Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..."

Diskutiere Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..." im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich hoffe, Jemand kann mir helfen. Ich verwende Office 2003, was bis heute auch unter Win10 super gelaufen ist. Nachdem ich in einer Excel-Datei einen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Gast
    Standardavatar

    Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..."

    Ich hoffe, Jemand kann mir helfen.
    Ich verwende Office 2003, was bis heute auch unter Win10 super gelaufen ist.
    Nachdem ich in einer Excel-Datei einen Hyperlink bearbeitet habe und die Datei gespeichert habe, kam beim erneuten Öffnen der Datei die obige Meldung: Nirgendwo ein Hinweis, wie ich diese Meldung deaktivieren kann.
    Auf einem 2. Rechner mit Win7 kam beim ersten Öffnen der Datei ebenfalls die obige Meldung. Hier konnte ich aber duch Hinzufügen eines "Schlüssels" (siehe: Windowspage - Office 2003 - Office-Dateiüberprüfung (OFV) deaktivieren) die Meldung deaktivieren.
    Leider hat das bei Win10 nicht geklappt.
    Microsoft erklärt mir, daß es nicht an Win10 liegt, sondern an Office 2003. "Wer's glaubt, wird selig".
    Vielleicht gibt es einen Win10 Spezialisten, der mir helfen kann.
    Vielen Dank im voraus.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..."

    Office 2003 wird von Microsoft und schon gar nicht von Windows 10 unterstützt !
    Der Support ist schon lange abgelaufen und damit für dich und Anderen mit dem du kommunizierst ein Sicherheitsrisiko. Überlege, ob du nicht auf ein aktuelleres Office (von mir aus auch Office 2007) umsteigen solltest. Kannst du auf Outlook verzichten, alternativ gibt es auch gute und bekannt Freeware (Libre Office / Open Office)

  4. #3
    Gast
    Standardavatar

    Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

    Danke für Deine Reaktion.
    Wenn denn dem so ist, das Office 2003 nicht unterstützt wird, warum konnte ich dann bis heute mit den Excel-Dateien unter Win 10 problemlos arbeiten? (und kann es immer noch). Nur bei dieser einen Datei kommt die blöde Meldung.
    Von der Logik her kann ich nicht verstehen, warum ich einerseits überhaupt keine Probleme mit meinen Dateien habe (bis auf diese eine) und anderserseits Office 3003 nicht unter Win10 benutzbar ist.

  5. #4
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

    Natürlich ist Office 2003 im Grundprinzip unter Windows 10 lauffähig, kann aber, wie man bei dir sieht, rumzicken. Und du hast ja selbst geschrieben dass du in dieser bewussten Datei einen Hyperlink bearbeitet hast, und damit wird wohl Excel 2003 unter Win 10 nicht klar kommen.
    Als Alternative kannst du ja parallel zum MS-Office Libre-Office installieren. Die vertragen sich gegenseitig. Dann diese bewusste Datei mit Libre-Office öffnen, bearbeiten und im MS-Format wieder abspeichern.
    Du wirst aber auf langer Hinsicht mit Office 2003 weitere Probleme haben, spätestens dann wenn du mit Makros verseuchte Dateien erhältst.
    Benutzt du übrigens Outlook 2003 ? Wenn ja, mache dich bitte im Internet schlau welche Risiken du eingehst.

  6. #5
    Avatar von Crota
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Pavilion 15ak- 031ng

    Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

    Hallo Gast,
    Unterstützung und Benutzbarkeit sind zwei grundlegend verschiedene Annehmlichkeiten. Wenn mein Auto nicht mehr durch den TÜV kommt, kann ich zwar noch damit fahren, jedoch wird mir bei der nächsten Verkehrskontrolle, ohne Hilfe auf Unterstützung, die Zulassung entzogen.
    So ist dies nun auch bei deinem Office 2003, es mag ja auf Windows 10 laufen, Unterstützung bei Problemen wird Microsoft jedoch keine geben. Ich persönlich weine einem so altem Office keine Träne nach und muss auch keine Sicherheitsbedenken haben.

    Viele Grüße Rolf

  7. #6
    Gast
    Standardavatar

    Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Eigentlich wollte ich statt guter Ratschläge einfach eine Lösung haben, wie ich das Modul "Office Dateiüberprüfung" bei Win10 deaktivieren kann.
    Die "Spezialisten" von Microsoft haben mir die Lösung nicht verraten, weil sie nur daran interessiert sind, die neuesten Produkte zu verkaufen.
    Die Arbeit mit Office 3003, hier speziell Word, Excel und Powerpoint verläuft unter Win10 normalerweise absolut problemlos.
    Dafür brauche ich weder MSOfiice 2007 oder 2010 oder noch neuer, bis auf die Tatsache, daß unnütz Geld investiert werden muß.
    Sicherheitsbedenken braucht man auch nicht zu haben.
    Wie dem auch sei, ich habe mittlerweile mein Problem selbst lösen können.
    Trotzdem vielen Dank für Eure Beiträge und weiterhin alles Gute.
    Ich melde mich hiermit aus dem Kreis und "Tschüs"

  8. #7
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

    Du solltest einfach das File Validation Addin ganz deinstallieren. Die Befehlszeile: MsiExec.exe /uninstall {90140000-2005-0000-0000-0000000FF1CE} /quiet /norestart, ausgeführt in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten, sollte das erledigen. Dann musst Du aber auch sofort in den Einstellungen bei Update und Sicherheit - Erweiterte Optionen den Bezug von Updates für andere Microsoft Produkte deaktivieren. Sonst bekommst Du das Addon gleich wieder per Windows Update installiert.

  9. #8
    Gast
    Standardavatar

    Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

    Hallo Areiland,
    vielen Dank für Deine Hilfe.
    Als Mensch mit einem gefährlichen Halbwissen: Wo trage ich diese Befehlzeile ein?
    Gruß
    Achim

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

    Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffnen und Befehl eingeben.

  12. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

    Steht doch da: "ausgeführt in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten". Einfach mit rechts auf den Startbutton klicken und den entsprechenden Menüpunkt wählen. Dann die Befehlszeile mit der Maus kopieren und in der Eingabeaufforderung einfügen - dann nur noch Enter drücken um sie auszuführen.


Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..."

Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..." - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE: Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten aber nicht...



  2. Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum : Microsoft hat nicht nur Windows 10 in der Standard-Ausführung im Angebot, sondern bietet zudem auch Versionen ohne einen Media-Player an, die dann...



  3. Problem bei Installation mit Media CReation Tool: "Updates werden gesucht ... 0%": Hi, habe folgendes Problem beim Update meines Notebooks von Win 7 auf 10 mit dem Media Creation Tool: Soweit läuft die Installation, bis dann...



  4. Windows-Explorer "spinnt": Prozeß stürzt ab beim Kopieren oder Öffnen einer ZIP-Datei: Liebes Win-10-Forum, bis gestern war ich zumindest (von dem Drama der Installation und den ganzen Kompatibilitätsproblemen etlicher Programme...



  5. Neue Meldung unter "Hardware sicher entfernen...": Seit dem Update von Win Pro 7 64bit auf Win10 Pro scheint in der Taskleiste immer unter Hardware sicher entfernen" immer "Marvell 91xx Config...


Sucheingaben

office 2003 windows 10

office 2003 windows 10 kompatibel
office dateiüberprüfung öffnen kann gefährlich sein
Das Feature Office-Dateiüberprüfung hat diese Datei für das Öffnen blockiert
office dateiüberprüfung problem bei dem versuch diese datei zu öffnen
MsiExec.exe uninstall {90140000-2005-0000-0000-0000000FF1CE} quiet norestart