Runtime Broker

Diskutiere Runtime Broker im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich weiss nicht wer alles bereits Probleme hatte mit dem Runtim Broker, bei mir ist genau 1 von 6 PC's davon betrofen. Auswirkung Extrem hohe ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Pro 64
    System
    Asus P9 X79 Pro, i7 3930K, 32Gb Ram, GeForce GTX 580, SDD Samsung 480, 250GB, HDD 3TB

    Runtime Broker

    Ich weiss nicht wer alles bereits Probleme hatte mit dem Runtim Broker, bei mir ist genau 1 von 6 PC's davon betrofen.
    Auswirkung Extrem hohe CPU last das heist der PC wird schön langsam bis zum Stillstand.
    Nach dem ich nun zimlich viel herum gegoogelt hab und einiges ausprobiert hab, wobei das meiste nichts brachte auch der Tip in den Einstellungen /System/Benachrichtigungen die Tips zu Windows ausschalten, dan hab ich es halt auf die Harte Tour versucht, und hab den Runtime Broker deaktiviert,

    Dazu mit regedit in die registry -> [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servic es\TimeBroker] "Start"=dword:00000003 <- Die 3 in eine 4 ändern und Computer neustarten.

    Nach nun 3 Tagen dauerbetrieb habe ich selber noch keinen einzigen Fehler bekommen deswegen.
    Was aber nicht Heissen soll das es bei keinem zu Problemen kommen kann, darum hier vieleicht die Frage wer hat das auch gehabt und auf diese Art gelöhst, und hatt bisher jemand deswegen Programme die nicht laufen.

    Vieleicht kann das hier anderen auch etwas weiter helfen.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Börek
    Standardavatar

    Runtime Broker

    Gleiche Problem bei mir, einer von drei Notebooks ist betroffen.
    Auch bei mir hat der Tipp mit der Deaktivierung der Windows-Hilfe (was bei vielen wohl hilft) nichts gebracht. Runtime Broker sorgt weiter für hohe CPU-Last und für ein Dauersurren des Lüfters. Auch ich wüsste daher gern, ob der oben beschriebene workaround (Eingriff in die Registry) zu sideeffects führt oder ob ich dann wieder ohne Sorgen und Ohrstöpsel arbeiten kann.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Pro 64
    System
    Asus P9 X79 Pro, i7 3930K, 32Gb Ram, GeForce GTX 580, SDD Samsung 480, 250GB, HDD 3TB

    Runtime Broker

    Mit dem Registri Hack absolut keine nachteiligen Probleme gefunden bis heute und die PC's laufen hier 24*7 in der Woche

  5. #4
    Börek
    Standardavatar

    Runtime Broker

    Bestätige: Auch ich habe keine Sideeffects durch die Änderung der Registry. Man sagt sich, dass einige Apps dann Probleme machen, habe ich aber bisher nicht feststellen können, nutze aber auch kaum Apps.

    HKEY_LOCAL_MACHINE-System-CurrentControlSet-Services-TimeBroker "Start"=dword:00000003
    ändere von 3 nach 4
    (4= Disabled, 3= Manual und 2= Automatic startup)

  6. #5
    Gast
    Standardavatar

    Runtime Broker

    Bei mir waren 2 PCs betroffen, der Registry-Hack bewirkte, dass die MSN Wetter App nicht mehr funktionierte (nicht wichtig, denke aber dann gibt es noch weitere Probleme). Am Ende waren es bei beiden PCs dann Treiberreste von AMD (inzwischen GraKa anderes Herstellers). Nachdem ich diese mit dem Display Driver Cleaner beseitigt hatte ist das Problem trotz laufendem Runtime Broker beseitigt.

  7. #6
    Standardavatar
    Version
    10
    System
    ASUS A95V

    Runtime Broker

    Gibt es zu dem Thema irgendwelche Neuigkeiten?

    Bei mir hat nämlich selbst das mit dem Regitry-Eintrag nicht geholfen
    Der blöde Runtime-Broker startet immer wieder neu.

    Zum Speicherüberlauf führt das dann auch regelmäßig.
    insbesondere in Verbindung mit FireFox.

    Ich habe das Problem "gelöst" in dem ich mittels Eventmanager alle 5 Minuten den Runtime-Broker-Task kille.

    Ist zwar rabiat aber funktioniert.

    Mich würde nun interessieren, ob das mittlerweile behoben wurde und ich das wieder abschalten kann...

    Gruß,
    Suppi

  8. #7
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Runtime Broker

    Wenn der Runtimebroker Amok läuft, dann liegt das an einem fehlerhaften Treiber oder einer defekten App! Also solltest Du vielleicht mal Deine Treiber überprüfen.

  9. #8
    Standardavatar
    Version
    10
    System
    ASUS A95V

    Runtime Broker

    Alles funktioniert so weit prima...
    Wo soll ich da anfangen?

    ...und vor allem,wie?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Runtime Broker

    Vielleicht mal die Herstellertreiber herunterladen und neu installieren? Vor allem den Treiber für den Netzwerkadapter.

  12. #10

    Runtime Broker

    @Suppenhuhn:
    Hast Du vielleicht eine Unmenge Bilder auf Deiner Platte?
    Ich meine mich zu erinnern, dass das schon mal jemand hatte. Und dann lag es daran, weil die Bilder irgendwie indexiert oder analysiert werden.
    Wenn das bei Dir auch der Fall ist, versuch ich mal zu finden, was da dann geholfen hatte.


Runtime Broker

Sucheingaben

runtime broker deaktivieren

runtime broker dauerhaft ausschalten

Runtimebroker startet trotz regedit

http:www.win-10-forum.dewindows-10-treiber-and-hardware2884-runtime-broker.html

runtime broker dauerhaft deaktivieren

regedit runtime broker