Downloadordner auf anderes Laufwerk "verbiegen"

Diskutiere Downloadordner auf anderes Laufwerk "verbiegen" im Windows 10 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe meinen Download-Ordner auf einer 2. Festplatte verlagert. Wenn ich nun einen Download starte, wird immer erst der "Standard-Downloadordner" auf C: vorgeschlagen. Wie ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Downloadordner auf anderes Laufwerk "verbiegen"

    Hallo,

    ich habe meinen Download-Ordner auf einer 2. Festplatte verlagert.

    Wenn ich nun einen Download starte, wird immer erst der "Standard-Downloadordner" auf C: vorgeschlagen.

    Wie kann ich im System festlegen, wo mein Standard-Downloadordner ist? Kann ich solche Einstellungen auch im Edge vornehmen?
    Besteht die Möglichkeit auch für "Gemeinsame Dateien"? Hie weiß ich aber von früher, dass es wesentlich aufwendiger ist. Wenn ich mich recht erinnere, nur mit Zusatztools wie tweakUI oder ähnlichen.

    Ich weiß, Ordner "verbiegen" ist keine einfache Sache. Aber mit meinen User-Profilordnern handhabe ich das schon seit XP, indem ich in der Registry den
    ProfileImagePath ändere. Habe noch nie Probleme damit gehabt. Selbst beim Upgrade auf W 10 ist alles ohne Probleme übernommen worden, nachdem ich einen temporären "W-10-Admin" angelegt hatte, der nur für die Migration zuständig war.

    Für Tips wäre ich Dankbar.

    Vielen Dank!

    Gruß
    Friedhelm

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Downloadordner auf anderes Laufwerk "verbiegen"

    Mit einer Suche im Forum oder dem reinschauen in den FAQ-Bereich, hättest Du das hier: Benutzerordner verlegen gefunden. Da ist das nämlich beschrieben.

  4. #3

    Downloadordner auf anderes Laufwerk "verbiegen"

    Zitat Zitat von MSN-Fritze Beitrag anzeigen
    ... wird immer erst der "Standard-Downloadordner" auf C: vorgeschlagen....
    ... eine einfache Möglichkeit besteht darin, mit einem sog. symbolischen Link mit mklink auf einen ander Pfad zu verweisen:

    - C:\...\Standard-Downloadordner löschen
    - Command Prompt (als Admin) aufrufen
    - symbolischen Link erzeugen, z.B. mklink /J "C:\..\Standard-Downloadordner" "D:\Alternativer Ordner"
    (Anführungszeichen sind nur nötig, wenn der Pfad ein Leerzeichen enthält)

    Das Symbol für einen symbolischen Link besteht aus einem gebogenen Pfeil. Es existieren bereits mehrere solcher Links im System.

    Gruß

  5. #4
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Downloadordner auf anderes Laufwerk "verbiegen"

    Warum solche "Tricks".
    Jeder Browser hat im Menü die Optionen und da auch den Punkt "Downloads"
    Da ist eben regulär "C" eingestellt aber mit "Durchsuchen" kann jeder beliebige Ordner oder selbst erstellte Ordner "Download" auf dem System ausgewählt werden.
    Dort landen dann alle in Zukunft anfallenden Downloads.

    Den gewünschte Ordner auf dem entsprechende Speicherplatz vorher anlegen, damit er auch ausgewählt werden kann.

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Downloadordner auf anderes Laufwerk "verbiegen"

    Vielen Dank für eure Tips.

    Den Downloadordner habe ich entsprechend umlenken können.

    Aber mit dem Ordner "Öffentlich" geht es m.E. nicht so einfach?

    Wenn es da noch eine Lösung gäbe, würde ich mich freuen.

    Gruß
    Friedhelm

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Downloadordner auf anderes Laufwerk "verbiegen"

    Mit dem ganzen Ordner nicht. Aber Du kannst einen beliebigen Ordner z.B. als öffentlichen Dokumentenordner deklarieren.
    Dazu öffnest Du den Windows-Explorer, gehst auf "Ansicht" und dort bei "Navigationsbereich" "Bibliotheken anzeigen" aktivieren.
    Dann kannst Du in den Eigenschaften der Bibliothek "Dokumente" diesen gewünschten Ordner hinzufügen und dann als "Öffentlicher Speicherort" deklarieren.
    Fertig.
    Und das geht mit jeder Bibliothek.
    Du kannst auch eigene Bibliotheken anlegen. Das ist z.B. sinnvoll, wenn Du bestimmte Ordner in den "Dateiversionsverlauf" einbinden willst.
    Ok, das war jetzt etwas vom Thema abgeschweift, ist aber vielleicht trotzdem interessant.

    Im Anschluss kannst Du die Bibliotheken wenn gewünscht auch wieder ausblenden.

  9. #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Downloadordner auf anderes Laufwerk "verbiegen"

    Danke auch dir.

    Ich muss mich am WE mal weiter damit auseinandersetzen. Z.Z. habe ich noch zu viele andere Baustellen.

    Aber mal eine andere Frage: Beim anmelden des Benutzers ist "NumLock" deaktiviert.

    Bei alten Windows-Versionen konnte ich das in der Registry einstellen:
    Für aktivierten Numlock VOR der Anmeldung:
    HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\Keyboard
    "InitialKeyboardIndicators"="2" (0= Deaktiviert, 2= Aktiviert)

    Das scheint wohl im W-10 Startmenü nicht mehr zu funktionieren.

    Wo kann ich das jetzt einstellen?

    Gruß
    Friedhelm

    PS: Hat sich erledigt! Es waren nicht alle Einträge auf 2 gesetzt.


Downloadordner auf anderes Laufwerk "verbiegen"

Downloadordner auf anderes Laufwerk "verbiegen" - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE: Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten aber nicht...



  2. Ordner "Camera Roll" und "Saved Pictures" im Onedrive: Moin allerseits! Zunächst meine Struktur: Auf meinem OneDrive habe ich folgende Ordnerstruktur: -01. EigeneDateien -02. Fotos -03. Videos...



  3. Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum : Microsoft hat nicht nur Windows 10 in der Standard-Ausführung im Angebot, sondern bietet zudem auch Versionen ohne einen Media-Player an, die dann...



  4. Favoriten-ordner des browserers edge auf ein anderes laufwerk verschieben: Hallo allerseits! Ich habe früher unter WIN 8.1 die Dateien Eigene Dokumente, Eigene Musik, Eigene Bilder und Favoriten ( des InternetExplorers)...



  5. Was wird aus "Win7 32-bit wenn ich auf Win10 "umstelle"?: Hallo, laut der Seite Windows 10-Spezifikationen und -Systemanforderungen ? Microsoft wird aus einem "Win7 Starter" ein "Win10 Home". Bleibt...


Sucheingaben

onedrive mklink änderungen

downloadordner windows 10