EPU-6 Engine und Windows 10 (Lüftersteuerung auf Asus P5A Mainboard)

Diskutiere EPU-6 Engine und Windows 10 (Lüftersteuerung auf Asus P5A Mainboard) im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo miteinander! Nachdem ich mich nun durch gerungen habe Windows 10 total neu zu installieren habe ich ein kleines Problem mit der Lüftersteuerung und dem ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Lemmi1de
    Version
    Windows 10 Pro, 64 Bit

    EPU-6 Engine und Windows 10 (Lüftersteuerung auf Asus P5A Mainboard)

    Hallo miteinander!

    Nachdem ich mich nun durch gerungen habe Windows 10 total neu zu installieren habe ich ein kleines Problem mit der Lüftersteuerung und dem Programm EPU-6 Engine, welches bei meinem Asus P5Q Mainboard beilag.

    Auf meiner alten Installation, die ja ein Upgrade von Windows 7 war lief EPU-6 Engine wunderbar unter Windows 10, da es ja mit übernommen wurde. Nur jetzt nach der Neuinstallation lässt es sich nicht mehr installieren. Es bricht mit der Meldung, dass es nicht kompatibel ist, die Installation ab.

    Dieses kleine Programm war für die Lüftersteuerung zuständig und passte diese soweit an, dass mein PC flüsterleise lief. Nun höre ich natürlich die Lüfter relativ laut drehen.

    Was tun? Weil vorher lief es ja und nun lässt es sich einfach nicht installieren.

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, dass ich das trotzdem unter Windows 10 irgendwie zum laufen bekomme? Weil vorher lief es ja auch. Nur wurde es halt von der alten Windows 7 Installation mit übernommen.

    Was tun?

    Gruss Lemmi.

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1809 (17763.253)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    EPU-6 Engine und Windows 10 (Lüftersteuerung auf Asus P5A Mainboard)

    Hallo,
    den Kompatibilitätsmodus als Admin hast Du versucht?
    Es ist natürlich aus XP Zeiten, da gibt es durchaus gleichwertige Freeware.

    SpeedFan iz.B:

    SpeedFan - Access temperature sensor in your computer

    https://www.heise.de/download/product/speedfan-7897

    Bietet Asus nichts aktuelles?

    Edit: Auch mal ins BIOS geschaut zu dem Thema?

  4. #3
    Threadstarter
    Avatar von Lemmi1de
    Version
    Windows 10 Pro, 64 Bit

    EPU-6 Engine und Windows 10 (Lüftersteuerung auf Asus P5A Mainboard)

    Ich hab den Kompatibilitätsmodus probiert, aber ich weis nicht, ob ich es richtig gemacht habe.

    Ich habe halt die setup.exe über Eigenschaften eingestellt, dass sie im Kompatibilitätsmodus für Win7 starten soll. Aber wie bei der normalen Installation bricht sie mit einer Fehlermeldung, dass die Hardware nicht kompatibel ist, ab.

    SpeedFan hab ich ausprobiert, aber irgendwie komme ich damit nicht klar. Es scheint mein Board zu finden, ich mache einen Haken in Automatisch aber trotzdem wird es nicht wirklich viel leiser. Beim EPU-6 Engine wurde ein Testlauf gemacht und dann optimal automatisch eingestellt.

    Bis Windows 7 wird für mein Mainboard die Software angeboten. Dann leider nicht mehr. Die neueste Version, die ich gefunden hab lies sich auch nicht installieren mit identischer Meldung. Wurde irgendwann mal eingestellt diese Software.

    Das komische ist halt, dass sie vorher problemlos lief. Da hatte ich aber ein System, dass ursprünglich ein Windows 7 System war und darüber dann das Windows 10 Update gemacht wurde. Da hat es die alten Sachen mit übernommen und sie liefen. Ich wollte halt nicht das selbe nochmal machen und die "Altlasten" von Windows 7 nicht mitnehmen. Deswegen hab ich Windows 10 rein und frisch installiert.

    Bios hab ich nachgeschaut. Da lief ja über Jahre die Setup Defaults. Hab in den Einstellungen eine Kontrolle für die Lüfter gefunden. Scheint zu klappen. Aber wie gesagt hab ich es bisher über dieses Programm gemacht und es hat lange gut funktioniert. Da muss man ja die Bios Steuerung deaktivieren, damit es klappt.

    Ansonsten läuft mein neu installiertes Win10 wunderbar. Vor allem war ich überrascht, dass ich gar keine Treiber brauchte. Das System fand einfach alles. Sogar meinen Drucker mit integriertem Scanner von HP hat er top aktiviert und alles klappt ohne extra Treiber oder Programminstallation von HP. Auch meine USB3 Ports, die vorher Probleme machten laufen nun mit voller Geschwindigkeit.

  5. #4
    Avatar von runit
    Version
    .............1809 Pro 64 bit Build 17763.379
    System
    Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, SSD NVMe 256 GB, Intel Graphic 630

    EPU-6 Engine und Windows 10 (Lüftersteuerung auf Asus P5A Mainboard)

    Das Programm beinhaltet offenbar veralteten nicht mehr kompatiblen Installations-Code. Dann kann man es auch nicht mehr neu installieren. Es bräuchte also eine neue setup.exe. Die Übernahme aus Win7 hat nur die Kompatibilität mit dem Programm hergestellt. D.h., laufen würde es wohl, wenn Du es denn installiert bekämest.

  6. #5
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1809 (17763.253)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    EPU-6 Engine und Windows 10 (Lüftersteuerung auf Asus P5A Mainboard)

    Hallo,
    ich meinte auch ob Asus nicht eine Nachfolge Software anbietet.
    Hast Du da mal geschaut?

    Edit: Meine so etwas wie FanExpert oder Suite wo diese enthalten ist:
    https://www.computerbase.de/download...asus-ai-suite/

    Finde bei Asus gerade den Link nicht.

  7. #6
    Threadstarter
    Avatar von Lemmi1de
    Version
    Windows 10 Pro, 64 Bit

    EPU-6 Engine und Windows 10 (Lüftersteuerung auf Asus P5A Mainboard)

    Nein, habe da noch nichts finden können. Aber was du da verlinkt hast, dass könnte sowas sein.

    Muss ich mir später mal anschauen.

    Aber momentan steuert das Bios die Lüfter relativ gut selber. Aber besser wäre es mit der original Software von Asus.

    Aber bei der AI Suite kommt die selbe Fehlermeldung. Lässt sich nicht installieren.


EPU-6 Engine und Windows 10 (Lüftersteuerung auf Asus P5A Mainboard)

EPU-6 Engine und Windows 10 (Lüftersteuerung auf Asus P5A Mainboard) - Ähnliche Themen


  1. Asus P5Q Mainboard mit Windows 10 und USB 3 Treiber Problemen: Hallo miteinander! Ich habe einen doch in die Jahre gekommenen PC (ca. 10 Jahre), Mainboard Asus P5Q, Intel Core 2 Quad CPU Q9550 und...



  2. Mainboard ASUS PRIME Z370-A. Mainboard G-LAN Sound M.2 SATA3 USB3 Prozessor Intel Core i5-8400,: Hallo Leute, ich möchte meine 2 PC umrüsten auf diese Komponenten. Das ist keine Werbung für Firmen, sondern zur Ansicht, das die, die es...



  3. ASUS EPU-4 Engine V1.03.03 schont diese Software Meine Festplatte?: Hallo, Es ist wie folgt ich habe die im Betreff angezeigte UPU-4 Engine installiert welche meinen PC quasi in Stand by stellt, jetzt frage ich mich...



  4. Warnung vor Installation Windows 10 auf ASUS Mainboard M5A97: An alle ASUS M5A97 Mainboard Besitzer. Ich habe Windows 10 3 x versucht zu Installieren. 1. mit update und behalten aller Daten. Ergebnis nur...



  5. Asus Mainboard Treiber: Hallo, ich möchte gerne wissen ob ich für mein Mainboard ( P7P55D ) den aktuellen Treiber der laut Asus nur bis Windows 8.1 erschienen ist, auch auf...


Sucheingaben

asus epu6 windows 10