Edge-Adobe

Diskutiere Edge-Adobe im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich finde es sehr ärgerlich, dass edge immer wieder Adobe verdrängt, obwohl ich Adobe als Standard eingestellt habe. Wem geht es auch so? Wie kann ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Post Edge-Adobe

    Ich finde es sehr ärgerlich, dass edge immer wieder Adobe verdrängt, obwohl ich Adobe als Standard eingestellt habe.
    Wem geht es auch so? Wie kann ich das ändern?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    i7-4770, 8 GB, GTX 645

    Edge-Adobe

    Wenn du die pdf-Zuordnung meinst: Bei mir ändert sich nichts. Einstellung wie üblich unter Systemsteuerung/Standardprogramme.
    Aber warum nicht Edge? Du kannst doch damit fast alles machen und auf den in der Vergangenheit (?) häufig unsicheren Adobe Reader verzichten.

  4. #3
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Edge-Adobe

    Zitat Zitat von tillmann Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr ärgerlich, dass edge immer wieder Adobe verdrängt, obwohl ich Adobe als Standard eingestellt habe.
    Wem geht es auch so? Wie kann ich das ändern?
    Hier wird nichts verdrängt. Selbst Mozilla Firefox benutzt inzwischen von Haus aus nicht mehr Adobe.

  5. #4
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Edge-Adobe

    Ich denke, dass es hier darum geht, dass Windows 10 nach einiger Zeit immer wieder nachfragt, ob man bei der Standardzuordnung von PDF-Dateien zum Adobe Reader bleiben möchte, oder eine andere App verwenden möchte. Also dieser Dialog, in dem nachgefragt wird. Habe ich hier auch, allerdings bislang nicht beim PDF-Reader glaube ich. Habe auch noch kein "Rezept" gefunden, wie man die Zuordnungen permanent macht. Nach einiger Zeit fragt WIndows 10 immer wieder nach.

    Der Adobe Reader ist übrigens nicht per se unsicher, lediglich, wenn man eine ältere Version im Zusammenspiel mit aktivierten Javascript-Funktionen bei interaktiven Formularen etc. oder ähnliches, verwendet, sollte man aufpassen. Zumindest wenn die PDF-Dateien aus zweifelhaften Quellen stammen. Sicherheitslücken in neueren Programmversionen sind mir nicht bekannt, und ich habe eigentlich auch keinen Zweifel, dass da wieder aus der Mücke ein Elefant gemacht wurde, wie immer. Adobe ist ja eh pöse.


Edge-Adobe

Edge-Adobe - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 - Microsoft Edge - Adobe Flash Player aktivieren/deaktivieren: Microsoft Edge – Adobe Flash Player aktivieren/deaktivieren | Windows 10 (Creators Update) Beschreibung Der Webbrowser Microsoft Edge...



  2. Adobe Reader XI funktioniert nicht: Wenn ich eine PDF-Datei mit Edge öffne, kann ich den Inhalt lesen. Wenn ich etwas drucken will, kommt nicht mein gewohntes Drucker-Menü, stattdessen...



  3. Adobe flashplayer: Hallo, ich habe den neuesten Adobe Flash player (20.0.0.267) für 64 Bit geladen. Mein System Win10/64. Aber unter Systemsteuerung - System und...



  4. Problem Win 10 mit Adobe Reader DC: kann keine pdf Dateien mit Adobe öffnen seid ich mein Surface mit Win 10 betreibe. Habe den Reader mehrfach neu aufgespielt. Es wird die Meldung "...



  5. Libreoffice und Adobe Reader: Hallo, ich habe meinen "Versuchsrechner" von Windows 7 home auf Windows 10 home upgedatet. Auf dem Rechner waren und sind auch nach dem Update...