VLC Media Player: direkter Start im Vollbild-Modus - so wird es gemacht

Diskutiere VLC Media Player: direkter Start im Vollbild-Modus - so wird es gemacht im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: VLC Media Player: direkter Start im Vollbild-Modus - so wird es gemacht Danke für die Info. Der Updater im VLC funktioniert immer noch nicht, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    chakkman
    Standardavatar
    Originalansicht: VLC Media Player: direkter Start im Vollbild-Modus - so wird es gemacht

    Danke für die Info. Der Updater im VLC funktioniert immer noch nicht, von daher muss man die Datei manuell herunterladen...

    P.S.: Für diejenigen, die immer noch der Illusion unterliegen, Software könnte fehlerfrei sein:

    More than 150 bugs were fixed since the 3.0.0 release.

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 1809
    System
    2 Desktop - 1 Tablet

    VLC Media Player: direkter Start im Vollbild-Modus - so wird es gemacht

    Zitat Zitat von chakkman Beitrag anzeigen
    Ich glaube, der KODI wäre etwas Overkill für meine Zwecke.

    Habe mir gestern mal eine PowerDVD 17 Standard Lizenz gegönnt, für 25 € von Amazon. Gefällt mir richtig, richtig gut, hat bloß einen kleinen Makel. Bestimme H264 Videos spielen hier nur ruckelig (die von OnlineTVRecorder, wenn das einer kennt). Komischerweise funktionieren andere H264-Videos einwandfrei. Habe mal ein Support-Ticket an Cyberlink geschickt, mal schauen, was die sagen. Lustigerweise hatte ich schonmal ein Problem mit den H264 Aufnahmen vom OnlineTVRecorder, die liefen damals auf einer VLC-Verison auf Linux ebenfalls nur ruckelig. Sehr seltsam. War dann allerdings bei der Nächsten VLC-Version nicht mehr so, und trat wirklich nur auf Linux auf, auf Windows nicht.
    Die MP4 Aufzeichnungen von Online TV Recorder sind ja nur 384 x 288 so wie ich es gelesen habe! Sollte jedoch bei richtiger Konvertierung noch ganz gut aussehen. Must mal die Videodaten auslesen mit welcher Framerate die Videos erstellt wurden. Falls sie von 25i (Ausstrahlung) in 30p gewandelt wurden, ist es klar das sie ruckeln.

  4. #23
    chakkman
    Standardavatar
    Die HQ-Dateien meinte ich. Die sind 720x576, und mit H264 enkodiert. Da die Dateien in allen Playern (VLC, MPC-HC, Windows Media Player, und Filme & TV App) ruckelfrei laufen, denke ich schon, dass da in PowerDVD was im Argen ist. Mal schauen, was der Support sagt.

    Ist wirklich schade, weil es das einzige Format ist, was in PowerDVD Ärger macht, und ich zugleich noch sehr viele Dateien in dem Format habe. War aber irgendwie klar, dass wieder irgendetwas ist, wenn ich mal Geld für etwas ausgebe, für das ich normalerweise kein Geld ausgebe.

    P.S.: Habe die Datei mal gerade mit den mkvtools in eine .mkv Datei umgewandelt. Diese spielt PowerDVD einwandfrei ab... scheint also am AVI Format zu liegen. Habe im OTR-Forum auch gelesen, dass das nicht so ganz einwandfrei ist, und dort wurde auch der Tipp gegeben, das in MKV umzuwandeln.

  5. #24
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 1809
    System
    2 Desktop - 1 Tablet

    VLC Media Player: direkter Start im Vollbild-Modus - so wird es gemacht

    Ein H.264 Video als AVI Format habe bis jetzt noch nicht gesehen. Dann würde ich bei Power DVD mal die Hardwarebeschleunigung abschalten !

    Habe mir mal die HQ Datei heruntergeladen. Es ist ein x264 Codec im AVI Container. War eine Aufzeichnung von arte ! Die Qualität ist ok. Die Halbbilder wurden nicht optimal entfernt. Wahrscheinlich hat Power DVD Probleme mit X264 im AVI Format !

  6. #25
    chakkman
    Standardavatar
    Schon versucht... hilft leider auch nicht.

  7. #26
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 1809
    System
    2 Desktop - 1 Tablet

    VLC Media Player: direkter Start im Vollbild-Modus - so wird es gemacht

    Die MP4 Datei kann man vergessen, jedoch die HD Datei ist perfekt sogar in Original Größe von 1280x720 50p und ist kleiner als die HQ Datei. Ich würde diese verwenden. Und dann einfach in mp4 umbenennen ! Oder man kann auch die HQ Datei einfach in MP4 umbenennen. Dann sollte es vielleicht mit Power DVD funktionieren

  8. #27
    chakkman
    Standardavatar

    VLC Media Player: direkter Start im Vollbild-Modus - so wird es gemacht

    Dass man die einfach umbenennen kann, wusste ich auch noch nicht, danke für den Tipp. Dann habe ich jetzt 2 Möglichkeiten, die funktionieren, Umwandeln in MKV, oder Umbenennen in MP4.

  9. #28
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 1809
    System
    2 Desktop - 1 Tablet

    VLC Media Player: direkter Start im Vollbild-Modus - so wird es gemacht

    Gut das es funktioniert ! H.264 in einem AVI Container ist ja nicht Standard.

  10. #29
    chakkman
    Standardavatar
    Ja, so habe ich das im OTR-Forum auch gelesen. Komisch, dass die das so machen.


VLC Media Player: direkter Start im Vollbild-Modus - so wird es gemacht

VLC Media Player: direkter Start im Vollbild-Modus - so wird es gemacht - Ähnliche Themen


  1. VLC Media Player: mehrere Videos parallel öffnen - so wird es gemacht: Gelegentlich kann es sinnvoll sein, bei der Video-Software VLC Player zwei oder noch mehr sogenannte Instanzen gleichzeitig zu öffnen, damit mehrere...



  2. VLC Media Player funktioniert nicht mehr ordnungsgemäss: Guten Tag zusammen, seit einigen Tagen läuft der VLC Media Player bei mir nicht mehr korrekt. Wenn ich das Programm ausführe, startet es zwar,...



  3. Vlc Media Player download funktioniert nicht: Hallo! Da bei Windows 10 keine DVD-Player App vorinstalliert ist, wollte ich mir den Vlc Media Player downloaden. Doch egal wie oft oder auf...



  4. VLC Media Player am Windows 10 PC per iOS App VLC Remote fernsteuern: Ihr benutzt einem Rechner mit Windows 10 und verwendet gern den VLC Media Player für die Wiedergabe von Audio und Video Dateien? Habt Ihr vielleicht...



  5. VLC 1.5 for Windows Store: VideoLan-Media-Player kommt in Windows-10-Version: Der VLC-Media-Player ist als direkter Download von der Herstellerseite, aber auch als App aus dem Windows Store zu beziehen. Bei letzterer Variante...