Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)

Diskutiere Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586) im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; BS: Windows 10 Build 10586; 64 Bit x64 16GB Arbeitsspeicher, Prozessor: i7-3630QM SSD Samsung 850 EVO 250GB (Beschleunigt durch Samsung Magician inkl. Rapid Mode, auf ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Avatar von Charly1962
    Version
    Windows 10 Pro - 1709 - Build(16299.19)
    System
    DELL 7720, Intel I7-3630M, 16GB RAM, Samsung SSD 850 EVO 250G, Seagate 1TB, NVIDIA GForce GT 650 M

    Exclamation Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)

    BS: Windows 10 Build 10586; 64 Bit x64
    16GB Arbeitsspeicher, Prozessor: i7-3630QM
    SSD Samsung 850 EVO 250GB (Beschleunigt durch Samsung Magician inkl. Rapid Mode, auf Maximale Leistung: Lesen 3463 MB/s; Schreiben 2994 MB/s)
    SFC /SCANNOW wurde ohne Fehler bendet
    Zur Sicherheit: Mit "shutdown -g t 0" wurde das System runtergefahren (Damit bekommt man viele "temporäre" Fehler weg).

    Ich habe vor ein paar Tagen mit einer ISO von 10240 auf 10586 umgestellt. Bis zu diesem Zeitpunkt war auch noch alles okay.

    Sobald ich den Windows-Explorer starte und auf eine ZIP-Datei klicke hängt (Not Responding) sich der Explorer für 0:30 bis zu einer Minute auf.
    Es reicht auch wenn ich ein Verzeichnis zu öffnen versuche.
    Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)-screenshot-68-.png

    In der Ereignisanzeige habe ich folgenden Eintrag mehrmals (an unterschiedlichen Tagen) gefunden:
    Programm explorer.exe, Version 10.0.10586.104 kann nicht mehr unter Windows ausgeführt werden und wurde beendet. Überprüfen Sie den Problemverlauf in der Systemsteuerung "Sicherheit und Wartung", um nach weiteren Informationen zum Problem zu suchen.
    Prozess-ID: 1c88
    Startzeit: 01d16d7ff584b7fa
    Beendigungszeit: 20
    Anwendungspfad: C:\Windows\explorer.exe
    Berichts-ID: 247822b7-d976-11e5-80ed-5cf9dd5ae214
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
    Auf das fehlerhafte Paket bezogene Anwendungs-ID:

    Unter "Sicherung und Wartung" hat die Suche im Problemverlauf nichts ergeben!


    Ansonsten sind mir keine Probleme bekannt. Mit der restlichen Software habe ich bisher noch keine Probleme festgestellt.

    Danke für Euere Hilfe im voraus.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)

    Mit was entpackst Du? Könnte es sein, dass Dein Packprogramm, bzw. dessen Shellintegration, der Auslöser ist? Hast Du schon mal den Rapid Mode deaktiviert um zu sehen wie sich das System dann verhält?

  4. #3
    Threadstarter
    Avatar von Charly1962
    Version
    Windows 10 Pro - 1709 - Build(16299.19)
    System
    DELL 7720, Intel I7-3630M, 16GB RAM, Samsung SSD 850 EVO 250G, Seagate 1TB, NVIDIA GForce GT 650 M

    Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)

    Ich nehme ganz simpel den Windows-Explorer für's Packen und Entpacken.
    Den Rapid-Mode habe ich ausgeschaltet, aber das hat auch nicht geholfen.

    Ich habe Dir meine "System Informationen" als CSV-Datei (gezippt) beigefügt.
    Die Informationen sind sehr umfangreich!

    Magician System Information.zip

    Danke erstmal für Deine Hilfe.

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)

    Führ mal das hier: Fehler und Warnungen aus der Ereignisanzeige lesen durch und poste mir diese Informationen.

  6. #5
    Threadstarter
    Avatar von Charly1962
    Version
    Windows 10 Pro - 1709 - Build(16299.19)
    System
    DELL 7720, Intel I7-3630M, 16GB RAM, Samsung SSD 850 EVO 250G, Seagate 1TB, NVIDIA GForce GT 650 M

    Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)

    Wenn ich in der Powershell das Cmdlet ausführe, dann stehen in der Fehlerereignisse.txt 15 Ereignisse und in der Ergebnisse sind es genau 26 (Hinweise und Fehler)

    Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)-screenshot-70-.png

    Ich habe keine Ahnung was da schief gelaufen ist. Eigentlich kann man da nichts falsch machen.
    Ich sende dir trotzdem das Protokoll. Vielleicht kannst Du mir sagen, was da schief gelaufen ist.

    Fehlerereignisse.zip

    Eines habe ich noch festgestellt: Wenn ich den Windows-Explorer (zu 95%) öffne und auf Laufwerk D:\ ein 35KB ZIP-Datei mit Doppel-Klick öffne, dann wird der Mauszeiger zu einem sich drehen Kreis und der Explorer hängt sich für ca. 30-90 sec. auf.
    Wenn ich das mehrmals durchführe, dann kommt auch noch der drehen Kreis, aber nur für ein paar sekunden. Das sollte aber bei meinem Sytem und mit der kleinen Datei nicht geschehen. Hier ist die kleine ZIP-Datei.
    muicacheview101.zip
    Und wenn ich mir die Datei extrahiere und anschließend das neue Verzeichnis komprimiere, dann hat der Explorer die gleichen Maken.

    Hier noch ein Screenshot von dem "aufgehängtem" Explorer.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)-screenshot-68-.png  

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)

    Damit:
    Der Aufgabenplanungsdienst hat eine fehlerhafte Konfiguration in Definition NT TASK\DriverMaxAgentgefunden. Zusätzliche Daten: Fehlerwert: C:\Program Files (x86)\Innovative Solutions\DriverMax\drivermax.exe.
    ist die Sache für mich eigentlich klar! Unpassende, veraltete oder Betatreiber sind bei solchen Programmen vorprogrammiert. Die benötigten Treiber manuell bei den Herstellern herunterzuladen und bei erreichtem Status Quo die Finger von Treiberupdates zu lassen, das ist das einzige was das System stabil hält.

    Ausserdem fällt mir das:
    Der Serverdienst konnte die Freigabe Dokumente nicht wiederherstellen, da das Verzeichnis D:\OneDrive\Dokumente nicht mehr vorhanden ist. Führen Sie den Befehl "net share Dokumente /delete" aus, um die Freigabe zu löschen oder um das Verzeichnis D:\OneDrive\Dokumente zu erstellen.
    auf. Hier dürfte der Zusammenhang mit den Explorerproblemen zu suchen sein.

  8. #7
    Threadstarter
    Avatar von Charly1962
    Version
    Windows 10 Pro - 1709 - Build(16299.19)
    System
    DELL 7720, Intel I7-3630M, 16GB RAM, Samsung SSD 850 EVO 250G, Seagate 1TB, NVIDIA GForce GT 650 M

    Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)

    1. Die installierte App Advanced Uninstaller Pro von "Inovative Solutions" die neue Aufgabe in der Aufgabenplanug gespeichert.
    Der Fehler mit "drivermax" trat auf, weil in dem Verzeichnis :\Program Files (x86)\Innovative Solutions\DriverMax\ die Datei "drivermax.exe." fehlte.
    Das Produkt "DriveMax" gehört auch "Inovative Solutions" und ist in die App "advanced-uninstaller-pro" integriert.

    Innovative Solutions

    Ich habe jetzt erstmal die App de-installiert! Auch wenn der Fehler dadurch im Explorer damit nicht gelöst wurde.
    Auch die Aufgabe in der Aufgabenplanung habe ich gelöscht. Das Produkt habe ich kürzlich gekauft

    2. Den Befehl "net share Dokumente /delete" habe uich ausgeführt, um die Freigabe des Ordners zu löschen.

    3. Die Ereignisanzeige habe ich mit deinem Cmdlet ausgelesen, aber es sind wieder weniger Einträge in der Textdatei, als in der Ereignisanzeige .
    Ich habe keine Ahnung warum, bei der Ausführung der Datei nicht alles ausgelesen werden. Denn e2s sind alles Hinweise und Warnungen. Da kann man eigentlich nichts falsch machen. Verwirrt!

    Leider hat das nichts geholfen. Sorry.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #8
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)

    Ich habe mir Deine Ereignisanzeige angesehen. Da sind ja ne Menge fehlerhafter und fehlender Registry-Einträge, welche dann zu Fehlern im System-Betrieb führen, benötigte Dienste nicht aktiv sind.

    Als Ursache sehe ich das Tool, welches Du gekauft hast. Tödlich für Win10 ist dann diese Funktion:

    Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)-drive-max.jpg

    Ich kann Dir wärmstens empfehlen, dieses Tool wieder zu entfernen. Wenn Du einen vernünftigen Uninstaller wünscht, installiere den kostenlosen "Revo Uninstaller". Den nutze ich selber zu meiner vollsten Zufriedenheit und kann ihn daher guten Gewissens empfehlen. Jegliche weitere "Optimierungs"-Tools sind kontraproduktiv für Win10. Lies dazu auch hier: Windows Tuning mit den TuneUp Utitilites und anderen Programmen

    Nach dem VOLLSTÄNDIGEN Entfernen (mit Revo Uninstaller im erweiterten Modus 4) dieses Tools führe eine Reparatur mit Hilfe des Installationsmediums durch.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)

    @Charly1962
    Du solltest auch mal lesen, was ich bezüglich des Auslesens der Ereignisse ausführe. Die Befehlszeile liest die bei -newest angegebene Anzahl der Ereignisse und extrahiert daraus die Warnungen und Fehler. Wenn in den letzten 100 Ereignissen nur drei Fehler und Warnungen enthalten sind, dann werden auch nur drei Ereignisse in der Logdatei landen.

  12. #10
    Threadstarter
    Avatar von Charly1962
    Version
    Windows 10 Pro - 1709 - Build(16299.19)
    System
    DELL 7720, Intel I7-3630M, 16GB RAM, Samsung SSD 850 EVO 250G, Seagate 1TB, NVIDIA GForce GT 650 M
    @areiland
    Sorry da hatte ich mich verschrieben. Ich hatte nur Warnungen und Fehler in der Ereignisanzeige und das waren 19 oder 17.
    Auf jeden Fall mehr als das in der Textdatei gelandet sind. Und das verwundert mich!

    Ich bin schon am überlegen Windows10 neu zu installieren!?
    Wie siehst Du das? Oder hast Du noch andere Ideen? Befor es zum "worstcase" kommt und ich nur noch neu installieren kann, weil auch noch andere Fehler vorhanden sind.


    Und um die Fehler in der Ereignisanzeige zu bereinigen, dafür habe ich noch zu wenig Ahnung!

    @runit
    Erst mal Danke für deine Hinweise.

    Auf meinem Notebook mit dem Explorer-Fehler habe ich Avanced Uninstaller Pro schon de-installiert.
    Um die Ereignisanzeige zu bereinigen, dafür fehlt mir noch das KnowHow.
    Ich werde es mal mit einem Reperatur-Datenträger ausprobieren.
    Das Ergebnis kannst Du die nächsten Tage hier lesen.

    Danke nochmals.


Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586)

Windows-Explorer meldet ständig "Not Responding" (Windows 10 Build 10586) - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE: Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten aber nicht...



  2. Heimnetz auf PC (Ithernet) meldet "auf diesem Computer fehlt mindestens . . . ": Hi an alle, Die Verbindung im Heimnetz klappt nicht mehr, weil ich nun die Meldung erhalte, dassmindestens ein Netzwerkprotokoll fehlt. Was ich...



  3. Rechner "friert" ständig ein: Guten Morgen zusammen, vor ca. 2 Monaten habe ich mit einen Dell Inspirion 3650 mit Windows 10 gekauft. Der Rechner läuft nicht "rund" und...



  4. Seit dem letztem Update ständig "starten Sie neu": Hallo! Seit dem letztem Dienstag Update erhalte ich ständig die Meldung: Der PC muss neu gestartet werden. Die Meldung lässt sich wegklicken, nervt...



  5. Mikrofon ständig auf "abhören": Hallo! Seit Windows 10 installiert ist habe ich ein Problem mit dem integrierten Mikrofon meines Laptops. Für gewöhnlich kann man ja in den...


Sucheingaben

auf diesem computer fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll win 10

windows 7 was bedeutet application ist not responding

ständig kommt der Satz no responding

Programm explorer.exe Version 10.0.14393.479 kann