System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren

Diskutiere System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; der vom system reservierte Teil auf der Festplatte, ist mittlerweile zu 100% fragmentiert. Nach der Defrag komme ich höchstens auf einen Wert von 85%; aber ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    imo
    imo ist offline
    Standardavatar
    Version
    Pro 64
    System
    Latitude E6410

    System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren

    der vom system reservierte Teil auf der Festplatte, ist mittlerweile zu 100% fragmentiert. Nach der Defrag komme ich höchstens auf einen Wert von 85%; aber nur bis zur nächsten Analyse, dann sinds gleich wieder 100%.
    Das war früher nie der Fall. Ich konnte diesen Bereich ganz normal und auf längere Dauer bis zu 0% Fragmentierung defragmentieren.

    Ich merke allerdings im System keine direkten Nachteile dieses hohen Fragmentierungsgrades. Allerdings stürtz das Systzem immer mal wieder komplett mit der Meldung: "Hardwarefehler", oder "win wurde nicht ordnungsgemäß heruntergefahren" ab. Kann das etwa daran liegen?

    Was denkt ihr dazu. Wie wichtig ist die Fragmentierung hier und warum klappt es nicht. Ist der Bereich zu klein, um defrag.zu werden? Was kann ich tun?


    Bilder vor und nach der Defragmentierung.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren-defrag.png   System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren-unbenannt.png  

  2. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren

    Warum willst denn die Defragmentierung unbedingt erzwingen? Dort liegt lediglich der Bootmanager, Zugriffe auf diese Partition erfolgen deshalb lediglich kurze Zeit während der Startphase. Und da Du keinen schreibenden Zugriff auf diese Partition erhältst, kann sie von Dir auch nicht defragmentiert werden. Deine Probleme haben also sicher nichts damit zu tun. Ich würde eher mal in Richtung Temperaturen schauen, zu hohe Temperaturen können immer Hardwarefehler nach sich ziehen.

  3. #3
    imo
    imo ist offline
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Pro 64
    System
    Latitude E6410

    System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren

    Danke für die schnelle, klare Antwort.

    Ich glaube allerdings nicht, dass es an den Temperaturen liegt. Die Abstürze fingen sehr genau mit dem Win 10 Upgrade an. Unter Win 7 zeigte mir mein Tool oft höhere Temperaturen an, ohne abzustürzen. Win 10 schein meiner Anzeige nach kühler zu laufen. Habe ein Tool, dass mir immer rel. gute Temperaturen anzeigt (selten über 45°), bin mir aber nicht sicher, wie zuverlässig es ist. Es müsste ja auch eine System-interne Temperaturanzeige geben, oder?

    System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren-zuverlaessigkeitueberwewachung.png

  4. #4
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren

    Tippe mal auf Festplatten Fehler Ohne Anspruch auf Richtigkeit es kann bei deinem älteren Laptop alles mögliche sein

    Grundsätzlich ist ein Wert von null Fragmentierung nicht zwingend besser als irgendein anderer Wert.
    Wichtiger als Defragmentierte Dateien ist der Umstand das sie eng beieinander sind, vor allem bei großen Platten nicht überall verteilt.
    Was nicht außer Acht gelassen werden sollte ist das häufiges defragmentieren die Platten stark erwärmt und damit die Lebensdauer sinkt.
    Der Zugriff auf nicht fragmentierte Daten ist also nicht immer schneller oder besser als auf fragmentierte.

  5. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren

    Installiere Dir mal die passenden Treiber, die der Hersteller bereithält. Denn Windows installiert nur Standardtreiber, die nicht zu 100% kompatibel sein müssen. Dadurch können auch die Treiber solche Fehler auslösen.

    Ausserdem wirst Du niemals exakte Temperaturangaben erhalten können.

  6. System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  7. #6
    imo
    imo ist offline
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Pro 64
    System
    Latitude E6410

    System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren

    hast recht: Das könnte ein Problem sein. Dell stellt nämlich für mein Latitude 6410E keine Win 10 Treiber bereit. Das Gerät wurde auch nicht von Dell auf Win 10 getestet. Einige der ursprünglichen Treiber für Win 7 laufen nicht mehr, deswegen nutze ich wohl einige Standarttreiber. Dieser Umstand hat mich auch lange am Upgrade zweeifeln lassen.
    Wenn es zu schlimm wird habe ich ja auch noch die 7 ner Partition. Die läuft zumindest. Solange die Probleme aber nur alle paar Tage auftauchen, kann ich's noch akzeptieren. Heb natürlich auch die Hoffnung, dass ich's noch stabiler hinbekomme.

    - - - Aktualisiert - - -

  8. #7
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1703(Build 15063.332)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren

    Hallo imo,
    Du kannst allerdings bis auf Win Vista zurück die Treiber von Dell im Kompatibilitätsmodus nutzen.
    Etliche Hersteller geben auch keine Windows 10 Freigabe, weil es zu aufwändig wäre für alle älteren Produktreihen Support anzubieten.
    Bisher hat es bei den Dell und Medion Geräten(beide halten sich mit dem Treibersupport arg zurück) bis zurück auf Vista Treiber gut funktioniert mit dem Kompatibilitätsmodus.
    Höchstens kleine "Verluste" wie TV Karte oder Tastaturbeleuchtung waren zu beklagen. ;-)

    Ich sehe gerade der Support für Windows 7 ist doch komplett,
    http://www.dell.com/support/home/de/...ivers/advanced


System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren

System-reservierter Bereich der Festplatte lässt sich nicht richtig defragmentieren - Ähnliche Themen


  1. Nach Update lässt sich der Sperrbildschirm nicht mehr deaktivieren: Hallo zusammen, ich habe gestern das Geburtstagsupdate bekommen und versuche nun verzweifelt den Sperrbildschirm zu deaktivieren. Vorher ging das...



  2. Windows 10 - so lässt sich der Suchindex erweitern: Bei der Suche über Windows 10 müssen nicht immer alle auf der Festplatte / den Festplatten gespeicherten Dateien angezeigt werden. Dafür gibt es...



  3. Win10: Der Ordner Explorer lässt sich nicht öffnen!!: hallo, seit kurzem habe ich das Problem das wenn ich meinen explorer Ordner öffne, das Zeichen unten in der Taskleiste angezeigt wird, jedoch...



  4. System lässt sich nicht runterfahren: Hi.... gestern Abend wollte ich mein System ( WIN 10 Home 1511 ) nach getaner Arbeit wie gewohnt runterfahren. Der Bildschirm wurde hellblau das...



  5. Plötzlich ist der Desktop weg - lässt sich nicht mehr aufrufen: Bislang war der Umstieg auf Win10 ein voller Erfolg. Nach dem Upgrade von Win7 pro stand der Rechner mir fast u nverändert zur Verfügung: Auf dem...


Sucheingaben

samsung system 100 fragmentiert

system reserviert 100 fragmentiert

win 10 ssd festplatte system reserviert lässt sich nicht defragmentieren