AMD Ryzen: Preissenkung um bis zu 150 US-Dollar kündigt Nachfolger an - UPDATE V

Diskutiere AMD Ryzen: Preissenkung um bis zu 150 US-Dollar kündigt Nachfolger an - UPDATE V im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: AMD Ryzen: Preissenkung um bis zu 150 US-Dollar kündigt Nachfolger an - UPDATE V Als AMD im vergangenen Jahr mit seinen auf Zen basierenden ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    AMD Ryzen: Preissenkung um bis zu 150 US-Dollar kündigt Nachfolger an

    Originalansicht: AMD Ryzen: Preissenkung um bis zu 150 US-Dollar kündigt Nachfolger an - UPDATE V

    Als AMD im vergangenen Jahr mit seinen auf Zen basierenden Ryzen-CPUs den Überraschungserfolg schlechthin feiern konnte, wurde dadurch nicht nur das Unternehmen selbst aus den langjährigen roten Zahlen gebracht, sondern auch der Konkurrent Intel zum Handeln gezwungen, welcher durch seine bis dato technischen Überlegenheit wenig für neue Innovationen bekannt gewesen ist. Nachdem nun aber die neuen Intel-CPUs der Coffee-Lake-Reihe ihre Anlaufschwierigkeiten überwunden haben und auch AMDs eigene Überarbeitung in Form von Zen+ alias der Ryzen 2000er Reihe kurz vor der Veröffentlichung steht, gewährt AMD nun zum Jahresauftakt satte Rabatte bei seinen aktuellen Ryzen- sowie auch einer Threadripper-CPU




    Wer aktuell immer noch auf der Suche nach einem günstigen und zugleich leistungsstarken PC-System ist, dürfte an AMDs Ryzen kaum vorbei kommen. AMD beginnt das neue Jahr mit diversen Preisanpassungen, welche mit bis zu 150 US-Dollar vergütet werden - in Zeiten von immer teurer werdenden Arbeitsspeicher sowie Grafikkarten ein wahrer Segen. Während viele der in der Mittelklasse angesiedelten Prozessoren hierbei eine Preisanpassung in Höhe von rund 10 Prozent erhalten, fällt der Rabatt beim Top-Modeell in Form des Ryzen 7 1800X mit 150 US-Dollar sehr großzügig aus.

    In der neuen Preisliste von AMD sind unter anderem auch schon die neuen Raven-Ridge-APUs in Form des Ryzen 5 2400G sowie Ryzen 3 2200G aufgeführt, die im Gegensatz zu ihren CPU-Gegenstücken über eine integrierte Vega-Grafikeinheit verfügen. Da die neuen APUs zum gleichen Preis wie die CPU-Modelle Ryzen 5 1400 sowie Ryzen 3 1200 ausgegeben werden sollen beziehungsweise letztere keine Preissenkung erfahren, kann man davon ausgehen, dass diese aus dem Programm genommen und an deren Stelle die neuen APUs treten werden.

    Wie die neue Preisgestaltung des AMD-Portfolios aussieht, zeigt die nachfolgende Tabelle:


    CPU / APU Kerne / Threads Basis-Takt Turbo (inkl. XFR)
    1 / 2 / 3 / 4+ Kerne
    L2/L3-Cache TDP alter Preis neuer Preis
    Ryzen Threadripper 1950X 16 / 32 3,4 GHz 4,1 / 4,2 / 4,2 / 3,7 GHz 8 MB / 32 MB 180 Watt $999 $999
    Ryzen Threadripper 1920X 12 / 24 3,5 GHz 4,1 / 4,2 / 4,2 / 3,7 GHz 6 MB / 32 MB 180 Watt $799 $799
    Ryzen Threadripper 1900X 8 / 16 3,8 GHz 4,1 / 4,2 / 4,2 / 3,8 GHz 4 MB / 16 MB 180 Watt $549
    $449
    Ryzen 7 1800X 8 / 16 3,6 GHz 4,1 / 4,0 / 3,7 / 3,7 GHz 4 MB / 16 MB 95 Watt $499
    $349
    Ryzen 7 1700X 8 / 16 3,4 GHz 3,9 / 3,8 / 3,5 / 3,5 GHz 4 MB / 16 MB 95 Watt $399
    $309
    Ryzen 7 1700 8 / 16 3,0 GHz 3,75 / 3,7 / 3,2 / 3,2 GHz 4 MB / 16 MB 65 Watt $329
    $299
    Ryzen 5 1600X 6 / 12 3,6 GHz 4,1 / 4,0 / 3,7 / 3,7 GHz 3 MB / 16 MB 95 Watt $249
    $219
    Ryzen 5 1600 6 / 12 3,2 GHz 3,7 / 3,6 / 3,4 / 3,4 GHz 3 MB / 16 MB 65 Watt $219
    $189
    Ryzen 5 1500X 4 / 8 3,5 GHz 3,9 / 3,7 / 3,6 / - GHz 2 MB / 16 MB 65 Watt $189
    $174
    Ryzen 5 2400G
    4 / 8 3,6 GHz 3,9 / ? / ? / ? GHz
    2 MB / 4 MB
    65 Watt
    -
    $169
    Ryzen 5 1400 4 / 8 3,3 GHz 3,45 / 3,4 / 3,2 / - GHz 2 MB / 8 MB 65 Watt $169 -
    Ryzen 3 1300X 4 / 4 3,4 GHz 3,9 / 3,7 / 3,6 / - GHz 2 MB / 8 MB 65 Watt $129 $129
    Ryzen 3 2200G
    4 / 4 3,5 GHz 3,7 / ? / ? / ? GHz
    2 MB / 4 MB
    65 Watt
    -
    $99
    Ryzen 3 1200 4 / 4 3,1 GHz 3,45 / 3,4 / 3,1 / - GHz 2 MB / 8 MB 65 Watt $99 -



    Meinung des Autors: In Zeiten, in welchen die Preise von Arbeitsspeicher oder auch Grafikkarten eher immer weiter steigen, hört man doch gern, dass CPUs dagegen günstiger zu bekommen sind. AMD scheint jetzt schon seine Lager leeren zu wollen, um Platz für die nachfolgende Generation zu schaffen. Mir soll´s Recht sein. Am meisten bin ich auf die neuen Raven-Ridge-APUs gespannt. Vielleicht kommen irgendwann noch ein paar abgespeckte Versionen mit einer TDP von 45 oder gar 35 Watt auf den Markt, welche für viele Besitzer eines HT-PCs ein Segen sein würden. Warten wir es einfach mal ab.

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

AMD Ryzen: Preissenkung um bis zu 150 US-Dollar kündigt Nachfolger an - UPDATE V

AMD Ryzen: Preissenkung um bis zu 150 US-Dollar kündigt Nachfolger an - UPDATE V - Ähnliche Themen


  1. AMD und OEM-Partner stellen neue Windows-10-Notebooks mit Raven Ridge APUs Ryzen 5 2500U & Ryzen 7 2: Mit seinen Ryzen Desktop-CPUs konnte der Chiphersteller AMD nach einer langen Zeit wieder an seinen Konkurrenten Intel anschließen. Nun möchte man...



  2. AMD Ryzen 7 1800X - eine schnelle CPU: Auf meinem "alten" Desktop-PC mit einer 4-Kern-CPU von AMD dauert das Rendern eines 1280x720 Videos etwa doppelt so lange, wie dessen Dauer, also das...



  3. AMD Ryzen - kommende Windows Updates sollen Energieprofil "AMD Ryzen Balanced" bereits mit sich bringen: Damit die neue Ryzen-CPUs nicht mehr den Leistungsverlusten ausgesetzt sind, welche die Prozessoren unter den Windows-10-Energiesparprofilen...



  4. Windows 10 Creators Update - Probleme mit AMD Ryzen 7 X1800: Hallo, Ich habe ein neues Windows 10 aufspielen müssen (das Upgrade auf Windows 10 von Win 7 erlaubt keine großen Hardware Änderungen - so holt...



  5. AMD Ryzen CPUs erhalten optimiertes Energieprofil "AMD Ryzen Balanced" für Windows 10: AMDs neuen Ryzen-CPUs haben unter Windows 10 nachweislich das Problem, dass diese im Energieprofil "Ausbalanciert" in einigen Anwendungen bis zu 15...