan wird mir z. B. noch ein Upgrade auf Win10 Home, Version 1511, 10586 mit Datum vom 12.11.2015 angekündigt. Was soll das denn? Ich denke, das Upgrade wurde schon vorgenommen; allerdings weiß ich nicht wo ich meine Version feststellen kann. In der System-Info steht das nicht.

    Ich muss mit einer Daten-Flatrate klar kommen. Deshalb will ich mir die Möglichkeit offen halten, ein größeres Update auch mal um ein paar Tage zu verschieben. Das interessiert die Herrschaften in Redmond natürlich nicht.

  7. #36

    Windows installiert Updates ohne Erlaubnis!

    Zitat Zitat von alterKnochen Beitrag anzeigen
    Ich muss mit einer Daten-Flatrate klar kommen. Deshalb will ich mir die Möglichkeit offen halten, ein größeres Update auch mal um ein paar Tage zu verschieben. Das interessiert die Herrschaften in Redmond natürlich nicht.
    Doch, das "interessiert" die. Du kannst bei jeder Vermindung sagen, dass sie "getaktet" ist. Stellst Du das so ein, werden über diese Verbindungen keine Updates gezogen.

  8. #37

    Windows installiert Updates ohne Erlaubnis!

    Habe ich nicht gewusst. Allerdings finde ich unter den Verbindungseinstsellungen in der Systemsteuerung keine Option.
    Allerdings habe ich irgendwo gelesen: Nein, die gibt es nicht. Windows Updates werden auch bei getakteter Verbindung heruntergeladen.

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #38
    Threadstarter
    Avatar von DocJones4x4
    Version
    Win10 Home 64-bit

    Windows installiert Updates ohne Erlaubnis!

    Nabend zusammen!

    Kurze Rückmeldung: Ich habe inzwischen meinen Rechner komplett neu aufgesetzt - eine echte Sau-Arbeit, bin jetzt noch nicht wieder mit allem fertig, was da alles neu installiert und vor allen Dingen wieder wie zuvor eingestellt werden muss - aber bisher hat der ganze Aufwand zum Glück Früchte getragen, alle bis dahin von meinem Rechner verschmähten Updates wurden nun ordnungsgemäß installiert.
    Wer also die gleichen Schwierigkeiten hat wie ich, beißt in den sauren Apfel, statt euch lange mit allen möglichen Reparatur-Arbeiten rumzuärgern. Wenn eine der Maßnahmen klappt, dann prima, aber wenn nicht, dann lieber gleich tabula rasa, offenbar hat sich das System dann beim Upgrade irgendeinen Fehler zugezogen, der nicht mal eben so zu fixen ist.

    Ich danke allen, die mir Tipps gegeben haben und wünsche Euch einen schönen 3. Advent!

  11. #39

    Windows installiert Updates ohne Erlaubnis!

    Jetzt also live erlebt: Gestern oder Vorgestern wurde mal wieder ein unglaubliches Update -natürlich automatisch- heruntergeladen und heute zur Installation angekündigt. Natürlich nicht sichtbar welche Updates, welche Größe.
    Kurz entschlossen habe ich mich für sofortige Installation entschieden.

    Anschließend habe ich meinen Augen nicht getraut: Wie beim Upgrade auf Win 10 hat sich meine Kiste weit über eine Stunde hinaus mit der Installation beschäftigt. Die dabei am Bildschirm sichtbaren Hinweise waren exakt dieselben, wie beim Upgrade von Win 7 auf 10 ???
    Wie oben schon geschrieben könnte es durchaus sein, dass irgend ein Update wiederholt installiert wurde (eben das vorgenannte, angeblich nicht installierbare).
    Wann auch immer die benötigten Dateien heruntergeladen wurden, in den vergangenen zwei Tagen handelte es sich um ca. 1,2 GB. Bei mir wird weder TV geglotzt, noch irgendein Film oder Musik gestreamt. Also handelte sich sich ausschließlich um Windows. Da kann man nebenbei jeden weiteren Kleinvieh-Mist vergessen, ganz gleich ob da auch noch ein Firefox, Thunderbird oder Java mit vielleicht 50 oder auch 80 MB beteiligt war.
    Ergebnis: Mein Volumen von 10 GB ist überschritten; weiter im gewohnten Tempo Surfen, Mailen usw. = 20 Euro.
    Ich bin begeistert.

    Stellt euch vor ihr geht in die Autowerkstatt und erteilt den Auftrag, die Bereifung zu wechseln. Im Hinterkopf habt ihr das Wissen darum, dass der Zahnriemen erneuert werden sollte. Weil aber diesen Monat das Budget schon ausgereizt ist, wollt ihr den erst nächste Woche ersetzen lassen. Das interessiert den Heini von der Werkstatt aber nicht. Weil er es in seinem Sinne für richtig hält, wird auch das -ohne weitere Nachfrage- gemacht. Kosten: zusätzliche 1000 Euro.
    Da kommt Freude auf.


Windows installiert Updates ohne Erlaubnis!

Windows installiert Updates ohne Erlaubnis! - Ähnliche Themen


  1. Updates werden nicht installiert.: Hallo Zusammen, habe folgendes Problem mit meinem Win10 Home In den Einstellungen Update und Sicherheit ist nicht erkennbar das die Updates...



  2. Windows 10 - einwandfrei installiert: Vorweg: Upgrade perfekt gelungen, alle Programme laufen, CPU-Belastung geringer: Notebook ist kühler und leiser. - Kleiner Schönheitsfehler: Noch...



  3. wer hat Windows 10 schon installiert?: hallo Freunde wer hat schon alles Windows 10 installiert? auf meiner Frau ihren Asus Laptop habe ich heute vormittag windows 10 problemlos...



  4. Windows 10 automatisch auf anderen Rechner installiert?!: Glück Auf! Ich habe auf meinem Acer W510 Tablet windows 10 Eva Build 9926 installiert und bin eigentlich ganz zufrieden. Auf meinem Hauptrechner...



  5. Windows 10 installiert: Die ISO auf einen Stick gebracht und bei ab gezogenem Netzwerkkabel installiert. MS-Konto kann später eingerichtet werden. Einstellung "USA" lässt...


Sucheingaben

kb3016932

windows 10 ohne meine erlaubnis
laptop update installieren etdt nach Genehmigung
win 10 updates nur mit erlaubnis