Gerücht bezüglich "Project Helix" - sind Xbox One-Games demnächst auch nativ auf Windows-10-PCs ausführbar?

Diskutiere Gerücht bezüglich "Project Helix" - sind Xbox One-Games demnächst auch nativ auf Windows-10-PCs ausführbar? im Windows 10 Spiele Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Gerücht bezüglich "Project Helix" - sind Xbox One-Games demnächst auch nativ auf Windows-10-PCs ausführbar? Schon auf der E3-Spielemesse im vergangenen Jahr hatte Microsoft mit ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Gerücht bezüglich "Project Helix" - sind Xbox One-Games demnächst auch nativ auf Wind

    Originalansicht: Gerücht bezüglich "Project Helix" - sind Xbox One-Games demnächst auch nativ auf Windows-10-PCs ausführbar?

    Schon auf der E3-Spielemesse im vergangenen Jahr hatte Microsoft mit der Abwärtskompatibilität der Xbox One zu Xbox-360-Spielen für Aufsehen sorgen können. Akutuell mach ein Gerücht die Runde, bei dem Microsoft auf der diesjährigen E3 die bereits Ende Mai aufgetauchten Gerüchte über das "Project Helix" offiziell verkünden soll. Damit würden sich sämtliche Spiele der Xbox One auf jedem handelsüblichen Windows-10-PC ausführen lassen. Damit ist aber kein Streaming gemeint, wie es aktuell schon möglich ist, sondern eine native Ausführung, welche die Xbox One Konsole im Grunde "fast" überflüssig machen könnte


    Win10 neben Win8.1-windows10xboxone.jpg


    Da Microsofts Xbox One hinsichtlich der Nutzerzahlen und damit einhergehend auch des damit generierten Umsatzes gegenüber Sony mit der starken PlayStation 4 hinterher hängt, dürfte kein Geheimnis mehr darstellen. Aus diesem Grund sucht man in Redmond nach Lösungen, diesen Missstand zu bereinigen. Laut den Kollegen von The Verge soll jetzt das Gerücht die Runde machen, dass Microsoft das schon Ende Mai angekündigte "Project Helix" in die Tat umzusetzen. Damit könnten nicht nur Spieletitel der Xbox One wie angekündigt auf den PC gestreamed werden, sondern Xbox-Titel nativ auf jedem Windows-10-PC abzuspielen, ohne dass dafür noch eine Konsole benötigt werden würde.

    Obwohl es sich bei dieser Thematik aktuell noch um ein unbestätigtes Gerücht handelt, klingt die Idee plausibel, da Microsoft mit dem Verkauf der Xbox One-Konsolen kein Geld verdient, da diese teilweise unter dem Selbstkostenpreis an den Mann oder die Frau gebracht werden. Das Geld verdient Microsoft nur durch die digitalen Medien, dessen Gewinnspanne sich mit einer künftigen nativen Nutzung über den PC deutlich erhöhen würde.

    Obwohl die komplette Nutzeroberfläche mittels einer Windows-10-App umgesetzt werden müsste, wäre diese Umsetzung gar nicht so kompliziert, da die Xbox One ohnehin auf ein Windows 10 setzt. Ob bei "Project Helix" dann noch die Steuerung auf Maus und Tastatur angepasst wird oder sich der PC-Nutzer einen Xbox-Controller zulegen müsste, wird sich zeigen müssen, insofern das Gerücht von offizieller Seite bestätigt werden sollte.

    Falls Microsoft im Rahmen der diesjährigen E3 dieses Gerücht allerdings bestätigen sollte, könnten die Spieleentwickler mit einem Schlag ein deutlich größeres Zielpublikum erreichen, dessen Zahl sich in Millionenhöhe vergrößern dürfte. Zusätzlich wäre es gegenüber dem Konkurrenten Sony wie ein Schlag ins Gesicht, da dann nämlich die Xbox One-Software mit Unterstützung der Windows-10-PCs deutlich mehr Abnehmer finden würde.

    Meinung des Autors: Falls an dem Gerücht etwas dran sein sollte, wird das "Alleinstellungsmerkmal" der Xbox One Konsole, exklusive Spiele ausführen zu dürfen, verschwinden, da dann auch PC-Nutzer Zugriff darauf haben werden. Allerdings finde ich dieses Projekt Helix wirtschaftlich gesehen als ganz großen Coup, da mit einem Schlag mehrere Millionen Nutzer hinzugewonnen werden können. Vielleicht denke ich diesen Gedanken auch nicht bis ganz zu Ende, aber wenn auc Xbox-Exklusive Titel wie z.B. Halo dann auf dem PC nativ ausgeführt werden können, wer braucht dann eigentlich noch eine Xbox One? Dann baue ich mir einen "Wohnzimmer-PC" zurecht, der locker die vierfache Leistung der XO erreicht und zudem auch zukünftig "upgradebar" sein wird. Xbox-One oder Steam-Controller dran und los geht´s. Was haltet ihr davon, insofern dieses Gerücht zeitnah offiziell bestätigt werden sollte?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gast
    Standardavatar

    Gerücht bezüglich "Project Helix" - sind Xbox One-Games demnächst auch nativ auf Wind

    MS ist es egal ob du dir eine Xbox kaufst oder das Game auf deinem PC spielst. Mit der Hardware wird nicht der große Umsatz (teilweise sogar verlust) gemacht. Der Umsatz macht die Software.
    Xbox wird somit nicht mehr die Konsole sein, sondern der Service. Und das ist in meinen Augen der richtige Schritt.
    Die Xbox-Konsole wird für diejenigen sein, die keine Lust haben sich ein PC zusammen zu basteln oder für wenig Geld viel Leistung bekommen. Für die teilweise 250€ Xbox One bekommt man keinen vergleichbaren PC.

    Dann bitte noch Maus und Tastatur Support für die Xbox und in jedem Multiplayer-Spiel die Option mit welchen Endgeräten (Maus/Controller) man zusammen spielen möchte.


Gerücht bezüglich "Project Helix" - sind Xbox One-Games demnächst auch nativ auf Windows-10-PCs ausführbar?

Gerücht bezüglich "Project Helix" - sind Xbox One-Games demnächst auch nativ auf Windows-10-PCs ausführbar? - Ähnliche Themen


  1. Programm-Dateien, die unter "deinstallieren" nicht zu finden sind: Habe unter C: Programme und Programme (x86) AVG Dateiordner (ehem. TuneUp), die nicht zu entfernen sind! Habe es versucht, kann sie aber weder bei...



  2. Wo sind die Angaben unter "Dieser PC" gespeichert?: Hallo Bei mir ist "Dieser PC" unterteilt in 3 Gruppen: Ordner, Geräte und Laufwerke, Netzwerkadressen Wo sind diese Angaben eigentlich...



  3. "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10": Hallo, beim ersten Upgradeversuch von Win 7 pro auf Win 10 brach der Prozess mit der wenig aussagefähigen Fehlermeldung "0xC1900101 - 0x20017...



  4. Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum : Microsoft hat nicht nur Windows 10 in der Standard-Ausführung im Angebot, sondern bietet zudem auch Versionen ohne einen Media-Player an, die dann...



  5. Sind "Systemoptimierer" "Müll"?: Man kann diese Meldungen abstellen, aber leider weiß ich nicht wo. Für so was ist die "Pflegesoftware" anderer Firmen ganz gut.