Treiber für Asus M5A78L-M LE / AMD 780G rev. 00 / und ATI Radeon 3000

Diskutiere Treiber für Asus M5A78L-M LE / AMD 780G rev. 00 / und ATI Radeon 3000 im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, im Moment läuft mein Win 10 pro 64bit in der einfachen Upgradeversion (von Win 7) Bevor ich die Cleaninstallation draufmache, wollte ich mir ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    PRO
    System
    AMD II X3 460, 4 GB

    Treiber für Asus M5A78L-M LE / AMD 780G rev. 00 / und ATI Radeon 3000

    Hallo zusammen,

    im Moment läuft mein Win 10 pro 64bit in der einfachen Upgradeversion (von Win 7)
    Bevor ich die Cleaninstallation draufmache, wollte ich mir die aktuellen Treiber
    besorgen und stoße wieder auf meine Grenzen

    Hier mal ein paar Details zu meinem System, was CPU-Z ausgespuckt hat
    AMD Athlon(tm) II X3 460 Processor
    Mainboard Model M5A78L-M LE (0x000002A9 - 0x54A85250)
    Chipset Northbridge AMD 780G rev. 00
    Graphics ATI Radeon 3000 Graphics

    -------------------------------------------------------------------------

    Hier habe ich gesucht:
    Mainboard Model M5A78L-M LE
    Was ich auf dieser Seite brauche, daraus werde ich nicht so recht schlau:
    Evtl nur den LAN treiber?
    https://www.asus.com/support/Downloa...vmf3nCJ2GF/45/


    AMD 780G
    Hier bin ich vermutlich richtig(er)
    AMD Mainboard-Treiber Download: AMD Chipset Drivers 16.4.2 Crimson Edition
    Nur welche Treiber genau brauche ich?


    ATI Radeon 3000 Graphics
    Auch das hier geht scheinbar nicht ohne Hürde
    ATI Radeon 3000 Series Drivers
    Kein treiber für 3000/Win 10.
    Oder den für Win8 nehmen – aber welchen?

    Ich bitte nochmal um Hilfe.

    Vielleicht habt ihr auch einen Link zur richtigen Treiberinstallation?

    Beste Grüße Gert

  2. #2
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1703(Build 15063.250)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Treiber für Asus M5A78L-M LE / AMD 780G rev. 00 / und ATI Radeon 3000

    Hallo Gert,
    eine Windows 10 Empfehlung hat er wohl nicht.


    Bei Asus würde ich auf Betriebssystem Windows 7/64 Bit gehen(also bei Deinem Link Win7/64 als BS auswählen, dann kommen auch alle benötigten Treiber) und alle Treiber inklusive Chipsatz im Kompatibilitätsmodus zu Windows 7 installieren.
    Den LAN und Sound den es für Dein Bord bei Asus für Windows 10 gibt, kannst Du später wenn alles läuft ja nachschieben.

    Die Graphik erstmal von Windows installieren lassen, manuelle Suche wenn es nicht läuft:
    Download Drivers

  3. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    PRO
    System
    AMD II X3 460, 4 GB

    Treiber für Asus M5A78L-M LE / AMD 780G rev. 00 / und ATI Radeon 3000

    Zitat Zitat von IT-SK Beitrag anzeigen
    Hallo Gert,
    eine Windows 10 Empfehlung hat er wohl nicht.
    Wohl nicht, ja.
    Der Kompatibilitätscheck vor dem Upgrade hat aber nur 2,
    für mich mittlerweile nicht mehr wichtige Programme,
    als nicht Win 10 tauglich gemeldet.
    Also habe ich es versucht und geht ja auch soweit.



    Zitat Zitat von IT-SK Beitrag anzeigen
    Bei Asus würde ich auf Betriebssystem Windows 7/64 Bit gehen(also bei Deinem Link Win7/64 als BS auswählen, dann kommen auch alle benötigten Treiber) und alle Treiber inklusive Chipsatz im Kompatibilitätsmodus zu Windows 7 installieren.
    Ah, gut.
    Im Installationsdialog gibt es diese Wahlmöglichkeit?



    Zitat Zitat von IT-SK Beitrag anzeigen
    Die Graphik erstmal von Windows installieren lassen, manuelle Suche wenn es nicht läuft:
    Download Drivers
    Ich hab jetzt schon mal probiert, da werde ich nicht fündig.



    Zitat Zitat von IT-SK Beitrag anzeigen
    Die Graphik erstmal von Windows installieren lassen, manuelle Suche wenn es nicht läuft:
    Hmm, jetzt läuft es ja bereits, vermutlich ausschließlich mit Treibern
    aus der MS-Datenbank? Das dürfte doch nach der Clean-Install. Auch nicht anders sein-
    und daher, wie jetzt funktionieren - oder?
    Das Maximum an Leistung wird halt nicht geboten vermute ich.
    Ich schau aber fast nie Filme, für mich würde das reichen..
    Oder hab ich da einen Denkfehler?

    Vielen Dank für Deine konstruktive Hilfe.
    Gert

  4. #4
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Treiber für Asus M5A78L-M LE / AMD 780G rev. 00 / und ATI Radeon 3000

    Der einzige Vorteil bei einer direkten W10 Installation ist das Du eben von Grund auf neu aufbaust.
    Wenn es läuft und du keinen Spaß am installieren hast lass es wie es ist.
    Filme sind jetzt auch nicht belastend für einen Rechner jünger als p4 mit 2000MHz, das braucht kaum Ressourcen,
    und dafür brauchst du auch keine Grafikleistung.

  5. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    PRO
    System
    AMD II X3 460, 4 GB

    Treiber für Asus M5A78L-M LE / AMD 780G rev. 00 / und ATI Radeon 3000

    Hallo Ronald,
    Zitat Zitat von Ronald BW Beitrag anzeigen
    Wenn es läuft und du keinen Spaß am installieren hast lass es wie es ist.
    Das ist gut auf den Punkt gebracht. Es läuft - ja. Und den Ärger mit komplett nicht funktionierenden
    Treibern möchte ich nicht haben.

    Da das aber mit den Treibern ja nicht komplett fehlschlagen kann,
    denke ich über eine (einfache) Zurücksetzung auf Werkszustand nach
    und installiere dann nur das an Programmen nach, was ich im Moment brauche.

    Denn einen echten Performance Gewinn stelle ich nicht fest.
    Mein Rechner ist halt nicht der aktuelleste und es sind schon
    eine Menge (teils unnötiger) Programme mittlerweile drauf
    oder wurden installiert und wieder runter geschmissen.


    Vielen Dank auch für Deinen Hinweis
    Gert

  6. #6
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Treiber für Asus M5A78L-M LE / AMD 780G rev. 00 / und ATI Radeon 3000

    Das mit der Performance ist ein weites Feld.
    Ich kann dir garantieren das erst wenn ein Rechner sich dauernd auf 100% CPU Last befindet zu wenig da ist.
    Ich baue ja ständig bei ca. 10 Rechner irgendwas um, Ich könnte jetzt nicht sagen welcher der leistungsfähigste ist.
    Und dann noch andere die ich mal kurz teste, bevor ich sie schlachte.
    Das ist weder der mit den meisten Kernen, noch der mit der schnellsten Taktung, noch der mit dem meisten Arbeitsspeicher auch nicht der mit der schnellsten Festplatte.
    Es ist immer eine Frage der Gesamtkonfiguration und manche Dinge gehen in manchen Konstellationen nicht.

    Ich habe zum Beispiel die Angewohnheit bei Linux so ziemlich alles zu installieren und Microsoft mit Spielen zu zuknallen.
    W10 fahre ich dann 4x so mit einem Umfang von 600 bis 800GB je System nur Programme, Spiele keine Daten.
    Ich stelle nicht fest das es eine Auswirkung auf die benötigte Performance hätte, wenn da viel installiert ist.

    Gruß Ronald


Treiber für Asus M5A78L-M LE / AMD 780G rev. 00 / und ATI Radeon 3000

Treiber für Asus M5A78L-M LE / AMD 780G rev. 00 / und ATI Radeon 3000 - Ähnliche Themen


  1. Problem mit der Installation des Treibers für USB3.0-Anschlüsse ASUS M5A78L-M/ USB3: Hallo, ich habe auf das oben genannte Mainboard umgerüstet - die mitgelieferte CD beinhaltet Treiber - alles funktioniert außer die Treiber für...



  2. Problem mit der Installation des Treibers für USB3.0-Anschlüsse ASUS M5A78L-M/ USB3: Hallo, ich habe auf das oben genannte Mainboard umgerüstet - die mitgelieferte CD beinhaltet Treiber - alles funktioniert außer die Treiber für...



  3. Grafiktreiber für AMD Radeon HD 5470: Hallo, ich habe ein Upgrade auf Windows 10 gemacht (von Windows 7). Habe zwei Grafikkarten verbaut, eine aus der AMD Radeon HD 4200 Serie und die...



  4. Kein Treiber für ATI Radeon HD4330: Ist doch unglaublich 2660 AMD stellt einfach keinen bereit und den Windows bereitstellt ist gelinde gesagt nicht wirklich brauchbar. Besonders...



  5. ATI Radeon 3000 Grafikkarte: Mit dem von Win10 angebotenem Treiber vom 15.1.15 bekomme ich nur die Auflösung von 1600X900 auf meinem TFT bildschirmfüllend angezeigt! Die...


Sucheingaben

m5a78l-m chipsatztreiber windows 10

m5a78l-m le treiber cd

amd 780g win10 treiber