USB-Probleme

Diskutiere USB-Probleme im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hey und Hallo...... Habe jetzt mal auch das Win10 installiert. Soweit so gut, mit Verbindung SSD ist der Rechner suuuper fix geworden. System ist noch ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Standardavatar
    System
    Dual Core 2x2,8GHz, 4GB RAM, SSD 150GB, HDD 1TB

    USB-Probleme

    Hey und Hallo......

    Habe jetzt mal auch das Win10 installiert.
    Soweit so gut, mit Verbindung SSD ist der Rechner suuuper fix geworden. System ist noch SATA II und USB 2.0.
    Riesenproblem ist USB. Auch ein interner Cardreader, intern über USB verstöpselt ist betroffen. Alle 6 Ports rückseitig....also ein internes Treiberproblem, wenn ich raten würde.
    Maus, Tastatur sind o.k. , externe Geräte, Drucker, Handys, USB.Sticks, Kamera etc. gestört, PC fährt sich fest bei Anschluss, Daten werden zerstört etc.pp. USB.Sticks sind schlichtweg nicht da, verschwinden, wenn sie doch mal da waren, W.Lan bricht weg, weil Stick weg usw.
    Für mich ein Treiberproblem, weil alles auf den anderen 2 Win7- Partitionen funktioniert!

    Noch ne' Randfrage.....!
    Warum gibts keine Snap In/Datentrâgerverwaltung mehr? Klappt man das Menü in der Systemsteuerung auf, klickt bis zur Datenträgerverwaltung durch....passiert nix mehr!?

    Danke für Tip's, im Voraus!

    Gruß Rudi

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    USB-Probleme

    Die Datenträgerverwaltung findest Du leichter über einen Rechtsklick auf den Startbutton. Dann sinds nur noch zwei Klicks! Das hier: Windows 10 Update und seine Vorbereitung hattest Du vor dem Upgrade beachtet und umgesetzt? Die Treiber für Deine Komponenten hast Du beim Hersteller heruntergeladen und installiert?

  4. #3
    RoWi
    Standardavatar

    USB-Probleme

    hmm, wenn Du schon selber merkst, dass es ein Treiberproblem sein könnte, warum installierst Du dann nicht die aktuellen Treiber für das Board? Hätte ich jedenfalls erst einmal gemacht.
    Vielleicht ist es aber auch noch was anderes: Build 10586.318: neues kumulatives Update für PC & Mobile erschienen - WinFuture.de Hier findest Du den Hinweis: "Verbesserungen bei der Zuverlässigkeit: Cortana, Bluetooth, Shell, Internet Explorer 11, Microsoft Edge, Miracast und USB"
    Also: aktuelleTreiber besorgen und dann warten, was nach dem Update (wurde bei mir heute installiert) passiert. Vielleicht hat sich das Problem ja dann schon erledigt.

    Datenträgerwerwaltung: weiß zwar nicht, was Du mit "Snap In" meinst, aber mir rechte Maustaste auf Start findest Du die Datenträgerverwaltung (oder solltest Du sie finden)Anhang 6805

  5. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    System
    Dual Core 2x2,8GHz, 4GB RAM, SSD 150GB, HDD 1TB

    USB-Probleme

    Hey

    Danke.....

    Also, habe Win10 nicht direkt geladen, also Update. Habe es zigmal probiert, nix. Immer beim Pkt. Updates werden geladen, war der PC fest. Hab dann Download ISO gemacht, gebrannt und von DVD gestartet. Habe aber.......! .....beim Pkt. Dateien und Treiber behalten, auf Ja geklickt!
    Virenscanner hab ich AVG Free.....leider vergessen, vorher runterzuschmeißen!
    Gesichert hatte ich nur Dateien, PC war erst n' Jahr aufgesetzt, also diese Win7.64Bit Partition. Trotzdem war das gesamte System schon wieder fast im Ar........ Im Leerlauf ständig 2GB RAM, die CPU fast ständig auf 60%. Katastrophe pur! Keine Vireninfektion, keine verbotene Seiten, so gut wie keine neue SW installiert. Generell seit ich Win7 habe, immer mal wieder Neuaufsetzen nach spätestens 2 Jahren! Habe Win 7 seit der Beta, auch RC war o.k. Generell ist Win 7 schon echt gut geworden....bin seit Win 95 dabei....doch, ist schon immer besser geworden. Win 8.1 war dann wieder krass, kpl. Treiberverweigerung etc. Das 10 ist schon recht gut.......nur eben diese USB-Probleme.
    Treiber des Boards sind die originalen, also von der mitgelieferten CD, sonst nur kurz nach Aufbau des PC in 2009 aktualisiert. Dann eigentlich nicht mehr. HW kaum verändert, nur ne' 1TB HDD und dann nochmal ne' 150GB SSD reingetan. Taktfrequenz fährt auf 800MHz, kann aber bis 1033 oder 1300MHz gefahren werden. Also, ausreichend.....!
    Mir scheint da ein Konflikt zwischen Win 10 und den bordeigenen Treibern vorzuliegen.......
    Wo soll ich ansetzen? Nochmal auf die Website des Boards und dort nach Treibern suchen......allgemeine Treiber für Win 10 für dieses Board???

    Gruß Rudi

  6. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    USB-Probleme

    Natürlich solltest Du beim Hersteller nach neueren Treibern forschen. Das hatte ich ja oben schon geraten, denn Windows 7 Treiber aus 2009 sind kaum so aktuell, dass sie uneingeschränkt Windows 10 tauglich sein können.

  7. #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    System
    Dual Core 2x2,8GHz, 4GB RAM, SSD 150GB, HDD 1TB

    USB-Probleme

    Hey

    also, die Datenträgerverwaltung, über rechts geklickt.....dort geht sie!

    Treiber für Win 10 gibts logo noch nicht, maximal Win 8. Win 7 habe ich ja damals installiert, also alles aktuelle, weiß nicht, ob dasselbe nun noch aktueller ist.
    Das neue KB hab ich gelesen, nur kann ich es nicht manuell herunterladen. Windows Update finde ich nicht mehr und die komische Cortana schickt mich ins Web. finde wie gesagt nirgends das Teil zum Download. Habe versucht die Einstellungen zu finden, über Update --- nix. Früher konnte man im System auf Update klicken, nun gibts da nur Wartung ohne die Funktion Update.
    Kommt das Teil von allein? Früher hatte ich immer Manuell mit Info und hab mir den Quatsch vorher durchgelesen und an oder weggehakt.

    Den ganzen Treiberkrams hab ich mal gezogen.....bloß muß ich vorher mal nen`Wiederherstellungspunkt wählen. Allerdings bringt der auch null Punkte, wenn ich den Chipsatz der HW ändere. Genauso, alles was HW betrifft würde ein Rücksetzen nicht beheben.
    Alles ein Risiko.
    Bei Win 7 hab ich ne`Sicherungskopie gemacht, die ertsaunlicherweise auch ab und wann funktioniert..... gibts die jetzt auch noch bei Win 10?
    Ich tu ja nicht, wegen den USB-Problemen nicht die ganze installation zerstören, abschießen etc.

    Muß ganz ehrlich sagen ..... leichter wird es nicht mehr! Extra Anmeldung bei MS mit Konto, sonst nix Info und eben die Handhabung ist auch nicht vom Hocker reißend.
    USB ist ein offener Standard und seit Vista keine Treiber mehr nötig.......wo liegt da also das Problem?
    Bei XP gabs noch Probleme on Mass, konnte man aber lösen. mit jeder "besseren" Version wurde es erstmal besser, schneller, stabiler.....aber!
    Schon das Aufzwängen eines Win 7/64 Treibers für einen W-Lan-Stick bei Win 8.1 führte zur kpl. Zerstörung des Systems. Ich weiß nicht, was das soll.
    Ich kann ja halberwegs mit PC, auch weil ich beruflich mit SPS zu tun hatte...... bin ja auch seit Win95 dabei ---- aber langsam wirds immer zeitaufwenidiger einen PC zu unterhalten und die Systemfehler nehmen immer mehr zu.
    Wenn ich ne`Neuinstallation mache, kann ja schlecht USB spinnen, vor Allem, weil Maus, Tastatur eigentlich funktionieren, sonst käme da schon die erste Fehlermeldung!

    Gruß Rudi

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    USB-Probleme

    Zitat Zitat von rollofi Beitrag anzeigen
    habe Win10 nicht direkt geladen, also Update. Habe es zigmal probiert, nix. Immer beim Pkt. Updates werden geladen, war der PC fest. Hab dann Download ISO gemacht, gebrannt und von DVD gestartet. Habe aber.......! .....beim Pkt. Dateien und Treiber behalten, auf Ja geklickt!
    Virenscanner hab ich AVG Free.....leider vergessen, vorher runterzuschmeißen!
    Hey Rudi,
    wenn ich das jetzt richtig deute, hast du das Upgrade auf Win10 mit laufendem (Billig-)Fremdvirenscanner gemacht? Wenn das so gelaufen ist, brauchst dich nicht wundern, wenn "seltsame" Fehler auftreten!

    Zitat Zitat von rollofi Beitrag anzeigen
    war das gesamte System schon wieder fast im Ar........
    Klingt, als ob das Ausgangssystem(Win7) auch noch kaputt war?

    Zitat Zitat von rollofi Beitrag anzeigen
    bin ja auch seit Win95 dabei
    Wirklich? Dann solltest du dich nicht wundern, dass bei derartigen Voraussetzungen bei einem Upgrade des Betriebsystems einiges schief läuft. Aber immerhin hast du ja die Lösung gefunden!

    Zitat Zitat von rollofi Beitrag anzeigen
    Wenn ich ne`Neuinstallation mache, kann ja schlecht USB spinnen
    Genau! Hey Rudi, hau rein!

  10. #8
    Threadstarter
    Standardavatar
    System
    Dual Core 2x2,8GHz, 4GB RAM, SSD 150GB, HDD 1TB

    USB-Probleme

    Hey

    So....hab mal nix getan und wie bei Windows üblich, passierte was!
    USB nun da, warum auch immer. Habe nix gemacht.
    Den Tip, alles neu aufsetzen....sehr schwierig, denn ich müßte Win 7 neu installieren, weil das Rücksetzen nur 4 Wochen möglich.
    Generell gilt ja nur noch bis Juni oder Juli, das kostenlose Upgrade aus Win 7 heraus, auf Win 10.
    Was passiert denn danach, wenn ich die ISO-DVD einlege?
    Wo nun das Problem lag....? Keine Ahnung....halt Windows......! Die HW würde ich nicht als Schwachstelle sehen, da sie damals schon recht zukunfttauglich gewählt wurde.

    Noch ne' allgemeine Frage.
    Die bei Win 7 vorhandene "echte" Backup-Funktion, geht nun auch wieder/noch? Also auf anderen Datenträger eine Sicherung mit aktualler Idendität?!

    Mit vorher schon Problemen bei Win 7, hatte ich ja schon ausgeführt!
    Die Partition war ca. 1 bis 2 Jahre alt/jung, sauber, keine Viren, keine illegalen Downloads, Musik, Filme etc. , wo man sich Malwere und sowas einfängt.
    Trotzdem rattelte die CPU dauerhaft auf 40 bis 60%, wohlgesagt eine 2x2,8GHz CPU!
    RAM rattelt fortwährend auf 60% ohne das irgendein Programm läuft! Geht man in die Tiefen des Taskmanagers, findet man nix! Weder, wer die CPU hochtreibt, noch wer die RAM!
    Ist mir schleierhaft, wenn ich bei 90 bis 100% CPU bin und im Taskmanager finde ich nur niedrige 1 bis 5% Aktionen und nur Avira will ab und wann 30 bis 45% , kurzzeitig!
    Avira als kostenlos ist ein zahnloser Tiger, weiß ich! Nur mag ich keine Sicherheits-Suite installieren die bei jeden Neustart alles auf den Kopf stellt und der PC dann für 5 bis 10 min unbrauchbar ist!

    Gruß Rudi


USB-Probleme

USB-Probleme - Ähnliche Themen


  1. Upgrade von Vista auf Windows 10 PROBLEME mit dem USB Stick: Moin! Ich versuche gerade den Laptop von einer Freundein (Sony Vaio PCG-6S4M) von Windows Vista auf Windows 7 bzw. dann Windows 10 zu updaten und...



  2. Probleme mit Windows 10 und USB 2.0: Hallo Zusammen, seit ich von Win 7 und 8.1 auf Win 10 upgedated habe, habe ich Probleme mit der Logitech DiNovo Edge Tastatur an einer Lenovo...



  3. Windows 10 -USB Probleme-: Hallo, dieses ist mein erster Kontakt mit einem Forum, sollte ich etwas falsch machen, bitte ich um Nachsicht, Danke. Meine Frage: Ich habe...



  4. Windows 10 installiert nun verschiedene Probleme : Touchpad / USB Start / Einstellung: Hallo zusammen An sich bin ich mit Windows 10 sehr zufrieden. Es hat nur ein paar Sachen die ich nicht lösen kann... 1. Automatisch...



  5. USb Probleme Smartphone: Hallo, ich versuche mein Smartphone (S5) als Mediengerät anzuschließen um dann Musik zu laden. Ich bekomme keinen stabilen Anschluss hin. Ständig...


Stichworte