Snap-In Fehler beim Hinzufügen lokaler Sicherheitsrichtlinie

Diskutiere Snap-In Fehler beim Hinzufügen lokaler Sicherheitsrichtlinie im Windows 10 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, meine Windows 10 Version 1703 installier andauernd von selbst unerwünschte Apps (Facebook, Xing, March Of Empires...). Um dies zu unterbinden versuche ich laut ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    hoshymann
    Standardavatar

    Question Snap-In Fehler beim Hinzufügen lokaler Sicherheitsrichtlinie

    Hallo zusammen,

    meine Windows 10 Version 1703 installier andauernd von selbst unerwünschte Apps (Facebook, Xing, March Of Empires...).
    Um dies zu unterbinden versuche ich laut dieser Anleitung eine lokale Sicherheitsrichtlinie hinzuzufügen:
    Stop Windows 10 Anniversary Update from installing Candy Crush and other unwanted apps - Winaero

    Ich komme bis zu dem Punkt, an dem ich "Ein installiertes App-Paket als Referenz verwenden" soll. Wenn ich aber nun "Auswählen..." drücke erhalte ich die Fehlermeldung:
    "Ein Fehler wurde in einem Snap-In festgestellt und das Snap-In wird entfernt."
    Ich belasse es bei der Standardauswahl "Snap-In entfernen und MMC weiterhin ausführen" und bestätige mit OK. Nun erscheint diese Meldung:

    Ausnahmefehler im Snap-In des verwalteten Codes
    FX:{8A1A4AD2-7F9F-492c-9E1D-F725E3CBF2F0}
    Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht.

    Stapelüberwachung:
    System.Reflection.TargetInvocationException

    Ausnahmestapelüberwachung:
    bei Microsoft.ManagementConsole.Internal.SnapInMessage PumpProxy.OnThreadException(Object sender, ThreadExceptionEventArgs e)
    bei System.Windows.Forms.Application.ThreadContext.OnT hreadException(Exception t)
    bei System.Windows.Forms.Control.WndProcException(Exce ption e)
    bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)
    bei System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.DispatchM essageW(MSG& msg)
    bei System.Windows.Forms.Application.ComponentManager. System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.IMsoCompo nentManager.FPushMessageLoop(IntPtr dwComponentID, Int32 reason, Int32 pvLoopData)
    bei System.Windows.Forms.Application.ThreadContext.Run MessageLoopInner(Int32 reason, ApplicationContext context)
    bei System.Windows.Forms.Application.ThreadContext.Run MessageLoop(Int32 reason, ApplicationContext context)
    bei System.Windows.Forms.Form.ShowDialog(IWin32Window owner)
    bei Microsoft.Security.Srp.Ux.SrpUxRuleListView.Create ManualRule(RuleType ruleType)
    bei Microsoft.ManagementConsole.View.DoAction(Int32 actionId, Boolean selectionDependent, Int32 selectionId, IRequestStatus requestStatus)
    bei Microsoft.ManagementConsole.View.ProcessRequest(Re quest request)
    bei Microsoft.ManagementConsole.ViewMessageClient.Proc essRequest(Request request)
    bei Microsoft.ManagementConsole.Internal.IMessageClien t.ProcessRequest(Request request)
    bei Microsoft.ManagementConsole.Executive.RequestStatu s.BeginRequest(IMessageClient messageClient, RequestInfo requestInfo)
    bei Microsoft.ManagementConsole.Executive.SnapInReques tOperation.ProcessRequest()
    bei Microsoft.ManagementConsole.Executive.Operation.On ThreadTransfer(SimpleOperationCallback callback)

    Ich kann nur OK klicken woraufhin mir mitgeteilt wird "Microsoft Management Console funktioniert nicht mehr".

    Ich habe wirklich keine Ahnung was da passiert.
    Was ist ein Snap-In und wo zum Henker liegt das Problem?

    Wenn jemand die Meldungen versteht oder eine Idee hat, wäre ich sehr dankbar für eure Hilfe!


    Gruß
    Mark

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Snap-In Fehler beim Hinzufügen lokaler Sicherheitsrichtlinie

    Im Store auf "Meine Bibliothek" gehen und in dieser Liste bei allen nicht erwünschten Apps auf das Auge vor dem Downloadsymbol klicken. Dann wird die betreffende App ausgeblendet und nicht mehr automatisch installiert oder aktualisiert.

  4. #3
    hoshymann
    Standardavatar

    Snap-In Fehler beim Hinzufügen lokaler Sicherheitsrichtlinie

    Hallo areiland,

    danke für die schnelle Antwort.
    Nachdem ich den Store jetzt wieder installiert habe (hatte ich vorher schon runtergeschmissen um eigentlich eben deratiges Verhalten zu verhindern) finde ich nun die den Punkt "Meine Bibliothek" nicht.
    Muss ich dafür angemeldet sein? Bisher habe ich kein MS Konto...

    Gruß
    Mark

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Snap-In Fehler beim Hinzufügen lokaler Sicherheitsrichtlinie

    Natürlich musst Du am Store angemeldet sein, damit Du dort in die Bibliothek kommst. Allerdings installiert Windows 10 auch nicht "dauernd" irgendwelche deinstallierten Apps neu - wenn Du nicht mit einem MS-Konto dran angemeldet bist. Das wird dann nämlich höchstens beim Upgrade getan und kann auch nicht verhindert werden..

    Und hier: Windows 10 Apps deinstallieren hab ich erklärt wie man die vorinstallierten Apps deinstalliert. Was so deinstalliert ist, wird auch nicht einfach mal so neu installiert.

  6. #5
    hoshymann
    Standardavatar

    Snap-In Fehler beim Hinzufügen lokaler Sicherheitsrichtlinie

    Hm... Ok.
    Also bisher wurden die Apps wie gesagt immer wieder nach wenigen Minuten nachinstalliert. Und das obwohl der Store nicht installiert war, geschweige denn, dass ich angemeldet war.

    Habe jetzt aber im Store unter Einstellungen den Punkt "Apps automatisch aktualisieren" deaktiviert und bisher kamen die unerwünschten Apps nicht zurück. Mal sehen, ob das so bleibt.

    Sonst probiere ich die Apps nochmal so zu deinstallieren, wie du beschrieben hast, bis jetzt habe ich das bei diesen Apps immer über Rechtsklick -> deinstallieren getan.


    Vielen Dank auf jeden Fall für die Hilfe!
    Wenn es noch was neues gibt, poste ich das hier.

    Beste Grüße
    Mark


Snap-In Fehler beim Hinzufügen lokaler Sicherheitsrichtlinie

Snap-In Fehler beim Hinzufügen lokaler Sicherheitsrichtlinie - Ähnliche Themen


  1. Hyper-V - Windows 10 - Fehler beim Starten einer VM - Fehler beim inizialisieren: Hallo Community, ich habe auf einem neu installieretn Windows 10 (aktuellste Hotfixe, etc) Hyper-V am Laufen. Wenn ich jetzt eine neue VM...



  2. Datenträgerverwaltungs-Snap-Ins: Beim anschließen eines externen USB-Speichers oder Festplatten werden diese zwar in der Datenträgerverwaltung erkannt es werden aber keine...



  3. Fehler beim Hinzufügen von pop3 konto in outlook 2016: Hallo zusammen, ich möchte im Outlook 2016 meine Arcor E-Mail Adresse hinzufügen. Bei dem Test der Konteneinstellungen kommt die Fehlermeldung...



  4. Speicherplatz hinzufügen: Bei der 5. Festplatte kommt folgender Fehler :: Hallo zusammen, Ich habe einen PC ( Server ) mit 3 Festplatten (Parität/Raid-5). Gestern konnte ich eine 4. Festplatte dem Speicher (Pool)...



  5. Wie Snap.Do entfernen?: Hallo! Bin vom WIN7 eine Stufe hochgeklettert zu Euch und hoffe auf Eure Hilfe. Habe mit SpyHunter 4 Einträge von Snap.Do und 1 Eintrag von Adware...


Sucheingaben

FX:{8A1A4AD2-7F9F-492c-9E1D-F725E3CBF2F0}