Magix unter W. 10, Version 1709

Diskutiere Magix unter W. 10, Version 1709 im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe ein Problem mit der Installation vom Magix Programmen unter Windows nach dem manuellen Update auf Version 1709. Ich hatte in alter Version Magix ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10, Version 1709

    Magix unter W. 10, Version 1709

    Ich habe ein Problem mit der Installation vom Magix Programmen unter Windows nach dem manuellen Update auf Version 1709. Ich hatte in alter Version Magix Video deluxe plus und andere Magix Programme installiert und sie liefen problemlos. Dann wollte das System ca. 15 mal auf das neue Windows updaten, immer mit Abschluß - es ist ein Fehler aufgetreten. Darauf installierte ich das Update mittels Link vom Windows Support selbst als neues, sauberes Windows. Jetzt wollte ich neben den anderen Programmen auch Magix installieren. Die Installation bricht unmittelbar nach Beginn ab, ohne eine Meldung. Alle Versuche über Windows Support und dem Magix Support, selbst nach Zulassung der Fernwartung für den Magix Kundendienst änderten nichts an der Weigerung der Installation, auch bei den anderen Magix Programmen. Ich glaube inzwischen, das diese Programme auch ursächlich für den Updateabbruch bei Windows waren.
    Meine Frage deswegen, hat bei jemandem das Update für Windows bei eingebunden Magix Programmen geklappt und zweitens, hat jemand unter der neuen Version 1709 schon Magix Programme installieren können?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1709 (Build 16299.192)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Magix unter W. 10, Version 1709

    Hallo Camppeter,
    die Antwort ist " ja und ja"....
    Ich verstehe
    Darauf installierte ich das Update mittels Link vom Windows Support selbst als neues, sauberes Windows
    nicht ganz.
    Hast Du 10 nun neu und clean installiert?
    Dann dürfte es sowieso keine Probleme geben.
    Es hört sich ja eher so an als wenn Reste in der Reg.stehen?!
    Musikmaker z.B läuft problemlos nach Upgrade.
    Auch bei einer CleanInstall natürlich.
    Was hast Du an AV bzw. Internetsecurity laufen?

    Edit: Für einen CleanInstall wäre hier alles beschrieben, dann löpt das auch wieder:
    Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10, Version 1709

    Magix unter W. 10, Version 1709

    Ich habe eine komplette , saubere Neuinstallation über Stick durchgeführt, es können also kein Reste vorhanden sein. Sicherheitsprogramme hatte ich auch zeitweise deinstalliert.

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Magix unter W. 10, Version 1709

    Was sagen denn Zuverlässigkeitsverlauf und Ereignisanzeige zu den auftretenden Fehlern?

  6. #5
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1709 (Build 16299.192)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Magix unter W. 10, Version 1709

    und was genau bedeutet
    Sicherheitsprogramme hatte ich auch zeitweise deinstalliert.
    Mit Tool bzw. siehe unten?
    Wenn die Ereignisanzeige/Zuverlässigkeitsverlauf nichts klärendes auswirft, nach einem CleanInstall ist ja nichts außer Defender am Laufen. Der macht eigentlich keine Probleme!
    Aktuelle Versionen der Magix Programme nutzt Du ja sicher....

  7. #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10, Version 1709

    Magix unter W. 10, Version 1709

    Ja habe ich, habe die letzten Versuche ja auch mit dem Supportbearbeiter über Fernzugriff gemeinsam gemacht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Den Zuverlässigkeitsverlauf kann ich nicht richtig deuten, die Ereignisanzeige vermerkt die Magix -versuche überhaupt nicht. Eset zeitweise deinstalliert heißt, nach mehrfachem Scheitern der Installation habe ich dieses deinstalliert, neuer Versuch, dann wieder Installiert. Alles umsonst.

  8. #7
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1709 (Build 16299.192)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Magix unter W. 10, Version 1709

    Hallo,
    ich bin ja blond........
    1: Hast Du nun mal auf einem cleanen Windows 10 System ohne Fremdscanner oder "erst wieder deinstalliertem Eset" installiert?
    2: Eset mit Hersteller Tool deinstalliert?!
    3: Ansonsten war das System nicht "clean"
    Siehe: Virenscanner vollständig deinstallieren
    4: Treiber für Dein unbekanntes Gerät von der Webseite des Mainboardherstellers/ Komplettgerät installiert?
    Wenn Du da Hilfe brauchst gebe bitte genaues Gerät/Modell an
    5: Vom Zuverlässigkeitsverlauf/ Ereignisanzeige bitte Screenshot hier einstellen, meine Glaskugel ist gerade beschlagen.

    habe die letzten Versuche ja auch mit dem Supportbearbeiter über Fernzugriff gemeinsam gemacht
    Dann wäre ja das Ergebnis Magix lässt sich auf keinem Windows 10 installieren ( vor allem wenn clean!!)
    Das hätte doch den sogar den schlechtesten Supportmitarbeiter zum Grübeln bringen sollen.....

    Edit: und wenn der Eset mit Tool deinstalliert wurde, danach bitte einen kompletten Neustart hinlegen.
    Habe diverse Magix Produkte bei Kunden neu installiert auf 10 nach clean Install bzw. mit installierten Magix Produkten upgegradet.
    Manchmal steckt der Wurm einfach in der Software-/Hardwarekombi, deshalb schafft zumindest der clean Install eigentlich zu 95% Abhilfe bei solchen Problemen.

  9. #8
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10, Version 1709

    Magix unter W. 10, Version 1709

    Danke für die Hinweise, ich werde ESET nochmal mittels dem Tool entfernen. Der Supportmitarbeiter hat zuletzt nur empfohlen, das ganze Windows nochmal neu zu Installieren. Das heißt aber, ich muß alle Programme wieder neu installieren. Da verzichte ich lieber auf Magix. Erst probiere ich aber Deinen Hinweis. Die Screenshots vom Zuverlässigkeitsverlauf von allen protokollierten Ereignissen sind schon 15 Bilder, wenn ich die techn. Angaben noch nehme, wird es ein Buch. Im Gerätemanager werden kein Fehler bei Treibern angezeigt, habe also keine neuen Installiert. Soll ich die 15 Screenshots schicken?
    Camppeter

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1709 (Build 16299.192)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Magix unter W. 10, Version 1709

    Im Gerätemanager werden kein Fehler bei Treibern angezeigt
    Hallo,
    Du musst aber alle Treiber vom Mainboardhersteller installieren, Chipsatz zuerst.
    Bei Komplettgerät bitte nach genauem Modell beim Hersteller.
    Der Gerätemanager kennt nur die Windows 10 Treiber und meint sie sind aktuell und gut.
    Nur leider oft nicht passend.
    Wenn Du da Hilfe brauchst bitte genaues Modell hier posten.

  12. #10
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10, Version 1709

    Magix unter W. 10, Version 1709

    Ich habe noch eine Zusatzfrage zum Deinstallationstool. Auf der Seite von ESET steht als Hinweis, man soll den Netzwerkadapter sichern , später wieder installieren. Wenn ich den dazu angegebenen Befehl netsh -c interface dump > c:\NetworkSettings.txt unter Power Shell (Administrator) eingebe, passiert gar nichts. Netsh ist gelb angezeigt. Ist die Sicherung nötig und würde bei Ausführung der Eingabe der Adapter gelöscht werden?


Magix unter W. 10, Version 1709

Magix unter W. 10, Version 1709 - Ähnliche Themen


  1. W10 - Funktionsupdate von Version 1703 auf Version 1709: Hallo zusammen! Ich quäle mich seit etwa einer Woche mit Problemen im Update-Bereich, indem es mir einfach nicht möglich ist, das Update durch...



  2. Funktionsupdate von für Windows 10, Version 1703 auf Version 1709 klappt nicht: auf meinem Haswell-PC Core i7-4770K mit MSI-Mainboard B85M-P33 klappt das Funktionsupdate auf Version 1709 nicht. Nach einem Neustart des PC erfolgt...



  3. Frage Upgrade von windows 10 Version 1703 auf Version 1709 Keyloggerschutz: ist lt.Kaspersky IS ausgeschaltet sodass sicheres Onlinebanking von KIS 2017 nicht mehr gewährleistet ist. Laut KIS muss der Schutz im Bios wieder...



  4. Upgrade von windows 10 Version 1703 auf Version 1709: Hallo Microsoft (Community), Das ist nun das 6. Mal, dass erfolglos versucht wird Version 1709 auf meinem PC (Toshiba Satellite 755) zu...



  5. Von Win10 Version 1709 wieder auf Version 1703 zurückgesetzt: Hallo zusammen, besser gesagt habe ich mittels eines vor dem Update erstellten Backups wieder auf 1703 zurückgesetzt. Die Installation auf 1709...


Stichworte