seit automatischem Update kein Internet mehr

Diskutiere seit automatischem Update kein Internet mehr im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Zusammen, seit heute habe ich ein Problem mit meinem Rechner. Während meiner Arbeit mit Word hat sich der Rechner ohne Ankündigung in den "ich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 1511
    System
    Intel Core i7 2,5 Ghz, 8 GB Ram, 64 bit, Intel HD Graphics 520, NVIDIA GeForce GTX 950M

    seit automatischem Update kein Internet mehr

    Hallo Zusammen,

    seit heute habe ich ein Problem mit meinem Rechner. Während meiner Arbeit mit Word hat sich der Rechner ohne Ankündigung in den "ich installiere nun mal ein paar Updates, dafür wird der Rechner hin und wieder neu gestartet, das kann was dauern"-Modus geschaltet. Das hat in der Tat etwas gedauert und nach circa 20 Minuten war der Desktop wieder da.
    Seitdem habe ich aber keinen Internetzugriff mehr, was den Rechner sinnlos macht, da ich diesen zum Arbeiten habe und meine Daten fast nur aus der Cloud hole (Adobe Creative Cloud, Dropbox) oder via Mailkorrespondenz.
    (Nun sitze ich hier an meiner alten Möhre, um überhaupt ins www zu kommen um dies zu schreiben)

    Nach einem Neustart stellt der Rechner auch zunächst eine Verbindung zum Netz her, dann, nach nur wenigen Minuten, zeigt er mir zwar "mit Netzwerk verbunden an", aber auch gleichzeitig dieses Ausrufezeichen mit dem Hinweis "keine Internetverbindung". Ab dem Moment habe ich kein Internet mehr. Kurz darauf heißt es "Verbindung wird hergestellt" und dieser kreiselnde "Ladebalken" erscheint. Doch daraufhin heißt es dann nur noch "Es sind keine Verbindungen verfügbar". Auch kann ich über die Netzwerkeinstellungen nicht nach Verbindungen suchen.

    Will ich den Rechner neu starten, dauert es Ewigkeiten (4 Minuten), dann wird mir der Bluescreen mit dem DRIVER_POWER_STATE_FAILURE angezeigt.

    Der Laptop ist nigelnagelneu und wurde bereits mit Win 10 ausgeliefert.

    Über eine Verbindung eines LAN-Kabels scheint es zu funktionieren, aber Sinn und Zweck eines WLAN-fähigen Rechners bzw. eines Laptops sollte wohl sein, dass er auch mobil einsetzbar ist. Die Lösung kann ja nicht sein, mir nun ein langes Ethernet-Kabel zu kaufen.

    Kann mir jemand helfen? Was habe ich falsch gemacht, wie kriege ich wieder WLAN?

    (ich habe wohl den Fehler gemacht und habe mir den letzten ALDI-Medion Rechner mit Windows 10 gekauft)

    Über Hilfe freue ich mich riesig.

    Gruß aus Köln
    Fabian

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    seit automatischem Update kein Internet mehr

    Installiere den Treiber für Deinen Wlan Adapter neu! Die Fehlermeldung sagt ja klar aus, dass da was mit dem Treiber nicht stimmen kann.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 1511
    System
    Intel Core i7 2,5 Ghz, 8 GB Ram, 64 bit, Intel HD Graphics 520, NVIDIA GeForce GTX 950M

    seit automatischem Update kein Internet mehr

    Hallo Alex, danke für die schnelle Antwort.

    Leider sagt mir Windows, dass der aktuelle Treiber installiert sei.

    Ich habe unter dem Geräte-Manager --> Netzwarkadapter 10 Dinge aufgelistet. 8 sind WAP Miniports, einer "Controller der Familie Realtek PCle GBE" und der letzte "Intel (R) Dual Band Wireless-AC 7265". Da bei dem letzten dieses gelbe Ausrufezeichen im Dreieck, also eine Fehlermeldung, steht, gehe ich davon aus, dass das der fehlerhafte Adapter ist. Klicke ich nun aber rechts auf "Treibersoftware aktualisieren" fragt mich der Rechner nach "Auf dem Computer ..." oder "Automatisch nach aktueller Treibersoftware suchen". Über LAN kriege ich ja Internet hin, also habe ich das "Automatisch suchen" gewählt. Dann kommt der Hinweis, dass er das Internet durchsucht, dann aber der Hinweis, dass der Treiber aktuell sei.

    Ich weiß nicht weiter.
    Hätte Win10 bei einem automatischen Update so etwas nicht berücksichtigen müssen und, wenn es wirklich an dem Treiber liegt, ihn direkt mit "updaten"?

    Gruß und tausend Dank
    Fabian

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    seit automatischem Update kein Internet mehr

    Du musst den Treiber beim Hersteller herunterladen, nicht einfach nur auf "Aktualisieren" klicken - denn das sieht nur bei Microsoft nach ob ein aktuellerer Treiber als der installierte vorhanden ist. Also schau bei Medion nach, denn ganz offensichtlich funktioniert ja der von Windows installierte Treiber nicht.

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 1511
    System
    Intel Core i7 2,5 Ghz, 8 GB Ram, 64 bit, Intel HD Graphics 520, NVIDIA GeForce GTX 950M

    seit automatischem Update kein Internet mehr

    Hallo Alex,

    wieder einmal Danke für die Hilfe und schnelle Antwort.
    ich werde dann mal auf die Suche gehen.

    Allerdings hat sich gerade ein neues Problem ergeben.
    ich wollte sowohl Adobe Lightroom als auch photoshop öffnen (im CC-Abo über LAN-Verbindung). Plötzlich hieß es, dass Programm kann nicht geöffnet werden, da "MSVCP110.dll" auf dem Rechner fehlen würde.

    Wie kann das denn nun sein? Vor dem automatischen Update hat noch alles funktioniert und jetzt fehlt eine dll-Datei? Was ist denn da geschehen?
    Gibt es irgendwie die Möglichkeit einzusehen bzw rückzuverfolgen, was Win10 bei dem Update geändert, deinstalliert oder upgegradet hat? Dann könnte ich vielleicht sehen, was noch alles plötzlich nicht mehr funktioniert - nicht dass ich das bei selten genutzten Programmen erst in Wochen oder Monaten feststelle.

    Hab auch schon gegoogelt - man kann das dll irgendwo runterladen, allerdings bräuchte ich einen Tipp, wo ich das seriös und ohne Malware bekomme.
    Aber das win10 das bei nem update einfach löscht, darf doch grundsätzlich eigentlich nicht sein oder? Wenn ich nach nem Update mir den Rechner fragmentarisch neu zusammenbasteln muss, führt das den Sinn und Zweck eines Updates nicht nur ad absurdum, sondern erhöht auch die Gefahr, dass ich bei der Suche nach den gelöschten Dateien im Netz mal auf Malware stoße.



    Gruß Fabian

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    seit automatischem Update kein Internet mehr

    Die Datei gehört zum Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable, das Du in der Programmliste findest, wahrscheinlich musst Du das neu installieren. Die Downloads dazu findest Du hier: https://support.microsoft.com/de-de/kb/2977003.

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 1511
    System
    Intel Core i7 2,5 Ghz, 8 GB Ram, 64 bit, Intel HD Graphics 520, NVIDIA GeForce GTX 950M

    seit automatischem Update kein Internet mehr

    Okay, vielen Dank schon einmal.
    Die Internetverbindung steht wieder.
    Die dll-Datei fehlt weiterhin.
    Unter deinem Link finden sich unter "Visual Studio 2010" zwei Downloads. Einmal ein "Service Pack 1" und ein "Service Pack 1 Redistributable". Letzteres bietet mir allerdings drei exe-Dateien zur Auswahl, die ich runterladen kann: "vcredist_x86.exe", "vcredist_ia64.exe" und "vcredist_x64.exe".
    Welches wäre denn für mich die richtige Version? Ich hab ja ein 64bit-System - ist es daher für mich die ia64 oder die x64 ?

    Gibt es nicht einfach nur diese dll-Datei zum Download?
    Würde zb der Download auf dieser Seite http://de.dll-files.com/msvcp110.dll.html ausreichen (Praxistipp.chip.de hat darauf verwiesen), aber ist diese Seite seriös? Wirkt auf mich nicht so.

    Sorr für mein Unwissen und ganz herzlichen Dank für deine tolle Hilfe.

    Gruß
    Fabian

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    seit automatischem Update kein Internet mehr

    In der Programmliste stehen haargenau die Versionen, die installiert werden müssen! Das können sowohl VC++ 2010 x86 als auch VC++ 2010 x64 sein, wenn beide installiert sind. Du benötigst eigentlich nur den Installer, der den Rest der Installation dann nachläd. Redistributable bedeutet, dass das gesamte Paket heruntergeladen wird, damit man damit dann auch noch andere Rechner versorgen kann ohne dass man erneut einen Download ausführen muss.

    Man kopiert sich niemals einfach mal so irgendwelche Dlls in irgendwelche Ordner der Festplatte, wenn man sich nicht zu 200% sicher ist, dass dies nötig und die Dateien sauber sind. Ausserdem müssen solche Dateien oft auch im System registriert werden, weswegen der Download meist einfach nicht ausreicht.

  11. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 1511
    System
    Intel Core i7 2,5 Ghz, 8 GB Ram, 64 bit, Intel HD Graphics 520, NVIDIA GeForce GTX 950M

    seit automatischem Update kein Internet mehr

    Also, da in der Programmliste sowohl x86 als auch x64 gelistet waren, habe ich beide runtergeladen und ausgeführt. Es hieß, "Reparatur erfolgreich", was ja erstmal positiv klingt.
    Nur Photoshop und Lightroom wollten noch immer nicht, sondern es kam der Hinweis, dass nun die Programm neu installiert werden müssen.
    Über die Creative Cloud habe ich das versucht.
    Ergebnis: Photoshop läuft, aber ausgerechnet Lightroom nicht.
    Klicke ich die Desktop-Verknüpfung oder die Kachel unter den Apps im Startmenü an, tut sich nichts. Der Mauspfeil wird kurz zu diesem Ladekreisel, dann aber wieder zum Pfeil. Weder Fehlermeldung noch irgend etwas anderes passiert.

    Ruft man die Verwaltung der Cloud auf, wird Lightroom jedoch als installiert angezeigt.

    Ich kriege wirklich die Krise - da führt Win10 ein automatisches Update durch und seitdem bin ich jetzt den ganzen Tag damit beschäftigt, den Rechner wieder zum Laufen zu bringen.
    Erwartet mich das eigentlich nach jedem Update? Was kann ich machen, um das zu verhindern? Gerade bei Lightroom werden mir früher oder später die Kataloge durchgehauen, wenn ich das immer wieder neu installieren muss. Aber: Eine ständige Neuinstallation von Programmen kann ja keine Dauerlösung sein. Ist das der Win10-Standard? Wozu Updates, wenn dann grundlegende Dateien und Treiber nicht mehr laufen? Ich bin derzeit wirklich genervt von diesem Betriebssystem.
    Daher bin ich auch sehr dankbar, dass du mir so geholfen hast und freue mich, wenn du auch bei der Lösung des nicht mehr laufenden Lightrroms einen Rat hast.

    Gruß
    Fabian


seit automatischem Update kein Internet mehr

seit automatischem Update kein Internet mehr - Ähnliche Themen


  1. Kein Internet nach Update: Hallo, ich habe gestern das Update gemacht und seitdem kommt immer folgende Fehlermeldung, wenn ich versuche eine Internetverbindung herzustellen,...



  2. Kein Ethernet Internet nach Update: Hallo liebe Windows-Nutzer, nach dem Update von Windows 7 auf Windows 10 komme ich nun nicht mehr ins Internet - zumindest nicht über LAN. Im...



  3. kein Update seit 5.12.: Wie die Überschrift schon sagt, habe ich seit 5.12. für mein Windows 10 Pro-1511 kein Update mehr bekommen. Vorher ging das immer problemlos, jetzt...



  4. nach update 10130 kein internet mehr: auf 10122 funktioniert alles 100% nach update kein internet mehr netzwerkdiagnose meldung fehlerhafte treiber kann nicht sein da im...



  5. W10 seit Installation (vor Wochen) kein Update: Hallo, habe vor einige Wochen ein Upgrade von W 8,1 Pro auf W 10 (32-Bit) durchgeführt. Seit dieser Zeit wurde von Windows keinerlei Update...


Sucheingaben

windows 10 plötzlich kein internet

nach update kein internet mehr

windows update kein internet mehr

nach Windows Update kein Internet

windows 10 nach update kein internet

kein internet nach windows 10 update

seit windows update kein internet mehr

win 10 plötzlich kein internet

kein lan nach windows update

nach automatischem update kein internet
nvidia aktualisiert seitdem kein internet mehr
keine internetverbindung nach windows update
kein internet mehr
windows 10 kein internetzugriff
kein internet nach windows update
kein internet nach update win 10
windows 10 kein internet mehr
pc windows 10 update october 2016 gemacht. jetzt habe ich kein internet mehr
windows 10 update kein internet
nach ethernet treiber update kein internet mehr
win10spystop kein internet
seit windows 10 update kein internet zugriff
Seit update kein internet windows 10
win 10 update kein internet mehr
PS nach update Version 4.07 kein Internet mehr

Stichworte