Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

Diskutiere Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Community.... ein Kunde von mir hat das Upgrade auf Win10Pro 64bit durchgeführt. Bisher alles ohne Mängel. Er nutzt dazu noch Office und da taucht ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1

    Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

    Hallo Community....

    ein Kunde von mir hat das Upgrade auf Win10Pro 64bit durchgeführt. Bisher alles ohne Mängel.
    Er nutzt dazu noch Office und da taucht bei Outlook ein kleines Problem auf.
    Beim starten von Outlook bekommt er die Meldung "Outlook konnte die Arbeitsdatei nicht erstellen".
    Laut Microsoft soll er folgendes machen:

    Starten Sie den Registry Editor. Hierzu verwenden Sie eines der folgenden Verfahren entsprechend Ihrer Situation:
    • Windows 10 : Drücken Sie Windows-Taste + R das Dialogfeld Ausführen öffnen. Geben Sie regedit.exe ein, und klicken Sie dann auf OK.

    • Suchen Sie und klicken Sie auf den folgenden Unterschlüssel:
    HKEY_CURRENT_ Benutzer \Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explore r\User Shell Folders

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel Cache , und klicken Sie dann auf Ändern.


    Windows 10

    DWORD: Cache
    Typ: REG_EXPAND_SZ
    Daten: %USERPROFILE%\AppData\Local\Microsoft\Windows\INet Cache

    Hier die Quellenangabe von MS: https://support.microsoft.com/de-de/kb/3062443


    Nach dem er das durchgeführt hat, funktioniert Outlook auch wieder reibungslos. Aber nur bis zum nächsten Neustart.
    Der Systemstart dauert dann länger und Windows stellt die Registry wieder auf den alten Wert um.
    Die Registryeinträge müssen jetzt also bei jedem Systemneustart gemacht werden damit er Outlook nutzen kann.

    Kann mir einer von euch sagen warum das so ist und wie ich das ändern kann damit dieser Eintrag dauerhaft drin bleibt.
    Eigentlich sollte die Registry die Einträge ja dauerhaft behalten.

    Die Einträger werden als Administrator vorgenommen.

    Ich danke euch schon mal für eure Hilfe.

  2. #2

    Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

    Ich würde danach einfach mal komplett neu starten und den Schnellstart deaktivieren.

  3. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

    Wahrscheinlich hat der Beutzer derzeit ein temporäres Benutzerprofil und deshalb werden keine Einstellungen gespeichert. Zunächst würde ich mal die Aktivierung prüfen, dann würde ich prüfen ob das Benutzerprofil in Ordnung ist. Oft wird das Nutzerprofil auch erst nach einigen Neustarts vollständig migriert und steht zur Verfügung.

  4. #4
    Threadstarter
    Standardavatar

    Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

    Der Benutzer hat das gleiche Profil wie vor dem Upgrade auf Win10. Hat sich auch in die Gruppe der Admins eingetragen. Aktiviert ist es auch. Die Umstellung von Win7 auf Win10 wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag durchgeführt. Seit dem bestehen diese Probleme mit dem Outlook.
    Am besten noch einige Zeit warten und schauen ob es sich in den kommenden Tagen von selbst erledigt mit dem Registryeintrag?

    Hatte schon einige Umstellungen von Win7 auf Win10 aber so ein Problem hatte ich halt bis her noch nicht.

    Danke euch....

  5. #5

    Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

    In der Regel erledigen sich Probleme nicht allein.

  6. #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

    Zitat Zitat von Michael Beitrag anzeigen
    In der Regel erledigen sich Probleme nicht allein.
    Ja da hast du recht....wobei ich da schon mit Win10 einige Fehler gesehen habe die sich von selbst gelöst haben ohne ein zutun.

  7. #7
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

    Wenn der Benutzer unbedingt "Administrator" sein musste, dann ist das Konto ohnehin deaktiviert. Details helfen meist ungemein weiter!

  8. #8
    Threadstarter
    Standardavatar

    Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

    Der Nutzer hat ein normales Benutzer - Profil. Er hat dann, aufgrund der Lösungsbeschreibung von Microsoft, die Registryeinträge vorgenommen. Da diese nach einem Neustart wieder weg waren hat er sich in die Gruppe der Administratoren hinzugefügt, da er davon ausging, dass er dafür Adminrechte brauch. Hat aber auch nicht geholfen. Auch das Öffnen der Registry mit dem "Als Administrator ausführen" brauchte keinen Erfolg. Die Einstellungen in der Registry werden beim Neustart wieder zurück gestellt.
    Er kann sich zur Zeit damit behelfen, dass er die Eintrage nach einem Systemstart neu setzt, aber das soll natürlich keine Dauerlösung sein.
    Bei Win7 hatte er diese Problematik nicht. Ich kann mir nur vorstellen, dass Aufgrund des Upgrades auf Win10 da etwas durcheinander gekommen ist.

    Ein Cleaninstall von Win10 und eine Neuinstallation von Office müsste dem doch eigentlich Abhilfe verschaffen ...oder???

  9. Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

    Eine Cleaninstallation hilft bestimmt ab. Wenn der Rechner definitiv aktiviert ist, dann sollte es da auch keine Probleme geben. Nur sollten halt die Daten gesichert werden.

  11. #10
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

    Vielleicht reicht auch eine Reparatur-Installation von Office.

    Liebe Grüße

    Sabine


Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler

Win10Pro / Outlook2016 / Registryfehler - Ähnliche Themen


  1. Upgrade von Win10Pro auf Win10 Enterprise: Hallo, auf welche Weise ist ein Upgrade wie o.g. möglich? Mit der Eingabe eines "höherwertigen" Keys, wie das mal unter Win7/8 ("Weitere Features...



  2. Geht das: von WIn10 home auf Win10pro umsteigen?: Ich habe ein gültige Lizens für beides, zur Zeit läuft alles auf WIN10 home, Könnte ich einfach ;) aus WIN10home Win10pro machen? Klar, ich könnte...



  3. Nach win10pro install pc geht nicht aus: Hallo, Nach win10pro Installation pc geht nicht mehr aus. Was tun Herrunterfahren geht, geht aber nicht aus. Gruß rossmannp:eek: Hallo ich...



  4. Win10pro Updateverlauf verschwunden: Liebe Freund, hab auf meinem Surface Pro 3 Windows 10 installiert direkt über die Windows-10-iso. Alles ok, alles gut. Heute ist plötzlich der...