KB3095020 nuch auch für "DE"

Diskutiere KB3095020 nuch auch für "DE" im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Das KB3095020, das erst nur für Display name Russian, Bulgarian, Uzbek (Cyrillic), Kyrgyz, Mongolian (Cyrillic), Tajik (Cyrillic) ausgeliefert wurde kommt nun auch für "DE". Alles ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    KB3095020 nun auch für "DE"

    Das KB3095020, das erst nur für
    Display name
    Russian, Bulgarian, Uzbek (Cyrillic), Kyrgyz, Mongolian (Cyrillic), Tajik (Cyrillic)
    ausgeliefert wurde kommt nun auch für "DE".

    Name:  KB3095020_nundoch_für DE_1.jpg
Hits: 331
Größe:  13.2 KB

    Alles sauber durchgelaufen und steht hier als kumulatives Update im Verlauf.
    Hatte aber recht lange einen schwarzen Bildschirm nach dem Restart.
    Also einfach mal etwas warten.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Home 1607 64bit
    System
    Intel i5 2,7GHz, 8GB Ram, Geforce GTX 950

    KB3095020 nun auch für "DE"

    Also bei mir wird dieses update bis jetzt noch nicht angezeigt.

  4. #3

    KB3095020 nun auch für "DE"

    Vielleicht kommt dieses Update nur dann, wenn man außer der Standardsprache weitere Sprachpakete installiert hat.
    Ist das bei Dir, @wolf66, der Fall?

  5. #4
    Threadstarter
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
    Nein - ist reines "DE" und auch keine Umstellung von "EN" und schon gar nicht die kyrillischen Sprachen.
    Region , Gebietsschema, Sprache - überall keine anderen "Reste", die das auslösen könnten.
    Kann nur wieder geben was hier aufgelaufen ist.

    @dau0815
    Eine mögliche Erklärung dazu.
    Die 3095020 ist auf einem EP-240-System angekommen.
    Auf anderem (normalen) 240-System bekomme ich die 3095020 auch nicht.

    Anscheinend differenziert MS nun wohl seine Updatepolitik, bei der man nicht mehr erkennen kann, wer bekommt was oder anders herum - kann man sich das manuell ohne Probleme holen.
    Gleiche KB-Nummer aber erhalten, da wird anscheinend sortiert nach Sprache, Ver und Home, Pro und EP oder was weiß ich noch.

    Bei KB3094740 - Hotfix als Kumulatives Update für Windows 10 | Deskmodder.de steht ein Link für das KB3094740 für eine manuelle Installation unter Vorbehalt.
    Habe ich auf dem EP-System mal installiert ohne vorher die Meldung zu bekommen - befindet sich bereits auf dem System- .
    Irgendwie passt die Info zu - kumulatives Update und enthält alle bereits vorher verbreiteten Updates - nicht ganz.
    Gehe mal davon aus, dass die 5020 neuer ist als die 4740 aber MS mag auch eine andere Zählweise haben.

    Dabei auch noch herausgefunden:
    Updates, die manuell von kumulativen gemacht werden erscheinen im Verlauf nur als - Update für Windows -, während die, die via MS-Update-Download erfolgen - da steht dann - Cumulative Update for Windows -.
    Nun ja wenn denn sein soll.

    Nun muss ich die "Erlärung" mal in Frage stellen, denn da verstehe einer die MS-Welt.
    Will ja keinen auf den Arm nehmen aber im Moment wurde mir gerade das KB3095020 auf einem normalen 10240-System im Zusammenhang mit dort fehlenden weiteren Updates angeboten.
    Ist unten - muss nur noch auf - installieren - gehen.

    Name:  20150923_cumUpdateKB3095020_installieren.jpg
Hits: 189
Größe:  40.5 KB

  6. #5
    Heinz
    Standardavatar

    KB3095020 nun auch für "DE"

    Seltsam auch,dass du das Tool gegen bösartige Software erst jetzt bekommst,bei mir zb. aber am 9 Sept. installiert wurde.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  7. #6
    Threadstarter
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    KB3095020 nun auch für "DE"

    [ot]Hier laufen mehrere Systeme und nicht jedes wird ständig benutzt also auch nicht sofort aktualisiert.[/ot]

  8. #7
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    KB3095020 nuch auch für "DE"

    Hallo wolf66,

    ich bin nicht ganz IT-unerfahren, aber könntest Du kurz mich erklären, was

    - ein EP-240-System,
    - ein (normales) EP-System,
    - ein normales 10240 System

    ist?

    Liebe Grüße

    Dabine

  9. #8

    KB3095020 nuch auch für "DE"

    Damit ist die Build-Nummer gemeint: Build 10240, die beim Launch am 29.7. ausgerollt wurde.
    EP heißt: EnterPrise

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Threadstarter
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    KB3095020 nun auch für "DE"

    @Sabine
    - ein EP-240-System - Enterprise Build 10240
    - ein (normales) EP-System, - als "DE"-Version installierte Build ohne andere Regions/Sprachverbindungen, weil es am Anfang nur für - siehe #1 - gedacht war.
    - ein normales 10240 System - dito als "DE"
    Das - normale - war nur ein Allgemeinausdruck für die Versionen, die jeder nutzt.
    Ich bekomme das KB3095020 aber auch nicht auf jedem System angeboten und das ist eben das "abnormale", wobei eben andere es überhaupt nicht bekommen.
    Ist sehr mysteriös und erst mal noch nicht erklärbar, denn auch ein Vergleich der erweiterten Build-Nr. hat das nicht lösen können.
    Auch die waren identisch.

    Enterprise wird nicht öffentlich angeboten da es für Firmen usw. gedacht ist und mit einer Volumenlizenz aktiviert wird.
    Man kann es von MS TechNet Evaluation Center mit Life-ID laden und dann für 90 Tage nutzen.
    Was da sonst noch geht - dazu keine weitere Erläuterung von mir.
    DaTA hat unter - Windows 10 Build 10240 deutsch download - ein paar Links aber als normaler User wird die EP nicht aktiviert, außer man ist im Insiderprogramm.

  12. #10
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    KB3095020 nun auch für "DE"

    Danke für die Klarstellung!


KB3095020 nuch auch für "DE"

KB3095020 nuch auch für "DE" - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE: Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten aber nicht...



  2. Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum : Microsoft hat nicht nur Windows 10 in der Standard-Ausführung im Angebot, sondern bietet zudem auch Versionen ohne einen Media-Player an, die dann...



  3. Microsoft Translator 10 "Beta" ist für Windows 10 erhältlich: Wer für sein Windows 10 Gerät noch einen Übersetzer benötigt, kann sich die "Translator-10-App" aus dem App-Store einmal genauer ansehen. Die App...



  4. Gibt es in Windows 10 auch eine "Quick Launch bar"?: Hallo Ich starte meine Programme unter Windows 7 gerne von der so genannten "Quick Launch bar" (Schnellstartleiste) aus. Diese ist ja in Windows...



  5. Windows 10: "awesome" wird durch "impressive" ersetzt: Während in der Buildstring der January Preview von Windows 10 der interne Codename "awesome" (großartig) herauszulesen gewesen ist, wird dieser in...


Sucheingaben

kb3095020