Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

Diskutiere Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...) im Windows 10 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 10 Foren; @areiland Wie soll ich denn die Platte überprüfen? Erst muß ich doch mal das Ganze irgendwie beenden... Eben habe ich noch einmal den Taskmanager erreicht: ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11
    Threadstarter
    Avatar von oldy_but_goody
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    ACER Aspire 7530G Turion x2 Dual-Core Mobile RM 70 2,00 GHz 4 GB RAM GeForce 9300M GS GeForce 940

    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

    @areiland
    Wie soll ich denn die Platte überprüfen? Erst muß ich doch mal das Ganze irgendwie beenden...
    Eben habe ich noch einmal den Taskmanager erreicht: welche Option soll ich hier wählen? Was passiert, wenn ich Abmelden wähle - werden dann noch "schwebende" Vorgänge ordentlich beendet?

    Falls das auch mit dem Taskmanager nicht geht, scheint mir das Ausschalten per Power-Knopf die einzige Option zu sein oder siehst Du noch einen anderen Weg.

    Gruß Hermann

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Pro Version 1809 (Build 17763.1)
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

    Hallo Hermann,

    wenn du den Taskmanager erreicht hast, versuche dich abzumelden (kann aber ne ganze Weile dauern), dann wird das System versuchen die Defragmentierung zu beenden.
    Beim gewaltsamen Abbruch durch den Power-Knopf hätte ich auch Bauchschmerzen
    Wie Alex schon vermutet ist deine HDD vermutlich nicht in Ordnung.
    Wenn dein System dann wieder läuft, machst du bitte als erstes eine Datensicherung deiner eigenen Dateien, und anschließend mit CrystalDiskInfo ein HDD-Check.

  4. #13
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

    Wenn gar nichts mehr reagiert - dann wäre der Abbruch ohnehin der einzige Weg, um das zu beenden. Dann ist die Prüfung der SMART Werte ohnehin dringend angesagt - weil nur die Auskunft darüber geben kann, was mit der Platte nicht stimmt. Denn wären von Windows lediglich Dateisystemfehler gefunden worden, dann hätte es die Defragmentierung mit einem entsprechenden Hinweis abgebrochen. Das Problem muss also tiefer liegen!

    Sei Dir aber bitte auch im Klaren, dass der Abbruch durch ausschalten möglicherweise Datenverluste zur Folge haben wird. Du könntest allenfalls noch versuchen den Taskmanager zu erreichen, um dann den Task Defrag abzuschiessen. Windows dürfte das wesentlich weniger beeinflussen, als der wirklich harte Weg über einen erzwungenen Neustart.

  5. #14
    Threadstarter
    Avatar von oldy_but_goody
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    ACER Aspire 7530G Turion x2 Dual-Core Mobile RM 70 2,00 GHz 4 GB RAM GeForce 9300M GS GeForce 940

    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

    @areiland
    Ich konnte den Taskmanager nicht dazu überreden, die laufenden Prozesse anzuzeigen, um den hängenden abzubrechen. Daher ging ich auf [Abmelden]. Das Notebook werkelte (scheinbar) herum, aber nichts sichtbares geschah...

    Um 16:00 Uhr startete ich den Abmeldevorgang, dann mußte ich außer Haus. Bei meiner Rückkehr um 20:30 Uhr war das Notebook offenbar tot - es war zwar noch an, aber der Bildschirm war ohne Anzeige.
    Jetzt kam also die Stunde der Wahrheit.

    Not-Aus per Powerschalter und beten:

    Der himmlische Beistand hat geholfen - das Notebook startete, als ob nichts gewesen wäre. Vermutlich hat die Abmeldung doch irgendwie funktioniert...
    Ich habe versuchsweise einige Programme geöffnet, es scheint alles normal zu funktionieren.

    allen guten Geistern Schutzengeln und Foren-Helfern

    Jetzt muß ich das alles erst mal verarbeiten. Dann lasse ich Acronis Disk Doktor 12 die Partition C: überprüfen, mal sehen, was da an Fehlern gefunden wird (im Reparaturfall ist dieses Programm einfach nur Spitze). Das Klonen geht eigentlich ruck-zuck mit True Image 2019. Bereits mit den früheren Versionen beider Programme habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Ich melde mich wieder, sobald ich mich nervlich imstande sehe, mit dem Umzug von Festplatte auf SSD weiter zu machen. Jetzt habe ich mir erst einmal eine erholsame Nacht verdient um Abstand zu gewinnen von einem fast-GAU...
    Man stelle sich nur mal so vor, daß so ein Problem bei einer Datensicherung passiert. Dann gibt es auch keine aktuelle Sicherung für den "Ernstfall"

    Gruß Hermann

    PS.: ich melde mich wieder, wenn alles vorbei und erfolgreich abgeschlossen wurde...

  6. #15
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Pro Version 1809 (Build 17763.1)
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

    Hallo Hermann,

    Das Klonen geht eigentlich ruck-zuck mit True Image 2019. Bereits mit den früheren Versionen beider Programme habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
    ... ich glaube du hast den Beitrag #8 von Alex nicht richtig gelesen Er sprach davon das du das Klonen nicht verwenden sollst, sondern stattdessen ein Systemimage erstellen und dann dieses auf die neue SSD zurück spielen sollst. Nur so gelingt dein Vorhaben ohne Probleme was ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann.

  7. #16
    Threadstarter
    Avatar von oldy_but_goody
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    ACER Aspire 7530G Turion x2 Dual-Core Mobile RM 70 2,00 GHz 4 GB RAM GeForce 9300M GS GeForce 940

    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

    @MSFreak
    Der Hinweis auf die Geschwindigkeit beim Klonen war nicht so gemeint, daß ich das unbedingt so machen würde.
    Du hast ja Recht mit dem Systemimage - werde das auch so machen

    @areiland
    Hallo Alex,
    Deinem Rat folgend habe ich mir CrystalDiskInfo heruntergeladen und ausgeführt.
    Als reiner User kann ich allerdings mit der Ausgabe rein gar nichts anfangen. Vielleicht kannst Du daraus entnehmen, was ich tun könnte.
    Foto anbei.

    Gruß Hermann
    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)-diskinfo-2019-02-07.jpg

    Als Reparaturwerkzeug stünde mir Acronis Disk Direktor 12 zur Verfügung. Ich vermute jedoch daß es vernünftiger ist, erst ein Image zu erstellen und
    dieses auf die SSD zu überspielen - oder liege ich hier falsch? Wenn alles auf SSD ist, kann immer noch eine gründliche Reparatur der Festplatte mit
    Acronis machen. Da werden meist auch scheinbar "verschwundene" Dateien wieder hergestellt...

  8. #17
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

    Die Werte der Seagate sind ok! Was ist mit "Disk1"? Deren Daten würde ich auch gerne sehen.

  9. #18
    Threadstarter
    Avatar von oldy_but_goody
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    ACER Aspire 7530G Turion x2 Dual-Core Mobile RM 70 2,00 GHz 4 GB RAM GeForce 9300M GS GeForce 940

    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

    Ich gehe davon aus, daß die hierbei nicht relevant sind - da ist Linux drauf.
    Sollte das doch von Interesse für Dich sein, werde ich das nachliefern.

    Gruß Hermann

  10. #19
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

    Ist für mich von Interesse, denn es ist lange nicht gesagt, dass das Problem tatsächlich die Seagate ist. Windows erkennt ja auch die Linux Disk und wenn die vielleicht problematische SMART Werte hat (auch wenn sie als Gut befunden wird), dann könnte sich Windows daran stören.

  11. #20
    Threadstarter
    Avatar von oldy_but_goody
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    ACER Aspire 7530G Turion x2 Dual-Core Mobile RM 70 2,00 GHz 4 GB RAM GeForce 9300M GS GeForce 940

    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

    Nachlieferung

    Hallo Alex,
    beide Platten sind identisch, gleich groß, gleich alt und zum selben Zeitpunkt eingebaut worden. Foto anbei

    Gruß Hermann
    Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)-diskinfo-2-2019-02-07.jpg


Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...)

Defragmentierung der Festplatte hängt?? (oder bereits fertig...) - Ähnliche Themen


  1. Systemabbild erstellen, hier hängt sich bei der Sicherung der EFI-Partition das Sicherungsprogramm a: Seit Jahren erstelle ich Windows 7 Systemabbilder meiner Notebooks zur Sicherung. Das hat mir schon oft viel Ärger erspart und hat immer gut...



  2. Zertifikat für lokales System wird ungültig oder ist bereits ungültig.: Hallo, Seit dem 29.08.2017 alle 8 Stunden dieser Ereigniseintrag. Zertifikat für lokales System mit Fingerabdruck...



  3. Windows 10 ist installiert. Weitere updates werden zwar geladen, bei der Installation hängt der PC j: Das einzige was mir bisher bleibt, ist den PC Not-abzuschalten und die Vorgängerversion von Windows 10 wieder herzustellen. Ich habe im Ordner...



  4. Update 1607 hängt - weiter oder abbrechen?: Gestern Nachmittag halb drei, update 1607 runtergeladen, abends um 21 Uhr immer noch blauer Bildschirm mit Hinweis 'updates werden vorbereitet 82%' ...



  5. Windows 10 - Defragmentierung abschalten, ja oder nein ?: Hallo, Ich habe 2 PC's mit jeweils einer SSD. Bei dem 2. PC sind aber noch 2 "normale" Festplatten drin. Mir ist nur bekannt, das man die...