Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen

Diskutiere Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen Habe Windows 8 auf Windows 10 upgedatet... Installation ging Problemlos Läuft auch soweit ich das im ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Festplattenputzer
    Standardavatar

    Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen

    Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen

    Habe Windows 8 auf Windows 10 upgedatet...
    Installation ging Problemlos
    Läuft auch soweit ich das im Moment beurteilen kann alles ganz gut,
    aber.....

    http://fs1.directupload.net/images/user/150819/temp/7esqe22t.png

    http://fs1.directupload.net/images/user/150819/temp/wo8ue8n5.png

    Hat mir da mal jemand einTipp wie ich aus dieser Misere wieder herauskomme?
    Ratschläge man hätte zuvor überprüfen sollen ob der Platz ausreichend ist, hilft mir im Moment nicht. Konnte nicht wirklich ahnen wieviel Windows 10 an Platzbedarf benötigt.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen

    Eine erweiterte Datenträgerbereinigung durchführen, um den Platz wieder freizugeben. Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du bei Windows 10 bleiben möchtest, dann darfst Du die vorherige windows Installation dabei nicht auswählen.

  4. #3
    Festplattenputzer
    Standardavatar

    Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen

    Eine erweiterte Datenträgerbereinigung - bringt mich leider irgendwie nicht wirklich weiter.
    Noch andere Vorschläge?

  5. #4
    Heinz
    Standardavatar

    Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen

    Warum bringt dich das nicht weiter? wenn du sicher bist,dass du bei Windows 10 bleiben willst,dann kannst du damit auch "Windows old"löschen und das sind immerhin einige Gigabyte,manchmal fast 10 GB. die dein C entlasten.Dann würde ich auch mal persönliche Ordner mit Photos,Video und Music in einer anderen Partition anlegen und in C auch löschen.
    Papierkorb leeren nicht vergessen!

  6. #5
    Festplattenputzer
    Standardavatar

    Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen

    Zitat Zitat von Heinz
    Dann würde ich auch mal persönliche Ordner mit Photos,Video und Music in einer anderen Partition anlegen und in C auch löschen.
    Das ist schon das zweite Problem... da gibt es nix mehr zu verschieben und löschen....
    diese dümpeln schon seit der Vorversion und auch jetzt im Windows 10auf der externen Festplatte herum. Eigentlich alle meine Eigenen Dateien...
    Auf der Boot (C: ) befindet sich das jungfräuliche windows 8.1 und das noch jungfräuliche windows 10 mit all dem mitgelieferten gelieferten Zubehör.
    Zusätzlich installierte Programme (bei windwos 8.1) hängen auf der Data (D: ) - wo ich auch immer noch Platz zum tanzen hätte.
    Eigentlich wollte ich windows 10 erst mal ausprobieren mit allen Tools die mitgeliefert wurden um dann so allmählich aussortieren und wollte nicht gleich zu Anfang gleich wieder die Hälfte runter hauen.

  7. #6
    Avatar von Jogi
    Version
    Windows 10 Pro 64bit
    System
    AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner

    Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen

    Zitat Zitat von Festplattenputzer Beitrag anzeigen
    Hat mir da mal jemand einTipp wie ich aus dieser Misere wieder herauskomme?
    Ratschläge man hätte zuvor überprüfen sollen ob der Platz ausreichend ist, hilft mir im Moment nicht. Konnte nicht wirklich ahnen wieviel Windows 10 an Platzbedarf benötigt.
    Und warum nimmst Du die Ratschläge nicht an? Führe die Datenträgerbereinigung entsprechend aus und lass Windows.old löschen, anders bekommst du den Platz nicht frei.
    Ahnen konnte man tatsächlich nur sehr schwer wieviel Platz Windows 10 braucht, wissen konnte man es schon da der Platzbedarf für ein Upgrade und auch für eine Neu Installation publik war zudem ist Deine C Partition für zwei "komplette" Betriebssysteme wirklich etwas klein ausgefallen.
    Also, mach es oder lass es.
    N.S. was meinst Du damit das du Windows 10 mit allen Tools die mitgeliefert werden erst mal ausprobieren möchtest, welche Tools meinst du?

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Festplattenputzer
    Standardavatar

    Lightbulb Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen

    So... hab nun anders gelöst...
    in den PC kommt eine größere Basis - Festplatte rein (wird ausgetauscht) und gut ist.
    Versteh eh nicht wieso die von der Werksausstattung immer die PC mit solchen minis Zwergenstarterfestplatten ausstatten. Die jetzige hat gerade mal lumpige 59,50 GB.
    Die Partition Boot (C: ) dann vergrößert und dann dürfte es keine Probleme mehr geben.

  10. #8

    Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen

    Zitat Zitat von Festplattenputzer Beitrag anzeigen
    ... Die jetzige hat gerade mal lumpige 59,50 GB ...
    ... es gibt da mehrere Verzeichnisse, die man auf eine andere Partition verschieben kann, z.B. $Windows.~BT, $Windows.~WS und Windows.old.
    Die Prozedur ist wir folgt: zuerst diese Verzeichnisse kopieren, dann löschen. Evtl. muß man dazu den PC in LINUX booten, weil die Dateien unter Windows nicht zu löschen sind. Danach werden dann sog. symbolische Links auf die verschobenen Verzeichnisse erzeugt, z.b. mklink /J "C:\$Windows.~BT" "D:\$Windows.~BT". Dies geschieht in der Eingabeaufforderung mit Administrator-Rechten. 59 GB reichen dann allemal aus; für eine Neu-Installation von Windows 10 reichen sogar 30 GB aus.

    Gruß


Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen

Nach Windows 10 Installation Boot (C: ) am platzen - Ähnliche Themen


  1. Clean Install mit Boot USB Stick nach Update auf Win10 auf Partition MBR: Hallo NG Habe ende Juli das Update von Windows 8.1 auf Windows 10 durchgeführt. Lief alles ohne Probleme. Nun wollte ich eine Clean-Installation...



  2. Nach Upgrade auf Win-10 von Win-8.1-Pro zeigt Boot-Disk jetzt mehr Paritionen an als: Geräte Laptop/Tablett, sog. Convertible ( Boot-Drive = SSD mit 128 GB + in Tastatur HDD mit 500 GB und im SDHC-Slot mit Micro-SDHC-Card mit 32...



  3. Clean Install mit Boot USB Stick nach Update auf Win10: Hallo Forum, ich habe mein Windows 7 am Samstag auf Win10 umgestellt . Ich möchte jetzt doch lieber nochmals ein Clean Install durchführen und...



  4. Boot-Schleife nach Update auf Build 10130: Download von Build 10130 OK. Vorbereitung der Installation OK. Dann Neustart bis Windows Symbol. Dann Neustart bis Windows Symbol. Dann Neustart...



  5. Windows 10 Technic. Review-Dual Boot Manager erscheint nach Laptop Start nicht mehr: Hallo liebe Community, mein seit heute (10.04.2015) bestehendes Problem ist wie folgt: Auf meinem HP Laptop hatte ich beim damaligen Kauf...


Sucheingaben

win10 platzbedarf