Windows 10 auf 40 GB SSD

Diskutiere Windows 10 auf 40 GB SSD im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Schönen Guten Abend hier im Forum ^^ (ich hoffe ich bin im richtigen), Mein erster und hoffentlich einziger Hilfetread wo ich Euch zur last falle, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von Phalzu
    Version
    Momentan: Windows 7 x64
    System
    CPU: 4x 3.8 GB, RAM: 8192 MB, Grafikkarte: NVidia GeForce 630, Festplatten: 1x SSD 40G~1x HDD 500 GB

    Lightbulb Windows 10 auf 40 GB SSD

    Schönen Guten Abend hier im Forum ^^ (ich hoffe ich bin im richtigen),

    Mein erster und hoffentlich einziger Hilfetread wo ich Euch zur last falle, und zwar
    habe ich derzeit ein Windows 7 (64x) Pc, wo ich mit aller Kraft geradeso Windows 7 auch drauf bekommen habe,
    da auf der SSD (40 GB) nicht genug platz war für alle Updates musste ich die Update Packete nach der Installation löschen und dann hasste Windows mich usw..
    Schlußendlich habe ich Windows 7 mit allen Updates geradeso draufbekommen (+ ein paar kleinerer Programme) und habe wirklich alles unternommen um Platz zu sparen, und siehe da ich habe noch ein GB frei.
    Soooooo..... Um jetzt endlich mal auf den Punkt zu kommen :

    Lässt sich Windows 10 (x64) auf einer 40 GB Festplatte Installieren?

    Also auch mit allen Updates und Internetfähig



    Denn ich habe noch eine 500 GB HDD, nun habe ich mir die SSD aber extra für WIndows zugelegt. Wenn nach nem Jahr oder so die Festplatte für die Updates zu klein wird wäre das inordnung Windows denn doch auf die große Festplatte umzusiedeln, aber ich möchte den schönen Sahnigen schnellen Start und das leicht beschleunigte Arbeiten nicht aufgeben müssen ^^, zudem wäre dann meine SSD nurnoch Deko...


    Hoffe ihr habt mich einigermaßen verstanden da ich im allgemeinen doch sehr verwirrt..... wirke.
    Freue mich auf antworten und hoffe das mir jemand diese kleine Info geben kann ^^
    Mfg, Phalzu

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Windows 10 auf 40 GB SSD

    40 GB ist eindeutig zu wenig - lässt sich da zwar installieren, bekommst aber sehr schnell Platzprobleme - Untergrenze sind 60 GB , auch wenn die neue 10240 inzwischen bei der Installation schon eigenständig ordentlich mit vorigen Installationen von Insiderbuilds usw. und anderen Resten aufräumt.

    Kannst dir doch auf der 500 GB eine Partition mit z.B 100 GB einrichten und dort zum probieren/ testen installieren
    [ot] musst hier nicht extra Formatierungen anbringen - es wird auch so verstanden.[/ot]

  4. #3
    Threadstarter
    Avatar von Phalzu
    Version
    Momentan: Windows 7 x64
    System
    CPU: 4x 3.8 GB, RAM: 8192 MB, Grafikkarte: NVidia GeForce 630, Festplatten: 1x SSD 40G~1x HDD 500 GB

    Lightbulb Windows 10 auf 40 GB SSD

    Dankeschön für die Antwort ^^ gute Idee denn werde ich wohl doch auf den schnellen start verzichten müssen... naja kein Problem ^^ nur keine ahnung wofür ich die SSD jetzt noch brauche :/
    Für die Formatierung dachte nur das es schöner aussieht ^^
    Vielen Dank für die Eindeutige und sehr HIlfreiche Antwort
    MfG

  5. #4

    Windows 10 auf 40 GB SSD

    Just my 2 cent!

    Ich habe Win10 auf einer 80GB-Platte installiert. Und 48,8 GB sind noch frei, nachdem einige Apps und Programme draufgekommen sind (u.a. Office 2016-Trial, LibreOffice, Gimp, Audacity, iTunes etc.)
    Allerdiings habe ich Page- und Swapfile auf eine andere Platte ausgelagert und meine Daten liegen auch nicht auf der 80GB-Platte.
    Mit Disziplin mag es funktionieren. Aber komfortabel wird es wohl erst werden, wenn Win10 erlaubt, z.B. das platzfressende "Programme"-Verzeichnis von der Systemplatte zu verbannen.

    Gruß
    HP

    Nachtrag: Funktioniert doch!
    Du musst Deine 100GB-Partition einfach "bereitstellen", dann taucht sie als Verzeichnis unter C:\... auf:
    http://www.com-magazin.de/praxis/win...-bereitstellen
    Dann hast Du deinen schnellen Teil der Festplatte (auf der SSD) und einen langsamen, großen Teil (auf der HD-Partition). Man muss halt vorher nur ein bisschen überlegen, welche Ordner man schnell und welche man langsam haben will.


Windows 10 auf 40 GB SSD

Windows 10 auf 40 GB SSD - Ähnliche Themen


  1. Nach Update auf 10162 Zigriff auf NAS nicht mehr möglich: bei 10130 war noch alles OK. Win 10162 32 bit Home



  2. Hilfe mein SSD-Laufwerk C. ist randvoll: Besteht irgendwie die Möglichkeit diese zu erweitern oder auf ein großeres Laufwerk umzusiedeln? Ich will meine Einstellungen und Programme so...



  3. Nach Update auf 10159 Zigriff auf NAS nicht mehr möglich: Seit dem Update auf 10159 kann ich nicht mehr per Netzwerkzugriff auf meinen NAS Server zugreifen. FTP und UPNP/DLNA geht einwandfrei, von einem...


Sucheingaben

wieviel gb braucht windows 10

windows 10 auf 64 gb ssd

ssd größe für windows 10

nach update auf win10 80gb
60gb ssd ausreichend
win 10 pro update 40 gb
windows 10 40 Gb ausreicgend
ssd größe für win10
windows 10 auf 64 gbyte
Windows 10 40 gb
ssd zu klein für windows 10
windows 10 auf 64 gb ssd ausreichend
wie viel gb braucht windows 10 auf ssd
80gb ssd für windows 10
ssd 8 gb für win 10 64 bit
wieviel ssd für windows 10
80gb für win 10
64 ssd win 10
windows 10 60 gb genug
Win 10 auf 60 GB ssd
40gb Festplatte für Windows 10

Stichworte