Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr.

Diskutiere Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr. im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, seit gestern funktioniert bei mir das Catalyst Control Center nicht mehr, startet einfach nicht ohne Fehlermeldung. Ein alt bekanntes Problem, das häufig auftritt, wenn ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Pro
    System
    AMD Phenom II x6 1055T, 12 GB 1333, 2x HD 5750

    Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr.

    Hi, seit gestern funktioniert bei mir das Catalyst Control Center nicht mehr, startet einfach nicht ohne Fehlermeldung. Ein alt bekanntes Problem, das häufig auftritt, wenn man versucht eine neue Treiber Version zu installieren, ohne die alte Version vorher sauber zu entfernen.

    Da ich das selbst aber nicht getan habe war ich erstmal verwundert. Die Windows Ereignis-Anzeige zeigt kryptischen Kram an der sich anscheinend in .NET abspielt (hänge die ehlermeldungen am Ende an). Also dachte ich ich checke mal WIndows-Update und siehe da er hat versucht ein Treiber-Update für Radeon HD 5700 series von AMD zu installieren was aber fehlschlug.

    Das wirft bei mir nun diverse Fragen auf:

    1. Warum macht Windows-Update das obwohl ich manuell schon gleich beim Upgrade den 15.7.1 Treiber installiert hatte der nach wie vor der neueste ist? Warum macht Windows-Update das überhaupt?
    2. Wie komme ich an ein Fehlerprotokoll, um zu sehen, was bei dem Updateversuch schief ging?
    3. Kann ich Windows-Update sagen es soll erneut versuchen das update zu installieren?
    4. Gibt es einen weg Windows-Update zu sagen es soll sich von meinen Treibern fern halten?


    Meine Betriebssystem Version ist Win 10 Pro 64bit. Meine Grafikhardware besteht aus zwei Radeon HD 5750 im Crossfire Betrieb.

    Hier noch die Fehler aus der Ereignisanzeige in XML Form:
    Code:
    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
      <Provider Name=".NET Runtime" /> 
      <EventID Qualifiers="0">1026</EventID> 
      <Level>2</Level> 
      <Task>0</Task> 
      <Keywords>0x80000000000000</Keywords> 
      <TimeCreated SystemTime="2015-08-23T05:14:16.000000000Z" /> 
      <EventRecordID>4533</EventRecordID> 
      <Channel>Application</Channel> 
      <Computer>Chris-PC</Computer> 
      <Security /> 
      </System>
    - <EventData>
      <Data>Anwendung: CLI.exe Frameworkversion: v4.0.30319 Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet. Ausnahmeinformationen: System.Reflection.TargetInvocationException Stapel: bei System.RuntimeMethodHandle.InvokeMethod(System.Object, System.Object[], System.Signature, Boolean) bei System.Reflection.RuntimeMethodInfo.UnsafeInvokeInternal(System.Object, System.Object[], System.Object[]) bei System.Reflection.RuntimeMethodInfo.Invoke(System.Object, System.Reflection.BindingFlags, System.Reflection.Binder, System.Object[], System.Globalization.CultureInfo) bei System.RuntimeType.InvokeMember(System.String, System.Reflection.BindingFlags, System.Reflection.Binder, System.Object, System.Object[], System.Reflection.ParameterModifier[], System.Globalization.CultureInfo, System.String[]) bei ATI.ACE.CLI.EXE.CLI.Main(System.String[])</Data> 
      </EventData>
      </Event>
    Code:
    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
      <Provider Name="Application Error" /> 
      <EventID Qualifiers="0">1000</EventID> 
      <Level>2</Level> 
      <Task>100</Task> 
      <Keywords>0x80000000000000</Keywords> 
      <TimeCreated SystemTime="2015-08-23T05:14:16.000000000Z" /> 
      <EventRecordID>4534</EventRecordID> 
      <Channel>Application</Channel> 
      <Computer>Chris-PC</Computer> 
      <Security /> 
      </System>
    - <EventData>
      <Data>CLI.exe</Data> 
      <Data>4.5.0.0</Data> 
      <Data>54dca1de</Data> 
      <Data>KERNELBASE.dll</Data> 
      <Data>10.0.10240.16384</Data> 
      <Data>559f38c3</Data> 
      <Data>e0434352</Data> 
      <Data>000000000002a1c8</Data> 
      <Data>1810</Data> 
      <Data>01d0dd628eba1b23</Data> 
      <Data>C:\Program Files (x86)\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLI.exe</Data> 
      <Data>C:\WINDOWS\system32\KERNELBASE.dll</Data> 
      <Data>c99b6352-3cb3-4af8-b796-2e0b372da016</Data> 
      <Data /> 
      <Data /> 
      </EventData>
      </Event>
    Ok ich konnte mir zunächst mal damit behelfen manuell die 15.7.1 treiber erneut zu installieren.

    Dennoch wäre es nett zu wissen ob man Windows 10 dieses Verhalten austreiben kann. Langsam nimmts nämlich überhand jetzt hab ich schon 3 Sachen auf dem PC die ständig die GraKa-Treiber selbst updaten wollen, Steam, Raptr und jetzt auch noch WIndows 10 und WIndows 10 fragt nichtmal sondern macht einfach mal.

  2. #2
    Standardavatar
    Version
    home
    Vorab: ich habe recht gute PC-Kenntnisse, bin aber kein Craig. Das Problem, das Du beschreibst, hatte ich auch. Das AMD-Update war bei 13 % eingefroren. Dann habe ich bei AMD den treiber gesucht und habe ihn von Hand runtergeladen. Hat alles geklappt, der 13%-Balken war weg, und es kam die Mitteilung, dass das Update fehlgeschlagen ist und zu einem späteren Zeitpunkt erneut versucht wird. Diese Bemerkung ist jetzt auch weg, und ich kann das CCC problemlos aufrufen(Taskleiste; bei mir ausgeblendet). Soviel zu meinem Erleben. Nun zu Dir: Ich würde an Deiner Stelle den Gerätemanager in der Systemsteuerung aufrufen/Grafikkarte anklicken/AMD aufrufen/Rechtsklick/Deinstallieren/danach: Neu installieren(Aktualisieren). Dann sollte Dein Problem gelöst sein.

    Hattest Du nun schon auf meinen Beitrg geantwortet, während er noch gar nciht fertig war? Hat das vielleicht was mit dem kleinen gleben Fenster "Gespeichert" zu tun? Zu Deiner Frage, wie das verhindert wird, muss Dir jemand anders antworten.

  3. #3
    Avatar von manni 54
    System
    Intel(R) core(TM) I5 CPU 4GB Ram AMD Radeon HD5450 Windows 10 Home

    Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr.

    hallo jungs

    das selbe problem hatte ich auch, Windows hatte ein Update AMD Radeon HD 5450 installiert, danach konnte ich meinen AMD Katalyst Controll Center nicht mehr starten. und wenn ich danach den PC neu hochfahre, Hängt er sich öfters auf,

  4. #4
    Avatar von Hans73
    Version
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System
    Asus G74

    Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr.

    Hallo

    Das automatische Treberupdate lässt sich deaktivieren in dem unter

    Systemsteuerung/Alle Systemsteuerungselemente/System/Erweiterte Systemeinstellungen/Hardware/Geräteinstallationseinstellungen

    folgendes eingestellt wird

    Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr.-treiberupdate.jpg

  5. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Pro
    System
    AMD Phenom II x6 1055T, 12 GB 1333, 2x HD 5750

    Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr.

    Zitat Zitat von ingo Beitrag anzeigen
    Hattest Du nun schon auf meinen Beitrg geantwortet, während er noch gar nciht fertig war? Hat das vielleicht was mit dem kleinen gleben Fenster "Gespeichert" zu tun? Zu Deiner Frage, wie das verhindert wird, muss Dir jemand anders antworten.
    Nein. Ich hatte diesen Geisteblitz von allein kurz nach dem Schreiben meines ersten Beitrags.

    Zitat Zitat von Hans73 Beitrag anzeigen
    ...
    Danke das ist sehr Hilfreich.

  6. Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr.

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  7. #6
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Prof
    System
    RAM

    Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr.

    Ich hatte das Problem auch, dass Windows 10 abstürzt. Es ist ein Problem mit dem Grafikkarten-Treiber AMD Radeon HD 5450.
    Einen neuen Grafikkarten-Treiber gibt es hier: https://www.computerbase.de/download...imson-edition/
    Gucken welchen Grafikkarten-Treiber Du brauchst, downloden und installieren.

    Seit ich den neuen Grafikkarten-Treiber installiert habe, läuft Windows 10 einwandfrei.

  8. #7

    Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr.

    Schön für dich, allerdings ist der Thread 1 Jahr alt.


Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr.

Windows Update versuchte AMD Treiber zu installieren nun geht CCC nicht mehr. - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Update lässt sich nicht installieren!: Hallo Ich habe schon 6 mal versucht das Windows 10 zu installieren. Aber nach 32% hört die Installation auf, danach kommt, `Es wird versucht, die...



  2. Scanner MP640 geht nach update nicht mehr: Scanner MP640 geht nach update nicht mehr, drucken geht- Software neu installiert- Problem bleibt bestehen



  3. Neuer Treiber für AMD Chipsatz: Auf "Computerbase.de" : AMD Chipsatztreiber 15.7 AMD Chipsatztreiber Download - ComputerBase AMD-Seite für Treiber:...



  4. Windows 10: Upgrade direkt am 29. Juli installieren - so geht es - UPDATE: Der 29. Juli galt über Wochen hinweg ohne Einschränkungen als Veröffentlichungsdatum für Windows 10. In der vergangenen Woche wurde von Microsoft der...



  5. Windows 10: Preview Build 10122 erhält AMD-Treiber per Patch: Im Zuge der Vorstellung der aktuellen Build 10122 für die Windows-10-Preview-Tester hat Gabriel Aul explizit betont, dass Nutzer eines PCs mit...


Sucheingaben

amd catalyst control center windows 10 startet nicht

amd software funktioniert nicht mehr

amd radeon treiber lässt sich nicht installieren

catalyst control center windows 10 e3000 installation klappt nicht

amd catalyst control center startet nicht windows 10

windows 10 Probleme AMD treiber

amd 8570d treiber windows 10 Aktualisierung funktioniert nicht

Amd installation eingefroren

amd update funktioniert nicht

amd funktioniert nicht wegen windows 10

windows control center funktioniert nicht

amd installer fehlermeldung

amd treiber installation geht nicht

nach Windows 10 kein Windows 7 mehr Windows 7 Treiber lassen sich nicht mehr installieren

amd radeon hd 5700 treiber installiert nicht

amd installer upgrade

Catalyst funktioniert nicht mit Windows 10

amd control center deinstalliert kein wlan mehr

amd catalyst control center startet nicht windows 7

windows 10 amd treiber hängt

radeon hd 8570d neuen treiber windows 10

amd chipsatz treiber lässt sich nicht installieren

catalyst control center funktioniert nicht mehr windows 10

catalyst control center

win10 amd welcher treiber ist installiert