Crucial SSD-Tool “Crucial Storage Executive”

Diskutiere Crucial SSD-Tool “Crucial Storage Executive” im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Crucial hat nun auch für die Crucial-SSD-Nutzer ein entsprechendes Tool heraus gebracht. Anfang Januar hat Crucial auf der CES 2015 in Las Vegas die beiden ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Crucial SSD-Tool “Crucial Storage Executive”

    Crucial hat nun auch für die Crucial-SSD-Nutzer ein entsprechendes Tool heraus gebracht.

    Anfang Januar hat Crucial auf der CES 2015 in Las Vegas die beiden neuen SSD-Serien MX200 und BX100 vorgestellt. Darüber hinaus hat der Hersteller erstmals ein eigenes SSD-Tool zur Verwaltung von Crucial-SSDs veröffentlicht. Das Tool hört auf den Namen Crucial Storage Executive und steht kostenlos als 32-Bit- sowie als 64-Bit-Version zum Download bereit. Es ist lediglich unter Windows lauffähig und setzt Windows 7 oder höher voraus. Aktuell unterstützt das Tool folgende SSD-Modelle: M500, M550, MX100, MX200 und BX100.
    Crucial veröffentlicht SSD-Tool ?Crucial Storage Executive? | SSDblog

    Konkret bietet Crucial Storage Executive folgenden Funktionsumfang:

    Speicherbelegung, Temperatur und Total Bytes Written (TBW) anzeigen
    Laufwerksintegrität überwachen
    Modellnummer und weitere Informationen der SSD überprüfen
    S.M.A.R.T.-Status auslesen
    Firmware-Updates einspielen
    SSD Secure Erase
    Zurücksetzen des Passwortes für die Verschlüsselung (Stichwort PSID-Reset)

    Download
    storage-executive-de | European Union (Euros)

    storage-executive-win-64.zip - 154.324.284 byte
    StorageExecutive-3.15.112014.06-windows-64bit-Setup.exe - 155.504.408 byte

    storage-executive-win-32.zip - 161.645.668 byte
    StorageExecutive-3.15.112014.06-windows-32bit-Setup.exe - 162.845.992 byte

    Auf einem 10041 x64 System ohne Probleme installiert.
    Die Installation dauert am Ende etwas, wenn die MSE-JNI.dll und der Uninstaller dran sind.

    Die MX100 wird nicht weiter produziert und nur noch abverkauft.
    Es gibt aber noch ein Firmwareupdate
    http://www.crucial.com/usa/en/support-ssd-firmware
    M02 - Release Date: 03/10/2015

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Crucial SSD-Tool “Crucial Storage Executive”

Crucial SSD-Tool “Crucial Storage Executive” - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Preview für Phones erhält Rollback-Tool: Über seinen Twitter-Account hat Gabe Aul von Microsoft mittlerweile bestätigt, dass Microsoft ein Rollback-Tool für die Reaktivierung des vorherigen...



  2. Windows 10: Neues Tool soll Technical Preview leichter auf Windows 7- und Windows 8.1-Rechner bringen: Weiterlesen: Windows 10: Neues Tool soll Technical Preview leichter auf Windows 7- und Windows 8.1-Rechner bringen



  3. Malicious Software Removel Tool: Hallo Es sieht so aus.als ob Microsoft für windows 10 Pre das Tool "Malicious Software Removel" nicht mehr via Windows Update liefert,wie in Windows...


Sucheingaben

Crucial Storage Executive

crucial ssd software installieren

crucial deutsch

crucial m4 win10

mse-jni.dll error