Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

Diskutiere Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät ) im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, Ich habe auf meinen beiden PC's mit Windows 10 64-Bit folgendes Problem: Wenn ich einen USB-Stick oder eine externe 2,5" USB-Festplatte abdocken will und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1703
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

    Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

    Hallo,
    Ich habe auf meinen beiden PC's mit Windows 10 64-Bit folgendes Problem:
    Wenn ich einen USB-Stick oder eine externe 2,5" USB-Festplatte abdocken will und ich klicke unten in der Taskleiste auf das Symbol

    Name:  Hardware sicher entfernen.jpg
Hits: 2332
Größe:  1.4 KB

    Dann kommt dann diese Meldung:

    Name:  Fehler beim Abdocken von USB-Massenspeichergerät.jpg
Hits: 2337
Größe:  12.6 KB

    Klicke ich dann nochmal auf das Symbol in der Taskleiste, dann kann ich den USB-Stick/ext. Festplatte sicher entfernen!
    Woran liegt das oder kann man was einstellen?

    Gruß Ulli

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

    Naja, irgendwas wird da schon drauf rumrödeln, denn bekanntlich hat der Computer IMMER Recht!
    Dein (uns unbekannter) Virenscanner oder der Indexer wären 2 Möglichkeiten...

  4. #3
    Threadstarter
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1703
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

    Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

    Der Virenscanner ist Norton Security Online mit Backup ( Telekom-Edition )
    Was meinst du mit Indexer?

  5. #4
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

    Windows hat einen Indexer laufen, welcher (angeblich) die Suche beschleunigen soll; ob er das macht, kann ich nicht einschätzen, da ich den eigentlich abschalte.
    Aber es wird wohl eher diese Norton-Suite sein. Ich kann immer noch nicht verstehen, warum man sowas installiert. Ein Antivirus-Programm sollte auch "Antivirus" heißen und nicht "Total", "Security", "Internet" oder "Online" im Namen haben! Und was hat das mit Backup zu tun? Ach, das kann es auch? Ein wahres Multitalent also! Da stehen die Chancen nicht schlecht, dass dieses Programm NICHTS richtig kann...

  6. #5
    Threadstarter
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1703
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

    Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

    und wo kann ich diesen Indexer unter Windows 10 ausschalten?
    achso, bin gerade dabei, Norton zu deinstallieren. Es gab seit Windows 10 damit nur Probleme!
    Die Telekom-hilft-Community hat schon 127 Seiten über dieses Problem.
    Nach dem letzten Firefox Update geht die Norton Toolbar mit Identy Safe auch nicht mehr, da nicht kompatibel mit Firefox 41.0

  7. #6
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

    Deinstalliere lieber die Norton-Suite! Die Chancen stehen gut, dass das Problem davon verursacht wird!
    (Der Indexer läuft bei mir unter Win10 ohne Probleme mit USB zu verursachen...ist wohl ein Dienst namens "Windows Search")

  8. #7
    Threadstarter
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1703
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

    Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

    So, die Norton Security ist deinstalliert. Nun läuft der Windows 10 Defender. Gerade Updates gemacht und nun läuft der Schnellscan.
    Momentan sieht es gut aus mit dem Abdocken von USB-Sticks oder der externen 2,5" USB 3.0 Festplatte. Da kommt keine Fehlermeldung mehr. Hoffentlich bleibt das auch so.

  9. #8
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

    Deinstalliert hast du aber unter Benutzung des Symantec Removal Tools?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Threadstarter
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1703
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

    Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

    Nee, habe ich nicht. Hatte den Revo Uninstaller genommen. Musste den PC nach der Deinstallation von Norton neu starten. Danach habe ich noch mit CCleaner nach Fehlern in der Registry gesucht, also fehlende Verweise, die nach Deinstallationen übrig bleiben.
    Ist das jetzt verkehrt gewesen?
    Von so einem Removal Tool wusste ich nichts. Geht das auch noch im nachhinein?

  12. #10
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

    Es kann keinesfalls schaden und ich würde das in jedem Falle noch ausführen. Guckst du HIER!


Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät )

Hardware sicher entfernen! ( USB-Massenspeichergerät ) - Ähnliche Themen


  1. Windows10 - Hardware sicher entfernen: Hallo Zusammen. In Windows10 funktioniert das entfernen der Hardware nicht richtig. Die Meldung "Hardware kann jetzt sicher entfernt werden"...



  2. Fehler beim Abdocken von USB-Massenspeichergerät: Hallo, Wenn ich an meinen LogiLink 4-Port USB 3.0 Hub mit Netzteil eine externe 2,5" Festplatte oder einen USB-Stick anschliesse, kann ich normal...



  3. Neue Meldung unter "Hardware sicher entfernen...": Seit dem Update von Win Pro 7 64bit auf Win10 Pro scheint in der Taskleiste immer unter Hardware sicher entfernen" immer "Marvell 91xx Config...



  4. Booten von USB-CD bzw. USB-HDD wieder möglich machen: Hallo, verwenden zusammen mit dem Windows 10 Insider Preview tue ich einen Samsung R530 Laptop der ca. 4 Jahre alt ist. Vor der Installation des...



  5. Windows 10: so kann man Daten sicher löschen: Wenn in Windows 10 oder den älteren Versionen des Betriebssystems Daten gelöscht werden, wird lediglich dafür gesorgt, dass sich diese nicht mehr...


Sucheingaben

windows 10 usb abdocken

hardware sicher entfernen windows 10

windows 10 geräte entfernen

win 10 usb stick kann entfernt werden
Fehler beim Abdocken eines USB-Massenspeichergerätes
surftab trekstor usb gerät entfernen
windows 10 sicher entfernen fehler
win 10 usb gerät abmelden
windows 10 gerät trennen
wie im windows 10 aktivieren usb stick sicher entfernen
wie entferne ich hartware sicher wndows 10