Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microsoft patzt

Diskutiere Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microsoft patzt im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Apple konnte sich schon immer darauf herausreden, dass OsX und iOS nicht von der Virenproblematik betroffen sind. Von daher hinkt dieser Vergleich etwas, auch wenn ...


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55
  1. #31
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microso

    Apple konnte sich schon immer darauf herausreden, dass OsX und iOS nicht von der Virenproblematik betroffen sind. Von daher hinkt dieser Vergleich etwas, auch wenn er langsam nicht mehr zutreffend ist.

    Bei MS, mit seinem deutlichen Übergewicht auf dem Betriebssystemmarkt, könnte aber genau dieses Bewusstsein dazu führen, dass man versucht ist den Defender immer im Mittelfeld zu halten. Eben damit man nicht in den Fokus der Kartellbehörden gerät und sich solchen unnötigen Verfahren, wie mit dem IE, stellen muss.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microso

    Immer wieder wird argumentiert, die große Verbreitung von Windows wäre der Grund das es angegriffen wird, mag auch Ein Grund sein,
    der Grund jedoch warum es angegriffen werden kann ist der Alte NT Aufbau.
    Ich laß mich mal überraschen aber ich denke ernsthaft das sich das bald ändern wird.
    dann ist das mit den Virenscannern eh Jacke wie Hose, dann gibt es nicht mehr viel zum scannen.

  4. #33
    Gast
    Standardavatar

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microso

    @Ronald BW: Wofür steht das "NT" bei "NT Aufbau" in deinem Post?

  5. #34
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microso

    https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows

    Im Abschnitt Produktlinien findest Du die Entwicklung der Betriebssysteme, natürlich wurde und wird das immer wieder verbessert,
    das Problem das du bei allen Microsoft Betriebssystemen finden kannst ist seit ewigen Zeiten die Innovation.
    Auch bei Windows 10 hast Du also im Kern ein Betriebssystem das von 1993 datiert und den heutigen Anforderungen in Sachen IT Sicherheit nicht gerecht werden kann.
    Dazu kommt noch das natürlich Performance auf der Basis schlechte Karten hat, das ist in etwa so wie wenn ein aufgemotzter VW Käfer bei bei der Formel 1 mitfahren würde.
    Gehört jetzt nicht ganz zum Thema, Tatsache ist bei Supercomputern finden wir unter den ersten 500 einen von MS und der ist nicht bei den Spitzenreitern.
    Trotzdem möchte ich W10 nicht schlecht reden, es ist wirklich das beste Produkt das sie bis jetzt kreiert haben, nur eben im Kern antiquiert und somit angreifbar.
    Ich benutze hauptsächlich bzw. für alles was wichtig ist ausschließlich Linux, Microsoft notgedrungen für 3D Spiele, kann also beurteilen wie es auch anders geht.
    Ich kann nicht beurteilen warum Microsoft sich nicht endlich mal einen echten Kern baut der das alte ablöst,
    weil mehr als 500 bis 1000 Millionen wird der nicht kosten und selbst wenn es das zehnfache wäre müssten sie es stemmen können,
    bei so einer Innovation wäre dann das Thema Virenschutz ein ganz kleines.

  6. #35
    Avatar von René
    Version
    Windows 10 Pro 14393.576; Windows 8.1 Pro
    System
    Intel Core i7 6700K, MSI Z170A Pro Gaming Carbon, AMD Radeon R9 380X Nitro, 16GB DDR4-2133

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microso

    Reicht mir doch jemand eine Tüte Popcorn.

  7. #36

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microso

    Der Punkt bei Windows ist aber, dass jeder erwartet, dass jede neue Version noch zu den alten abwärtskompatibel ist und dies auch weitgehenst der Fall als.
    Wird der Kern nun völlig neu gestaltet, so werden viele alte oder ältere Programme nicht mehr laufen. Was meinst Du, was dann hier los ist.

    Zum Teil wurde der Kern ja schon renoviert. Und zwar, was den RT-Zweig angeht. Also das, was jetzt als Apps bezeichnet wird. Hier ist es bereits so, dass diese voneinander so abgeschottet sind, dass die eine keinen direkten Zugriff auf die anderen hat. So, wie es in etwa bei Android der Fall ist.
    Da sind dann Viren auch keine große Gefahr mehr. Das Problem ist der "kompatible" Desktop-Teil des BS, der aber so bleiben muss, damit Windows Windows bleibt.

    Im Übrigen sind auch der RT-Teil und der Desktop-Teil voneinander abgeschottet und können sich nicht gegenseitig beeinflussen.

  8. #37
    Gast
    Standardavatar

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Micro

    @Ronald BW:

    Danke für deine ausführliche Antwort. Im Grunde bestätigst du das, was ich bereits allgemein (da mir das Fachwissen fehlt) geschrieben hatte: Eine neue Softwarearchitektur für das Betriebssystem und das Internet ist dringend vonnöten. Ohne dies wird das weitere Voranschreiten der Vernetztung in alle Lebensbereiche irgendwann an ein Ende gelangen, da die Sicherheit nicht mehr ausreichend zu gewährleisten ist. Bei den aktuellen Systemen beißt sich eben die fehlerlose Funktion ab einem bestimmten Level extrem mit der Sicherheit. Über Automodi der Sicherheitssoftwares ist das dann nicht mehr zu bewerkstelligen. Falsch-positive Blockierungen in Größenordnungen wären an der Tagesordnung, es sei denn der User gibt zu dieser oder jener Anfrage seine Zustimmung oder Ablehnung, was jedoch nur spezialisierten IT-Profis zuzumuten ist.

  9. #38
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Micro

    Aus folgendem, geschlossenen Thread übernommen:
    Win 10 und externe Antivierenprogramme

    Zitat Zitat von HaKue Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    vor einiger Zeit hatte ich schon einmal einen Beitrag (Frage) zu Win 10 und Antivierenprogrammen erstellt, und mich dann an die Empfehlung, nur der Win eigene Defender gehalten. Siehe Beiträge von Alex zu externen Antivierenprogrammen. Bisher bin ich damit gut gefahren.
    Um so erstaunter war ich, als ich den Newsletter vom 2.6.16 aus diesem Forum erhielt. Darin wird das nun so dargestellt, dass der Defender nicht ausreicht und man zusätzlich!!! einen weiteren externen einsetzen sollte.

    Ich bin etwas verunsichert! und würde gerne Eure Meinung dazu lesen.


    Im Voraus Danke.


    Gruss Hans

    Edit Der Newsletter war vom 31.5.
    Ob du aus Sicherheitsgründen ein externes Virenschutzprogramm installierst, musst du selbst entscheiden. Aus Gründen der Systemstabilität empfiehlt die Microsoft Community allerdings den Defender.
    Ich hab da letztens selber mal nachgefragt, weil mein Defender die Angewohnheit hat, nach ein paar Wochen (nach clean install) seinen Dienst zu quittieren. Darauf hin war ich immer gezwungen einen Fremdvirenwächter einzusetzen (in meinem Fall Avira).
    Da es dann aber einfacher ist, dann für immer Avira zu nutzen, hab ich in der Community angefragt, ob Avira.... Naja, lies selbst:
    Avira Free Antivirus - Microsoft Community

    Ich werde jetzt jedenfalls keinen Fremdvirenwächter mehr einsetzen.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #39
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1709 (Build 16299.19)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Micro

    Zitat Zitat von René Beitrag anzeigen
    Reicht mir doch jemand eine Tüte Popcorn.
    http://fs5.directupload.net/images/160621/3we7q4w6.jpg

  12. #40
    Avatar von Tragtop
    Version
    Home
    System
    Toshiba Qosmio X70-10BV/Core I 7/16 GB DDR 3/Radeon MR9 M265X

    Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microso

    Hallo ans Forum!
    Ich bin neu hier, und möchte mich einklinken
    Es liegt meiner Meinung nach viel an den Virenscannern, sie sind so glaube ich einfach nicht richtig kompatibel. z.B. ging das Startmenü nicht mehr, oder manche Apps funktionieren nicht usw. Habe 3 Win.10 Rechner seit den ersten Versionen am laufen, und habe mal auf Gedeih und Verderb einige scanner getestet. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass sie schuld sind warum Win 10 nicht mehr richtig geht. War bis Dato immer ein Sicherheitsfanatiker. Habe dann meine vorherigen Sicherungen aufgespielt (nur Defender) und seit dem
    sind keinerlei Probleme mehr aufgetaucht. Weder mit Viren noch mit dem System selber. Es ist fat schon langweilig. Mein Tipp ist: Einfach nur Defender und have Fun!!


Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microsoft patzt

Virenschutz-Programme für Windows 10: Test mit vielen guten Ergebnissen, aber Microsoft patzt - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Insider Build 14352 kommt mit neuen Features und vielen Bugfixes: Mit seiner neuesten Preview-Build 14352, welche in der letzten Nacht für die Insider des Fastrings freigegeben wurde, rangiert sich Microsoft immer...



  2. Windows 10 Preview Build 14316 mit vielen neuen Features im Gepäck: Am gestrigen Abend hat Microsoft die neue Preview Build 14316 für die Windows Insider des Fast Rings freigegeben, die unglaublich viele neue Features...



  3. Windows 10 Preview Build 14291 erscheint mit vielen nützlichen Neuerungen für PC & Mobile: Microsoft hat gestern Abend nicht nur das lang ersehnte Windows 10 Mobile für ältere, ausgewählte Windows-Phones freigegeben, sondern über Nacht noch...



  4. Neues Humble Bundle mit vielen NEOGEO Klassikern von SNK: Die NEOGEO Konsole war sehr beliebt und ist auch heute noch bei Sammlern sehr begehrt. Wer die Spiele günstiger aber umständlicher haben wollte nutzt...



  5. Virenschutz für Windows 10 im Test: Sicherheit kostet Geld: Microsoft bietet bei seinen Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8.1 eine serienmäßige Antivirus-Software, die aber nicht unbedingt überzeugen...