Druckertreiberproblem

Diskutiere Druckertreiberproblem im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Leute, brauche eure Hilfe. Habe von Win7 32bit auf Win10 umgestellt. Nun funktioniert der Drucker Epson Stylus Photo R300 nicht mehr, lt. Epson ist ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    pro

    Druckertreiberproblem

    Hallo Leute,
    brauche eure Hilfe.
    Habe von Win7 32bit auf Win10 umgestellt.
    Nun funktioniert der Drucker Epson Stylus Photo R300 nicht mehr, lt. Epson ist er Win10 kompatibel und den Treiber bringt Win10 mit.
    Alle Versuche den Treiber zu installieren sind mit folgender Meldung fehlgeschlagen.

    Treibersoftware aktualisieren-EPSON Stylus Photo R300 Series
    Fehler beim installieren der Treibersoftware für das Gerät
    Es wurde Treibersoftware für das Gerät gefunden, aber bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten.

    Epson Stylus Photo R300 (M)

    Das für das Druckertreiberpaket erforderliche Haupttreiberpaket wurde nicht gefunden.

    Kann mir hier jemand weiter helfen?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Druckertreiberproblem

    Ich habe gerade mal nachgesehen. Der Drucker wird von Windows bzw. MS direkt unterstützt.

    Geh mal vor, wie hier beschrieben: --> Windows 10 älteren nicht erkannten Drucker hinzufügen <--

  4. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Druckertreiberproblem

    Der Drucker wird natürlich unterstützt - nur sind die USB Treiber (Haupttreiber) wohl nicht installiert. Also sollte erst einmal sichergestellt sein, dass die Chipsatz- und USB Treiber passen.

  5. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    pro

    Druckertreiberproblem

    Also vielen Dank erst mal für die schnelle Reaktion.
    Werde es dann mal mit den Boardtreibern versuchen und gebe dann eineRückmeldung.

  6. #5
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.125 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Druckertreiberproblem

    Und Truckertreiber installieren von Hand.
    Epson Stylus Photo R300, Drivers & Downloads - Technical Support - Epson America, Inc.

    Immer besser den Original Treiber installieren, weil der MS Treiber bringt meistens nur das Wichtigste mit.

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Druckertreiberproblem

    Da hättest Du mal nachprüfen sollen was Du verlinkst. Auf der Downloadseite wird nämlich auf die über Windows Update verfügbaren Treiber verwiesen.

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    pro

    Druckertreiberproblem

    Also nach Rücksprache mit Epson und Fujitsu Siemens (PC-Hersteller) habe ich mich entschlossen wieder auf Windows 7 zurück zu gehen.
    Nun habe ich aber erst richtig Ärger. Jetzt sagt mir das System, dass ich keinen gültigen Key habe und mir bleibt ein Tag um Windows zu aktivieren.
    Da der Rechner meines Bekannten aber von seinem Enkel gekommen ist habe ich den Key nicht.
    Was kann ich nun tun?
    Vor dem Upgrade auf Win10 war Win7 aktiviert.
    und noch eine Kuriosität, unter Win7 ging die Systemuhr falsch, also Sysbatt. gewechselt, alles i.O.
    unter Win10 ging die Uhr wieder richtig, nach dem Wiederherstellen von Win7 geht auch die Uhr wieder falsch.
    Kann das nicht aktivierte Win7 dafür sorgen das die Systemuhr falsch geht oder kann evtl. ein Boardfehler schuld an dem Disaster sein?

    Gruß Stefan

  10. #8
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.125 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Druckertreiberproblem

    Da würde ich eher den Drucker und Drucker Hersteller wechseln als wider auf Win 7 zurück. ;-) (Beschämend von Epson das nach so 15 Monaten wo es win 10 gibt so was noch passiert)
    Ach mein HP Laserjet 4650dn ist von 2004 und hat wunderbare Treiber auch für Win 10 x64 auf der HP Seite. ;-)

    Epson und Brother die zwei sind immer auf meiner NOGO liste
    Der Neuste Brother Laser 2016 komisch das meiner aus dem 2004 Schöner druckt.

    Wegen Key
    Neuer key 25 euro für ne Win 7 Ultimate. ;-)

    und mit Advanced Tokens Manager v3.5 sichert und schreibt den key Zurück.
    Also wenn man im aktivierten Windows den key damit gesichert hast, hast nachher beim neu einrichten wider ein aktiviertes System aber nur auf dem selben Rechner man kann damit nicht ein anderer Rechner Aktivieren.
    http://filepony.de/download-advanced_tokens_manager/


Druckertreiberproblem

Sucheingaben

haupttreiberpaket epson stylus photo r300

treiber Epson stylus r300 Windows 10

treiber epson photo 300r windows 10

epson stylus photo r200 läuft nicht unter win 8

das erforderliche haupttreiberpacket wurde nicht gefunden

photo epson 300 lässt sich nicht windows 10

epson r300 treiber

Stichworte