PC-Meter

Diskutiere PC-Meter im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe Win 10 in einer virtuellen Maschine laufen. Hier kann PC-Meter nicht die Temperaturen der CPU auslesen. Hat jemand das Programm PC-Meter mit realer ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64-Bit Vers.1709 Build 16299.19
    System
    AMD A10-7850K, 16GB, Radeon R7 (onboard), Radeon HD 7770, SSD 256 GB, HD 1.000 GB

    PC-Meter

    Ich habe Win 10 in einer virtuellen Maschine laufen. Hier kann PC-Meter nicht die Temperaturen der CPU auslesen.

    Hat jemand das Programm PC-Meter mit realer Hardware laufen und und kann Erfahrungen berichten, ob hier die Hardware-Sensoren des Mainboards ausgelesen werden können?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    PC-Meter

    Dass PC-Meter keine in einer virtuellen Maschine Temperaturen lesen kann, das sollte eigentlich jedem einleuchten - denn es handelt sich hier um virtuelle Hardware, die nur softwaremässig bereitgestellt wird.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64-Bit Vers.1709 Build 16299.19
    System
    AMD A10-7850K, 16GB, Radeon R7 (onboard), Radeon HD 7770, SSD 256 GB, HD 1.000 GB

    PC-Meter

    Das habe ich auch vermutet, deswegen die Frage nach Erfahrungen mit realer Hardware

  5. #4
    Freddy210
    Standardavatar

    PC-Meter

    Ich habe es mal herunter geladen die zip entpackt und die Anwendung gestartet, aber ich sehe nur das icon in der Taskleiste weiter nichts.
    Klicke ich das an habe ich nut zur Auswahl exit oder mir die Optionen anzeigenzu lassen.
    Im entpackten Ordner liegt noich eine AddGadgetLibrary.dII
    Aber angezeigt wird mir nichts

  6. #5
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    PC-Meter

    Warum man nicht andere, bereits für "gut" befundene Software wie beispielsweise "Core Temp" oder "CPU-Z" nutzt, entzieht sich mir jeglicher Logik. (nicht böse gemeint).

    Core Temp ist z.B. in der Lage, die Systemtemperatur, sprich die vom Board auszulesen, was willst du denn mehr? :-)

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    PC-Meter

    Ausserdem wird nie die reale Temperatur ermittelt, es wird lediglich aus dem Wert eines Sensors auf eine möglicherweise anliegende Temperatur geschlossen. Selbst die AMD Tools (AMD Overdrive) können dies nicht. Diese Tools zeigen die Temperaturreserve, das heisst den Wert bis zu dem der Prozessor noch thermisch belastet werden kann, ohne dass er abschaltet. Eine reale Temperatur kann man nur dann ermitteln, wenn man das Tool für jeden einzelnen Sensor, jeder einzelnen CPU, exakt kalibriert hat.

    Deshalb ist es unsinnig, sich auf sowas zu verlassen.

    Gedanken um die Temperaturen des Prozessors muss man sich genau dann machen, wenn er im normalen Betrieb anfängt zu throtteln - d.h. wenn er anfängt bei Belastung herunter zu takten.


PC-Meter

Sucheingaben

PC meter

pc meter windows 10

pc meter unter windows 10 aktivieren
pc meter download