Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microsoft patzt

Diskutiere Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microsoft patzt im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nachdem ich mehrere 30 Tage-Testversionen durchprobiert habe, kann ich so manche Kritik an den derzeit verfügbaren Virenschutz-Programmen verstehen. Meine Erfahrungen sind ziemlich ernüchternd. Gerade von ...


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 55 von 55
  1. #51
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 64-Bit
    System
    AMD A8-3800, AMD Radeon HD 6550D

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Micro

    Nachdem ich mehrere 30 Tage-Testversionen durchprobiert habe, kann ich so manche Kritik an den derzeit verfügbaren Virenschutz-Programmen verstehen. Meine Erfahrungen sind ziemlich ernüchternd. Gerade von den Kaufprogrammen habe ich mir mehr versprochen.

    "Eset Smart Security 2016": Mag die automatischen Downloads von chip.de nicht. Blockt diese ab, sodass es nur manuell geht. Außerdem poppt auf dieser Webseite Werbung auf, die sich nicht wie üblich wegklicken lässt. Ich war ganz bewusst auch auf Schmuddel-Seiten. Und siehe da. Nach ein paar Stunden ging auch Eset in die Knie.

    "Kaspersky Internet Security 2016": Lief zunächst ganz gut. Auf einer Schmuddel-Seite muss ich mir trotzdem was eingefangen haben. Mein Rechner fuhr zwar runter, schaltete sich aber nicht aus. Nach Zurücksetzen von Windows 10 lief wieder alles problemlos.

    "Bitdefender Internet Security 2016": Mag welt.de bei mir nicht. Firefox hängt sich immer wieder auf. In Thunderbird hat das Programm eine Toolbar installiert. Seltsamerweise bekomme ich beim Pop3-Download neuerdings Fehlermeldungen.

    Ich habe nun die Nase voll von den Kaufprogrammen. Bei mir laufen die auch nicht besser als Avira & Co. Ich teste als letztes die Free-Version von AVG. Und wenn die ganz gut läuft, bleibe ich dabei und gehe nur auf seriöse Internetseiten. Eins habe ich jetzt selbst erlebt: Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz beim Surfen, gefühlt würde ich sagen noch nicht mal einen achtzigprozentigen ...

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #52
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Micro

    Nimm den Defender und mach ihn ganz scharf: Windows Defender auch mit Malware-Schutz. Dann dürftest Du am wenigsten Probleme haben. Denn selbst Downloads mit versteckten Dreingaben, wie Toolbars und WerbeAddons, wird er dann blocken.

  4. #53

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Micro

    Zitat Zitat von barmbekersurfer Beitrag anzeigen
    kann ich so manche Kritik an den derzeit verfügbaren Virenschutz-Programmen verstehen. Meine Erfahrungen sind ziemlich ernüchternd. Gerade von den Kaufprogrammen habe ich mir mehr versprochen.

    "Eset Smart Security 2016"

    "Kaspersky Internet Security 2016"

    "Bitdefender Internet Security 2016":
    Du hast allerdings den schweren Fehler gemacht, keine Virenschutzprogramme zu testen!
    Alle von dir genannten Programme enthalten absolut überflüssigen Crap, den kein Mensch braucht.

    Nimm mal Eset NOD32 Antivirus: Auch der wird die Chip-Downloads ablehnen, denn Chip versucht regelmäßig, ihren Schrott zu verteilen. Irgendwelche Downloader und Zusätze die du nicht bestellt hast. Diese Funktion ist absolut korrekt und positiv zu bewerten. Man lädt heute nichts mehr von Chip, sondern nur von den Herstellern. Wenn du eine zentrale Anlaufstelle möchtest, empfehle ich dir heise.de.

    Deine Fehlerbeobachtung bei der Kasper-Schrott-Suite ist wohl nicht zutreffend. Dazu dass dein Rechner nicht mehr funktioniert, brauchst du dir nichts einfangen. Das schafft Kasper Internet Security ganz allein.
    Dass sich Bitdefender Internet Security in deine Mail- und Browserprogramme einklinkt, hast du selbst so bestimmt, denn genau das bedeutet "Internet Security"!

    Wenn man Virenschutz möchte, sollte man Programme nehmen, welche das Wort "Antivirus" im Namen tragen, kein "Total/Internet/Security/Pro"!

  5. #54
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 64-Bit
    System
    AMD A8-3800, AMD Radeon HD 6550D

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Micro

    @ areiland und MaxMeier666

    Danke für die Infos. Ich dachte, die Computerbild und Stiftung Warentest müssten wissen, was sie schreiben. Aber nach meiner Probiererei habe ich gewisse Zweifel. Ärgerlich, dass keine reinen Anti-Viren-Programme in den "Massenmedien" getestet werden, außer Kostenlose.

    Ich habe gerade areilands Tipp befolgt und bin auf den Defender umgestiegen. Der Rechner läuft wunderbar rund und schneller als mit den Suiten. Es bleibt allerdings ein ungutes Gefühl. Ihr wisst schon: die Testtabellen, in denen der Defender ganz unten steht. Und er ist so unspektakulär ins Betriebssystem integriert ist. Aber nach meinen bisherigen Erfahrungen kann es eigentlich nur besser laufen ...

  6. #55

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Micro

    Ich hab das Endlosthema mal geschlossen, da barmbekersurfer wohl ein gutes Schlusswort gefunden hat für
    ein Thema, in dem die Meinungen serweit auseinandergehen.


Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microsoft patzt

Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microsoft patzt - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Insider Build 14352 kommt mit neuen Features und vielen Bugfixes: Mit seiner neuesten Preview-Build 14352, welche in der letzten Nacht für die Insider des Fastrings freigegeben wurde, rangiert sich Microsoft immer...



  2. Windows 10 Preview Build 14316 mit vielen neuen Features im Gepäck: Am gestrigen Abend hat Microsoft die neue Preview Build 14316 für die Windows Insider des Fast Rings freigegeben, die unglaublich viele neue Features...



  3. Windows 10 Preview Build 14291 erscheint mit vielen nützlichen Neuerungen für PC & Mobile: Microsoft hat gestern Abend nicht nur das lang ersehnte Windows 10 Mobile für ältere, ausgewählte Windows-Phones freigegeben, sondern über Nacht noch...



  4. Neues Humble Bundle mit vielen NEOGEO Klassikern von SNK: Die NEOGEO Konsole war sehr beliebt und ist auch heute noch bei Sammlern sehr begehrt. Wer die Spiele günstiger aber umständlicher haben wollte nutzt...



  5. Virenschutz für Windows 10 im Test: Sicherheit kostet Geld: Microsoft bietet bei seinen Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8.1 eine serienmäßige Antivirus-Software, die aber nicht unbedingt überzeugen...