Prince of Persia – The Sands of Time und bald weitere Titel kostenlos im Ubisoft Club

Diskutiere Prince of Persia – The Sands of Time und bald weitere Titel kostenlos im Ubisoft Club im Windows 10 Spiele Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Prince of Persia – The Sands of Time und bald weitere Titel kostenlos im Ubisoft Club Zum 30. Geburtstag dreht Ubisoft den Spieß um ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Prince of Persia – The Sands of Time und bald weitere Titel kostenlos im Ubisoft Club

    Originalansicht: Prince of Persia – The Sands of Time und bald weitere Titel kostenlos im Ubisoft Club

    Zum 30. Geburtstag dreht Ubisoft den Spieß um und erwartet keine Geschenke. Stattdessen beschenkt Ubisoft euch jeden Monat bis zum Ende des Jahres mit einem kostenlosen Spiel. Den Anfang macht im Juni Prince of Persia – The Sands of Time, und um diesen und kommende Freebies zu erhalten müsst Ihr fast nichts machen.


    Ein wenig Aufwand ist dafür nämlich schon nötig. Die Spiele sind zwar wirklich kostenlos, aber um sie auch laden und nutzen zu können muss man sich, ebenfalls kostenfrei, im Ubisoft Club anmelden. Dazu müsst Ihr einen Uplay Account haben, den Ihr bei Bedarf über diesen Link erstellen könnt. Wenn man nicht vorhat etwas zu kaufen kann man ja dafür auch irgendeine E-Mail für Spam und falsche Daten an sich nutzen…

    So mancher mag sich hier am Uplay Zwang stören, aber viele Gamer werden dort ohnehin einen Account haben, und wieder andere stört es nicht sich anzumelden. Alle diese Spieler können hier bei der Aktion zuschlagen, der Rest darf halt nicht mitspielen.

    Bis Dezember soll es im Rahmen dieser Aktion jeden Monat ein Spiel geben, so dass man hier dann auf 7 freie Spiele kommen kann. Auch wenn die Spiele alle sicher etwas älter sein werden lohnt sich hier ein Blick vielleicht trotzdem. Im Falle von Pop – TsoT spart man zum Beispiel 7,99 Euro.

    Meinung des Autors: Wer gerne Spiele wie Prince of Persia – The Sands of Time spielt sollte trotz Uplay zugreifen, dann ist das Wochenende bei schlechtem Wetter vielleicht gerettet… ;)

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Prince of Persia – The Sands of Time und bald weitere Titel kostenlos im Ubisoft Club

    Danke für den Tipp. Dann werde ich mal, wie einmal im Jahr üblich, den UPlay-Client öffnen.

  4. #3
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Prince of Persia – The Sands of Time und bald weitere Titel kostenlos im Ubisoft Club

    Ich nutze Steam, Uplay und EA, keine der Firmen ist in Sachen Werbung sonderlich penetrant, eher minimalistisch.
    Vor allem finde ich es gut Spiele auf einer Menge X an Rechnern nutzen zu können, da es nicht Rechner sondern nur Account gebunden sind.

  5. #4
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770
    Am liebsten wäre mir, wenn ich nur Steam benutzen müsste. 3 Clients auf dem Rechner zu haben, ist irgendwie Overkill, und für manche Spiele muss sogar Steam UND UPlay laufen.

    Und ja, die sind alle wenig penetrant was Werbung angeht, und es ist generell eine schöne Sache, auf mehreren PC's auf die Spiele zugreifen zu können, völlig ohne Datenträger.


Prince of Persia – The Sands of Time und bald weitere Titel kostenlos im Ubisoft Club

Prince of Persia – The Sands of Time und bald weitere Titel kostenlos im Ubisoft Club - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Build 14342 kommt bald im Slow Ring an und bekommt Updates: Kleine aber wichtige News für alle Windows 10 User die immer Up-To-Date sein wollen. Der aktuelle Windows 10 Build 14342 ist nun auch im Slow Ring...



  2. Windows 10 Mobile bald mit 64-Bit für 4GB RAM und mehr: Betriebssysteme mit 64-Bit bieten deutlich mehr Möglichkeiten als solche mit 32-Bit. Die Vorzüge lassen sich bereits auf zahlreichen PC, aber auch...



  3. Windows 10: Classic Shell erlaubt transparente Taskbar und weitere Einstellungen: Windows 10 ist nicht nur von der Bedienung etwas anders als alle anderen Windows-Versionen vor ihm, sondern auch von der Optik. Auch wenn Microsoft...



  4. Windows 10 Startmenü und weitere Funktionen funktionieren nicht: Hallo, ich habe wie zig andere auch das Problem mit Windows 10 und dem Startmenü. Habe meinen Rechner vor ca. einem Monat von WIN7 auf WIN10...



  5. Desktop Icons Titel: Mich stört, daß die Titel der Desktop-Icons alle unterstrichen sind. Es gibt keinen Grund dafür. Läßt sich das ändern ? 28012801