Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

Diskutiere Groove-Musik - der unerbetene Abzocker im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hab gestern den Groove mal ein wenig getestet. Ist gar nicht schlecht, auch da hat Microsoft nachgebessert, und einiges an Funktionalität hinzugefügt, mit den Updates. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Hab gestern den Groove mal ein wenig getestet. Ist gar nicht schlecht, auch da hat Microsoft nachgebessert, und einiges an Funktionalität hinzugefügt, mit den Updates. Was mir da allerdings wieder fehlt, ist die Möglichkeit, die Musik-Bibliothek nach Ordnern auf der Festplatte zu verwalten, wie beim foobar, das geht bei Groove, wie bei einigen anderen Playern auch, z.B. iTunes nur über die MP3-Tags. Und die Musik, die keine Tags hat, wird zur Schwerstarbeit zu finden, und abzuspielen. Equalizer fehlt mir auch. Ansonsten wirklich ganz brauchbar.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Was nicht sauber getaggt ist, das ist heutzutage ohnehin fast nicht brauchbar. Praktisch alle Player setzen zur Organisation der Musik auf die Tags auf.

  4. #23
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Stimmt, ich muss auch mal durchschauen, und das Taggen, was nicht getaggt ist, ist halt immer eine ziemliche Arbeit.

  5. #24
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Mit dem richtigen Programm und der passenden Ordnerstruktur kann man die Tags problemlos im Batchbetrieb schreiben lassen. Mp3Tag: Mp3tag - der universelle Tag Editor (ID3v2, MP4, OGG, FLAC, ...) hat sich da bei mir bewährt. So hält man den Aufwand niedrig und das Ergebnis ist ok.

  6. #25
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Ich habe MP3Tag sogar installiert, vergess ich immer wieder. Werde mich mal die Tage ransetzen, und etwas Ordnung schaffen, hilft ja nichts...

  7. #26
    Heinz
    Standardavatar

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Ich halte das auch so,wie Alex. Was ich grad an Music brauche,hole ich mir aus meinem Fundus aus dem Explorer und stell dann Playtlists zusammen die dann Namen wie
    ....Best of ,oder Essential erhalten.
    Das mit den Tags ist so eine Sache.Die mach ich mir auch lieber selber,ist ja mein Hobby also kein "haufen Arbeit".
    Ich habe die meiste meiner 70iger Rockraritäten einzzeln aus dem Web zusammen gesicht. Sie zu Originalalben zusammenzustellen gibt oft viel zu tun.
    Mit dem Foobar hab ich nun Viele bereits in FLAC Format konvertiert,und so diverse Lautstärkepegel vereinheitlichen können.
    Den Groove hatte ich natürlich auch schon ausprobiert,bevor ich dazu Kritik abgab. Für mich bringt er es einfach nicht.Er macht all die Tags durcheinander,so wie alle anderen renommierten Player.

  8. #27
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1703 Build 15063.608
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    @Alex, ich arbeite auch sehr selten mit Playlists. Ich organisiere meine Musik über gar kein Programm, sondern über Ordner. Da ziehe ich dann, wenn ich wirklich mal mehr am Stück hören möchte, die Ordner in den Player. Den Groove Player nutze ich, wie ich schon schrieb, wenn ich einzelne Songs abspiele und sonst gerade nichts mit Musik mache. Ich beziehe meine Musik (mp3) hauptsächlich aus dem Internetradio und nutze da Audials One. Ist das Programm gerade offen und ich möchte die Mitschnitte anhören, spiele ich natürlich über diesen Player. Ich könnte damit auch umfangreich verwalten, tue es aber nicht. Den Monkey habe ich mir auch aus Neugier installiert, nutze den bisher noch nicht wirklich. Habe ihm 1 x ausprobiert und fand ihn auf Anhieb nicht so ansprechend. Bedeutet aber nicht, dass er nicht vlt. gut wäre. Müsste ich mehr mit arbeiten, um da ein Urteil geben zu können.

    Playlists erstelle ich wie Alex für Feiern. In meinem Alter sind die Feiern aber weniger geworden^^.

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #28
    Heinz
    Standardavatar

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Ich habe Freunde und Bekannte,die fragen mich gelegentlich nach bestimmter Music aus den 70igern.Diesen stelle ich dann gerne ein Best of Album speziell für sie zusammen und brenne eine DVD.
    Gab's auch schon,dass Einer kam und Stairways to Heaven haben wollte. Die sind dann später wieder gegangen mit den ersten vier Alben von Led Zeppelin im Gepäck.

  11. #29
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1703 Build 15063.608
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

    Ich habe auch Ordner, in denen ich Stücke für zum Brennen auf CD sammle. Die Tracks sind dann einmal im normalen Themen-Ordner und in Kopie im CD-Ordner. Meine HiFi-Anlage ist nicht mit dem PC verbunden. Sie ist schon älter und hat die technischen Möglichkeiten der Anschlüsse nicht. Also brenne ich mir öfter eine CD, um sie über die Anlage hören zu können und natürlich auch für die Küchen-Mini-Anlage, denn der Abwasch, aber auch das Kochen, macht mit guter Musik wesentlich mehr Laune.


Groove-Musik - der unerbetene Abzocker

Groove-Musik - der unerbetene Abzocker - Ähnliche Themen


  1. alte offline musik geht nicht weg, trotz zurücksetzen von groove...Groove neu installieren, Groove d: habe einen groove account für 10€ im Monat, da gibt's echt top musik, die es sonst wo oft nicht gibt.... erstes Problem tritt am Windows phone...



  2. alte offline musik geht nicht weg, trotz zurücksetzen von groove...Groove neu installieren, Groove d: habe einen groove account für 10€ im Monat, da gibt's echt top musik, die es sonst wo oft nicht gibt.... erstes Problem tritt am Windows phone...



  3. Groove-Musik über SPDIF-OUT: Guten Tag, ich suche nach der Möglichkeit um in Groove-Musik alleinig über SPDIF Output Musik zu hören, denn meine Soundkarte ist per SPDIF Kabel an...



  4. Groove Musik Kaputt?: Hallo; ich wollte eigentlich langsam auf Groove Musik umsteigen. Wenn ich jetzt die den Pfad der Musik (Externe Festplatte D) hinzufüge, fängt...



  5. Groove-Musik startet nicht: Leider kann ich Groove-Musik nicht öffnen. Das Fenster öffnet sich kurz und schließt danach wieder. Interessanterweise ist dabei für ein paar...


Sucheingaben

win 10 music groove liest langsam

veraendert groove music

musik google groove fehlerhaft

groove musik in mp3