Windows 10: erster "Service Release" steht als kumulatives Update zur Verfügung

Diskutiere Windows 10: erster "Service Release" steht als kumulatives Update zur Verfügung im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bei mir gibts keine Probs bisher. Hab Windws 10 als Upgrade von Win 7 Pro installiert. Alles top bisher......


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33
  1. #31
    joshivince
    Standardavatar

    Windows 10: erster "Service Release" steht als kumulatives Update zur Verfügung

    Bei mir gibts keine Probs bisher. Hab Windws 10 als Upgrade von Win 7 Pro installiert. Alles top bisher...

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32
    Avatar von HappyDay
    Version
    10 Pro x64 De
    System
    Lenovo ThinkCentre: i5-3550, 16 GB RAM, Geforce GTX-750 m. 1 GB VRAM, 120 GB SSD, 2 TB HD, DVD-RAM
    Ich habe das Update gestern Abend auf meinem Zweitrechner (mit Win 10 Pro) eingespielt und alles lief vollkommen problemlos.

    Allerdings handelt es sich bei dem Gerät auch um einen Desktop-Rechner mit "Feld-Wald-und-Wiesen"-Komponenten: Mainboard von MSI, Intel Core2Duo E6600 (2 x 2,4 Ghz), 6 GB RAM, Nvidia Geforce GT-440 m. 1 GB VRAM, 1 x HDD 160 GB, 1 x HDD 250 GB, 1 x DVD-Brenner, 1 x externe USB-HDD 750 GB. Überraschungen hatte ich daher beim Update auch nicht erwartet, hatte mich aber auch auf den unwahrscheinlichen Fall vorbereitet und zuvor ein Systemimage angelegt.

  4. #33
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit
    System
    i7-2670QM 2,20GHZ, 6 GB RAM, GeForceGT525M

    Windows 10: erster "Service Release" steht als kumulatives Update zur Verfügung

    Hallo zusammen,

    ich hatte das Problem, dass sich die Updates nicht einrichten ließen. Nach 30% und 59% wurde der PC jeweils neu gestartet, dann kam die Meldung „die updates konnten nicht eingerichtet werden, Änderungen werden rückgängig gemacht“.
    Bei mir hat es geholfen, dass ich mir das Update KB3081436 direkt heruntergeladen habe über diesen Link:
    http://download.windowsupdate.com/c/...8190c6c951.msu

    Danach habe ich die das Update manuell durchgeführt und jetzt funktionieren auch wieder die automatischen Updates.

    Viele Grüße
    Hansgeorg


Windows 10: erster "Service Release" steht als kumulatives Update zur Verfügung

Windows 10: erster "Service Release" steht als kumulatives Update zur Verfügung - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE: Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten aber nicht...



  2. Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum : Microsoft hat nicht nur Windows 10 in der Standard-Ausführung im Angebot, sondern bietet zudem auch Versionen ohne einen Media-Player an, die dann...



  3. Update auf Windows 10 bricht mit "Inkompatibler Prozessor" ab: Windows setzt seit Windows 8 einen 64 Bit Prozessor mit aktivierten NX (NoExecute) Bit voraus. In der Regel sind alle neueren Prozessoren mit diesem...



  4. MS-Antwort zur "Vorbestellung" via Registrierung: Samstag, 6. Juni 2015 03:57:34 Herzlichen Glückwunsch zur Reservierung des kostenlosen Upgrade auf Windows 10 Ist eine automatische Mail - da...



  5. Windows 10: "awesome" wird durch "impressive" ersetzt: Während in der Buildstring der January Preview von Windows 10 der interne Codename "awesome" (großartig) herauszulesen gewesen ist, wird dieser in...


Sucheingaben

Cannot reparieren adcjavas.inc