Nach Märzupdates schwankende Pings

Diskutiere Nach Märzupdates schwankende Pings im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo ihr Lieben, seit dem März-Update, welches bei mir am 17.03 war, habe ich große Probleme mit dem Ping auf meinem Rechner. Immer wieder fliege ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Sora
    Standardavatar

    Nach Märzupdates schwankende Pings

    Hallo ihr Lieben,

    seit dem März-Update, welches bei mir am 17.03 war, habe ich große Probleme mit dem Ping auf meinem Rechner. Immer wieder fliege ich, für wenige Sekunden, aus dem Netz.
    Teamspeak und co haben einen richtig schlechten Ping, dessen Schwankungen man gut beobachten kann.
    Leider schwankt er so stark, dass ich nicht einmal eine Regel ableiten kann wann.

    Ich habe Virenscanner etc. aus gemacht, es bleibt gleich. An meinem Router wird es nicht liegen, alle anderen PCs haben das Problem nicht.
    Ein Test per Kabel hat ergeben, das ich das Problem nicht mehr habe, wenn ich per LAN online gehe. Es tritt nur im Wlan auf.
    Wlan Treiber etc. habe ich erneuert, Problem löst sich nicht.

    Jetzt habe ich die Updates überprüft und sah, dass es ungefähr mit dem Laden des neuen Win10 Updates zusammenfällt.


    Hat jemand noch Ideen, ähnliche Probleme etc.?

    Grüße

    Sora

  2. #2
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1703(Build 15063.138)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Nach Märzupdates schwankende Pings

    Hallo Sora,
    Wlan Treiber etc. habe ich erneuert, Problem löst sich nicht.
    auf welchem Weg?
    Hast Du die Treiber von der Webseite Deines uns unbekannten Gerätes geladen? (bitte mehr Info zum Gerät PC/Modell/ Hersteller...)
    Du müsstest den Antivirus( Hersteller, Version?) mal mit Tool von dem deinstallieren.
    http://www.win-10-forum.de/windows-1...tallieren.html

    Dann können wir vielleicht weiter helfen...

  3. #3
    Sora
    Standardavatar

    Nach Märzupdates schwankende Pings

    huhu,

    man sollte auch einfach mal eure Statuten lesen und nicht aufgeregt posten -.- Sorry! Trotzdem danke für die zwei Hinweise

    Okay, dann mal zum Gerät:

    Lenovo ideapad 700 - 15isk
    Microsoft Windows 10 Home
    Version 10.0.14393 Build 14393
    Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz, 2304 MHz
    16 GB Ram
    NVIDIA GeForce GTX 950M
    Intel Dual Band Wireless-AC 3165

    Braucht ihr noch mehr?

    Treiber habe ich von der Lenovo Webseite runtergeladen, Treiber deinstalliert, Treiber neu installiert.
    Kaspersky runter geworfen und ich hab mit PingPlotter5 dann beobachtet wie es um den Ping steht, nichts ändert sich.

    Gleichzeitig einen älteren Lenovo T-Serie im selben Wlan laufen lassen, auch mit PingPlotter, hier keine Pingschwankungen zu verzeichnen.

    Dann habe ich map ipv6 ausgeschaltet, es ändert sich nichts :/

    Grüße

    Sora


Nach Märzupdates schwankende Pings

Nach Märzupdates schwankende Pings - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 und High Pings: Hallo, wann kann man denn eigentlich mal damit rechnen das Microsoft die Internet Probleme in den Griff bekommt ? Ich hab ständig 5000 er Pings...


Sucheingaben