Touchpad Problem

Diskutiere Touchpad Problem im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe folgendes Problem: ich habe hier einen neuen Laptop von jemanden der kein Plan von Software hat und hat in mir gegeben um ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    RONNIX
    Standardavatar

    Question Touchpad Problem

    Hallo, ich habe folgendes Problem:

    ich habe hier einen neuen Laptop von jemanden der kein Plan von Software hat und hat in mir gegeben um das System von nem alten Lapi zu übenehmen

    nun habe ich gefühlt auch kein Plan mehr -.-

    ok, nun der Reihe nach

    1. Er hat einen alten Laptop mit Windows 7
    2. er hat einen neuen Laptop mit Windows 10

    keine ahnung was für ein Lapi das ist, außer das er von ASUS ist
    auf der innenseite steht, auf dem Sticker neben dem Mauspad, etwas von "R540L" ...
    auf der Rückseite etwas von "R540LJ"
    und Windows sagt mir "X540L"

    3. ich so "ok, Festplatten clonen"

    also hab ich die Festplatten aus beiden Laptops ausgebeut an bein Linux-rechner gehangen, die alte Fastplatte mit dd_rescue auf die neue gespiegelt und die Partitionen vergrößert
    ( die alte hatte nur 500GB und die neue 1TB )

    4. nun hat der neue Lapi nichtmehr gestartet, gesucht gefunden, der alte lapi hatte nen normales BIOS und der neue UEFI

    also habe ich im UEFI den Legacy aktiviert, und siehe da, das geklonte System startet in dem Neuen Lapi

    5. Das System konnte jedoch mit dem neuen Lapi nicht viel anfangen ( Hardware und so )
    6. ich habe also erstmal alle Treiber rausgesucht ( von wegen Windows ist besser als Linux ... KNOPPIX läuft Out-of-The-Box mit dem Neuen Lapi )
    7. Dann kam das ERSTE größere problem ... USB 3.1

    alles habe ich lauffehig bekommen, ja zugar die GraKa , jedoch nicht das blüde USB
    für windows 7 gibt es zwar einen treiber von Intel für USB xHCI aber der ist fehlerhaft, und Intel hat den support eingestellt
    nach 1 Tag habe ich micht überwunden und gedacht, "scheiß was, wenn Windows7+USB3 nicht geht, mach ich nen upgrade zu Windows 10

    8. ich habe also das Windows 7 zu Windows 10 digitieren lassen ( wegen Digimon und so ... naja auch egal )
    9. WIEDER alle updates und treiber eingespielt und siehe da ALLES geht ... bis auf das Touchpad ;(

    wenn ich den Lapi mit Linux ( KNOPPIX 7.4.2 ) starte funktionier ALLES ( die Cam, 3d-Grafik, Sound, Touchpad, SpecialKeys etc. ) es ist allso kein Hardwarefehler
    aber ich finde das Touchpad unter Win10 nichtmal im Geräte manager
    unter Linux wird mir ein gerät mit der ID 0B05:0101 als Maus verkauf, die unter Linux ja auch funktioniert
    aber im GeräteManager von Win10 wird mir die maus erst garnicht angezeigt, nur 4 "Unbekannte Geräte" deren IDs aber alle nicht zur "0B05:0101" passen

    10. ich habe auch versucht das "ASUS Smart Gesture" unter Windows 10 zu installieren, bricht aber immer kurz vor dem ende ab

    ich speuere Windows 10 übrings per "10er-Tastatur-Maus"

    hat jemand einen plan was ich machen kann ???
    wenn jemand mehr infos brauch, immer gern

    Ausgabe von lspci:
    > 00:00.0 Host bridge: Intel Corporation Haswell-ULT DRAM Controller (rev 0b)
    > 00:02.0 VGA compatible controller: Intel Corporation Haswell-ULT Integrated Graphics Controller (rev 0b)
    > 00:03.0 Audio device: Intel Corporation Haswell-ULT HD Audio Controller (rev 0b)
    > 00:04.0 Signal processing controller: Intel Corporation Device 0a03 (rev 0b)
    > 00:14.0 USB controller: Intel Corporation Lynx Point-LP USB xHCI HC (rev 04)
    > 00:16.0 Communication controller: Intel Corporation Lynx Point-LP HECI #0 (rev 04)
    > 00:1b.0 Audio device: Intel Corporation Lynx Point-LP HD Audio Controller (rev 04)
    > 00:1c.0 PCI bridge: Intel Corporation Lynx Point-LP PCI Express Root Port 1 (rev e4)
    > 00:1c.2 PCI bridge: Intel Corporation Lynx Point-LP PCI Express Root Port 3 (rev e4)
    > 00:1c.3 PCI bridge: Intel Corporation Lynx Point-LP PCI Express Root Port 4 (rev e4)
    > 00:1c.4 PCI bridge: Intel Corporation Lynx Point-LP PCI Express Root Port 5 (rev e4)
    > 00:1f.0 ISA bridge: Intel Corporation Lynx Point-LP LPC Controller (rev 04)
    > 00:1f.2 SATA controller: Intel Corporation Lynx Point-LP SATA Controller 1 [AHCI mode] (rev 04)
    > 00:1f.3 SMBus: Intel Corporation Lynx Point-LP SMBus Controller (rev 04)
    > 00:1f.6 Signal processing controller: Intel Corporation Lynx Point-LP Thermal (rev 04)
    > 02:00.0 Unassigned class [ff00]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. Device 5286 (rev 01)
    > 02:00.2 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8101E/RTL8102E PCI Express Fast Ethernet controller (rev 06)
    > 03:00.0 Network controller: Qualcomm Atheros AR9485 Wireless Network Adapter (rev 01)
    > 04:00.0 3D controller: NVIDIA Corporation Device 1299 (rev a1)

    Ausgabe von xinput:
    > Virtual core pointer id=2 [master pointer (3)]
    > ↳ Virtual core XTEST pointer id=4 [slave pointer (2)]
    > ↳ FTE1001:00 0B05:0101 id=11 [slave pointer (2)]
    > Virtual core keyboard id=3 [master keyboard (2)]
    > ↳ Virtual core XTEST keyboard id=5 [slave keyboard (3)]
    > ↳ Power Button id=6 [slave keyboard (3)]
    > ↳ Sleep Button id=9 [slave keyboard (3)]
    > ↳ AT Translated Set 2 keyboard id=10 [slave keyboard (3)]
    > ↳ Video Bus id=7 [slave keyboard (3)]
    > ↳ Video Bus id=8 [slave keyboard (3)]
    > ↳ Asus WMI hotkeys id=12 [slave keyboard (3)]
    > ↳ USB2.0 VGA UVC WebCam id=13 [slave keyboard (3)]

    Ausgabe von "dmesg | grep 0B05":
    > [ 24.413602] input: FTE1001:00 0B05:0101 as /devices/pci0000:00/INT33C3:00/i2c-9/i2c-FTE1001:00/0018:0B05:0101.0001/input/input6
    > [ 24.413795] hid-generic 0018:0B05:0101.0001: input,hidraw0: <UNKNOWN> HID v1.00 Mouse [FTE1001:00 0B05:0101] on

    P.S. mit Linux bin ich sehr gut gekoppelt, bei Windows hab ich mit Vista aufgehört, wurde mir einfach zu blöd, bin also in sachen Windows 10 ein "neuling"
    aber langsamm glaube ich echt, das der Support von neuen Geräten, bei Linux besser ist als bei Windows, anders als noch vor ein par Jahren
    wie geschilder, leuft die kisste von meinem KNOPPIX-USB-Stick Out-of-the-Box problemlos, und unter Windows ...

    und JAAAA, meine Rechtschreibung ist für die Tonne ... ich schwarz

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Touchpad Problem

    Zitat Zitat von RONNIX Beitrag anzeigen
    8. ich habe also das Windows 7 zu Windows 10 digitieren lassen
    Was heißt das? Was hast du gemacht?

    Zitat Zitat von RONNIX Beitrag anzeigen
    und JAAAA, meine Rechtschreibung ist für die Tonne ... ich schwarz
    Wir hatten schon Schlimmeres. Du scheinst dir Mühe zu geben...


Touchpad Problem

Touchpad Problem - Ähnliche Themen


  1. Asus other hardware device-erscheint permanent in Win 10 update/Asus Touchpad Problem: Hallo, nach dem Windows 10 update im Dezember 2015, funktioniert das Touchpad an meinem Asus Laptop nicht mehr richtig. In der Windows 10 update...



  2. Alltäglich win 10 Problem: There’s a problem with getting preview builds...: Moin, habe heute endlich geschafft mir Win 10 Build 10565 64bit. Zu installieren nach kurzer zeit Trat das erste Problem auf Startmenü lässt...



  3. Touchpad: Seit dem Update kann ich mit dem Touchpad nicht mehr scrollen und die Funktion "zum klicken tippen" ist wieder aktiviert was ich gar nicht brauchen...



  4. Touchpad: Nach der Windows 10 Installation lässt sich bei meinem Laptop das Touch pad nicht mehr aktivieren. Wer kann helfen?