Funktionsupdate für win10, Version 1703

Diskutiere Funktionsupdate für win10, Version 1703 im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Heute mehrfach das update erhalten und nach kompletter Installation und Neustart den offenbar bereits bekannten Fehler" Für die Erstellung eines RAMDISK-Gerätes ist nicht genügend Speicherplatz ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    win 10 pro 1607

    Question Funktionsupdate für win10, Version 1703

    Heute mehrfach das update erhalten und nach kompletter Installation und Neustart den offenbar bereits bekannten Fehler" Für die Erstellung eines RAMDISK-Gerätes ist nicht genügend Speicherplatz verfügbar.
    Diese Meldung erscheint, obwohl vor download eine Prüfung des Rechners erfolgte.Die Lösung zur Rückkehr war entweder F9 oder der Affengriff.
    Eine vernünftige Lösung ohne spezielle kostenpflichtige und zweifelhafte Hilfsprogramme ist mir zur Zeit nicht bekannt.
    Wer gibt mir freundlichst einen klugen Tipp? Ohne Festplatte putzen und Neuinstallation!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Funktionsupdate für win10, Version 1703

    Windows ist derzeit startbar? Dann öffne eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten und führe die Befehlszeile: bcdedit /deletevalue {badmemory} badmemorylist aus. Danach sollte die Fehlermeldung unterbleiben.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    win 10 pro 1607

    Funktionsupdate für win10, Version 1703

    win10 läßt sich wieder starten.Bereits die Eingabeaufforderung nach Drücken der rechten Maustaste auf das win Symbol fehlt.Dieser Korrekturweg ist bzw. war mir verschlossen.

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Funktionsupdate für win10, Version 1703

    Nutze doch einfach die Suche um die Eingabeaufforderung zu finden, klick das Ergebnis rechts an, um es als Administrator auszuführen. Oder Du erstellst eine Verknüpfung mit der Befehlszeile: cmd /c bcdedit /deletevalue {badmemory} badmemorylist, die Du dann über einen Rechtsklick und der Auswahl "Als Administrator ausführen" laufen lässt. Du kannst auch in den Taskleisteneinstellungen "Powershell" wieder durch "Eingabeaufforderung" ersetzen lassen, so dass Dir "Eingabeaufforderung" wieder über einen Rechtsklick auf den Startbutton zur Verfügung steht. Zudem lässt sich die Befehlszeile sogar in einer Powershell mit Adminrechten problemlos ausführen.

    Ist ja nicht so, dass es einen einzigen Weg gibt um an eine Eingabeaufforderung zu kommen.

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    win 10 pro 1607

    Funktionsupdate für win10, Version 1703

    Danke für die Hilfe. Hat jedoch nicht geklappt.Nach Eingabe wird in roter Schrift angezeigt: ...wurde nicht als Name eines cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines ausführbaren Programms erkannt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Nochmals Zugang zum windows-Startladeprogramm und nach erneuter Eingabe mit blau- unterlegter Schrift: Fehler beim Löschen des angegebenen Datenelements.Element nicht gefunden.
    Gruß

    Hannya

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Funktionsupdate für win10, Version 1703

    Dann hattest Du die Powershell schon mal nicht mit Adminrechten ausgeführt! Hatte ich aber extra gesagt. Wenn der Befehl in der Eingabeaufforderung mit Adminrechten diese Meldung erbringt, scheidet "Badmemorylist" schon mal als Ursache aus - denn in diesem Fall gibt es den Eintrag nicht. Du solltest mal den Befehl: Bcdedit -v >%userprofile%\Desktop\Bootkonfiguration.txt ausführen und den Inhalt der auf dem Desktop angelegten Bootkonfiguration.txt hier posten, damit man sehen kann was alles in der Bootmanagerkonfiguration steht.

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    win 10 pro 1607

    Funktionsupdate für win10, Version 1703

    Funktionsupdate für win10, Version 1703-20170811_173300.jpg

    Da mir ein Screenshot von PowerShell nicht gelungen ist, hier ein Foto.

  9. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Funktionsupdate für win10, Version 1703

    Schreibe ich so undeutlich, dass Du nicht mal in der Lage bist eine einfache fett gesetzte Befehlszeile zu berücksichtigen, die eine erweiterte Ausgabe direkt in eine Textdatei auf Deinem Desktop schreibt?

    Lies doch ganz einfach das was man schreibt und folge dem auch.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    win 10 pro 1607

    Funktionsupdate für win10, Version 1703

    Sorry für meine verspätete Antwort.Ich kann noch sehr gut lesen und habe auch mal ein Studium abgeschlossen.Meinem Prof. hätte ich allerdings nicht so einen Satz anbieten dürfen.
    Nun zum Sachverhalt: Der von dir vorgeschlagende Befehl wurde vollständig übernommen- läßt sich leider nicht von meinem PC ausführen.Bei der Eingabe übernimmt er nur Bcdedit - dann werden win-Startmanager und win-Startladeprogramm angezeigt. Das war es dann auch.Natürlich erfolgte der Zugang zu Powershell als Admin in allen vorgeschlagenden Varianten.
    Damit ist leider mein Problem nicht gelöst.

  12. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Funktionsupdate für win10, Version 1703

    Dann machs doch mal in einer Eingabeaufforderung- wie man an die ran kommt hab ich oben doch erklärt!


Funktionsupdate für win10, Version 1703

Funktionsupdate für win10, Version 1703 - Ähnliche Themen


  1. Probleme nach Installation von ''Funktionsupdate für Windows 10, Version 1703'': Asus S550CM / Windows 10 / Windows Defender Hallo Leute! Folgendes hat sich nach dem laden dieses Updates ''Funktionsupdate für Windows 10, Version...



  2. Funktionsupdate für Windows 10, Version 1703: Liebe Community, seit dem Update am 07.06.2017 sind dreimal schwerwiegende Fehler aufgetreten. Beim ersten Mal habe ich den PC vom Strom genommen...



  3. Probleme nach Funktionsupdate für Windows 10, Version 1703: Nachdem heute das Funktionsupdate für Windows 10, Version 1703 installiert wurde funktionieren ältere Programme nicht mehr. So auch PhotoImpact X3...



  4. Funktionsupdate für Windows 10, Version 1703: Hallo Habe seit Tagen das Problem mit dem Windows 10 Creators Update. Beim ersten Mal habe ich den Rechner ausgeschaltet weil ich über 11 Stunden...



  5. Funktionsupdate für win10, Version 1703: Habe von win 7 prof. aus win 10 umgestellt und seit Wochen alle updates problemlos installieren Können. Nach dem Funktionsupdate für win 10, Version...


Stichworte