Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

Diskutiere Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich hatte vor kurzem einen Bluescreen, der wohl auf eine zu hohe Betriebstemperatur meines PCs zurückzuführen ist. Ich habe alle Lüftungsschlitze entstaubt und auch im ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 64-Bit
    System
    Intel i5-8400, 16 GB DDR4-2400 CL17, Intel HD Graphics

    Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

    Ich hatte vor kurzem einen Bluescreen, der wohl auf eine zu hohe Betriebstemperatur meines PCs zurückzuführen ist. Ich habe alle Lüftungsschlitze entstaubt und auch im Inneren oberflächlich mit einem Pinsel und Staubsauger sauber gemacht. Seitdem habe ich keine Probleme mehr.

    Damit mir der Rechner aber nicht wieder abstürzt, möchte ich gern eine Kontrollsoftware installieren, mit der ich die Betriebstemperatur überprüfen kann.

    Ich bitte Euch um Tipps, welche Software empfehlenswert ist. Bitte empfehlt mir ein möglichst einfach zu bedienendes Programm, da ich kein Experte bin.

    Herzlichen Dank!

  2. Schau mal hier: Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

    Kontrolliere mit dem Taskmanager den CPU Takt! Denn wenn der Prozessor zu warm wird, fängt er automatisch an herunterzutakten. Dieses Verhalten nennt man "throttling" und es ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass mit der Prozessortemperatur was nicht stimmt. Das Problem mit den Programmen zur Temperaturermittlung ist - die können Dir gar keine verlässlichen Angaben zu den Temperaturen machen. Denn die müssten dann jeden einzelnen Prozessor mit seinen ganz spezifischen Eigenschaften in einer Datenbank haben, um halbwegs korrekte Temperaturangaben machen zu können. Du wirst also immer nur Näherungswerte haben, die nicht annähernd die tatsächlichen Werte wiedergeben.

    Da ist es dann besser, im BIOS/UEFI die Einstellungen für die Temperaturkontrolle des Prozessors anzupassen und die Schwellwerte für das Throttling sinnvoll zu setzen, so dass der Prozessor dann früher runtertaktet und der Lüfter vielleicht schneller hochläuft. Ausserdem dort dann natürlich auch die anderen Einstellungen so setzen, dass der Prozessor nicht permanent auf seinem Maximaltakt ist.

  4. #3
    chakkman
    Standardavatar

    Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Das Problem mit den Programmen zur Temperaturermittlung ist - die können Dir gar keine verlässlichen Angaben zu den Temperaturen machen. Denn die müssten dann jeden einzelnen Prozessor mit seinen ganz spezifischen Eigenschaften in einer Datenbank haben, um halbwegs korrekte Temperaturangaben machen zu können. Du wirst also immer nur Näherungswerte haben, die nicht annähernd die tatsächlichen Werte wiedergeben.
    Soweit ich weiß lesen die doch Sensorenwerte vom Mainboard aus. Aber, klar, welche Temperaturen kritisch sind, wird man nur mit Infos vom Hersteller (die es im Netz auch gibt) ermitteln können. Das ist dann aber nicht Schuld der Programme.

    Ich kann HWiNFO64 sehr empfehlen: https://www.hwinfo.com/download.php Wenn das Programm gestartet wurde, kann man die Option "Sensors only" aktivieren, und bekommt dann in der Taskleiste ein Icon angezeigt, und eine Liste mit gefundenen Sensoren wird angezeigt, in der man sich die CPU-Temperaturen auswählen kann, und diese dann als separate Task-Icons einrichten kann, und damit immer über die Temperaturen der verschiedenen Cores informiert wird.

    Schreib doch einfach mal ein paar Infos zum Prozessor, dann kann man mal nachschauen, welche Betriebstemperatur vom Hersteller empfohlen wird.

  5. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 64-Bit
    System
    Intel i5-8400, 16 GB DDR4-2400 CL17, Intel HD Graphics

    Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

    Vielen Dank für Eure Ratschläge!

    @chakkman
    Ich habe einen Medion-Rechner von Aldi. CPU ist ein AMD A8-3800. Ich benutze keine separate Grafikkarte, sondern nur den Onboard-Chip (heißt das so?) Radeon HD 6550D.

  6. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

    Bei einer APU, wie sie der AMD A8 darstellt, ist die Grafik Bestandteil des Prozessors. Das bedeutet bei grafiklastigen Anwendungen dann natürlich eine höhere CPU Last und dementsprechend auch höhere Temperaturen.

  7. #6
    chakkman
    Standardavatar

    Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

    Es wäre auch noch interessant, ob da ein "Boxed"-Lüfter (also der, der beim Prozessor dabei geliefert ist), oder ein Lüfter von einem anderen Hersteller auf der CPU sitzt. Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass Medion einen Komplett-PC liefert, der nur unzureichend gekühlt ist. Eventuell hing der Bluescreen ja tatsächlich nur damit zusammen, dass der PC verstaubt war. Dann müsste er aber ziemlich verstaubt gewesen sein.

    P.S.: Hier steht übrigens etwas von maximaler Betriebstemperatur 70.5° C: http://www.cpu-world.com/CPUs/K10/AM...20A8-3800.html

    Also wenn die Temperatur desöfteren darüber liegt, dann würde ich mir Gedanken über einen anderen Lüfter machen.

  8. #7
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

    Oder sogar einen zusätzlichen Lüfter ins Auge fassen und den Airflow im Gehäuse dann durch geeignete Massnahmen noch verbessern. Eine geeignete Massnahme wäre dann z.B. die saubere Verlegung der Kabel aus dem Luftstrom heraus an die Seiten des Gehäuses. Je nachdem, wie es im Gehäuse aussieht, könnte man da eventuell Verbesserungen erzielen. Ein kleine, günstige, dedizierte Grafikkarte könnte da auch schon Wunder wirken, indem sie die Grafiklast vom Prozessor wegnimmt und ihn so effektiv entlastet - was seiner Temperaturentwicklung natürlich auch förderlich wäre.

  9. #8
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 64-Bit
    System
    Intel i5-8400, 16 GB DDR4-2400 CL17, Intel HD Graphics

    Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

    @ chakkman
    Zum Lüfter kann ich leider nichts Detailliertes schreiben.

    Ihr habt mir aber schon sehr weitergeholfen.

    Vielleicht noch eine kleine Ergänzung: Der PC stand rechts ziemlich dicht an der Wand. Jetzt müsste der Abstand für die beiden großen "Belüftungsgitter" groß genug sein.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    chakkman
    Standardavatar

    Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

    Zitat Zitat von barmbekersurfer Beitrag anzeigen
    Vielleicht noch eine kleine Ergänzung: Der PC stand rechts ziemlich dicht an der Wand. Jetzt müsste der Abstand für die beiden großen "Belüftungsgitter" groß genug sein.
    Das ist sicher eine sehr gute Idee gewesen.

  12. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

    Mach mal Bilder von Deinem PC und seinem Innenleben und stell sie uns zur Verfügung! Wenn der Rechner so ist, wie dargestellt und ausgeliefert, könnte z.B. ein gescheiter Lüfter im unteren Durchbruch der Seitenwand den Luftstrom verbessern und für mehr kalte Luft im Gehäuse sorgen. Ein langsam drehender Lüfter, der dort Luft ansaugt, könnte da viel bewirken.


Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln

Gute Software, um PC-Temperatur zu ermitteln - Ähnliche Themen


  1. outlook 2016 wetter temperatur viele nullen: outlook 2016 wetter temperatur viele nullen. Wo kann ich das einstellen?



  2. Grafikkarte throttled ständig weil Temperatur zu hoch ist: Moin, ich habe eine 4 Monate alte GTX 1070 von Zotac. Leider habe ich mit viel zu hohen Temperaturen zu kämpfen. Bei Games wie Overwatch gehen die...



  3. Was ist die optimale Leerlauf-Temperatur bei CPUs?: Ich habe einen i7 6700k seit ein paar Wochen. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei normalen Windows Betrieb (surfen, musik hören etc.) die...



  4. CPU Temperatur sehr hoch: Hallo, Meine CPU Temperatur steht immer zwischen 58-64 Grad. Aber ohne Last nur wenn ich wie jetzt im Internet unterwegs bin. An was kann das...



  5. Existiert gute converter Software? Oder Alleskönner? Am besten Open Source oder so: Hi zusammen. Nachdem ich nun entgültig genug habe, von dieser abartig beschi**enen Software namens Free Studio, die übersäht ist mit Viren und...