Windows 10 erzeugt "Lokale Datenträger" Icons auf iPhone

Diskutiere Windows 10 erzeugt "Lokale Datenträger" Icons auf iPhone im Windows 10 Smartphones Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, seit meinem Upgrade auf W10, wird bei jedem Anschluß meines iPhones eine Datei im Bilder Ordner des iPhones angelegt, die "Lokaler Datenträger" heisst (siehe ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von rbrungs
    Version
    Windows 10 Home 64-bit
    System
    Intel i7 3.6Ghz, 16GB RAM, Geforce GTX 970, 1TB SSD, Creative Audigy

    Windows 10 erzeugt "Lokale Datenträger" Icons auf iPhone

    Hallo,

    seit meinem Upgrade auf W10, wird bei jedem Anschluß meines iPhones eine Datei im Bilder Ordner des iPhones angelegt, die "Lokaler Datenträger" heisst (siehe screenshot). Da sammelt sich mit der Zeit so einiges an. Die Dateien lassen sich auch nicht löschen. Weiß jemand, woran das liegen könnte oder hat vielleicht das gleiche Problem?

    Windows 10 erzeugt "Lokale Datenträger" Icons auf iPhone-screenshot.gif

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Windows 10 erzeugt "Lokale Datenträger" Icons auf iPhone

Windows 10 erzeugt "Lokale Datenträger" Icons auf iPhone - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE: Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten aber nicht...



  2. Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum : Microsoft hat nicht nur Windows 10 in der Standard-Ausführung im Angebot, sondern bietet zudem auch Versionen ohne einen Media-Player an, die dann...



  3. Was wird aus "Win7 32-bit wenn ich auf Win10 "umstelle"?: Hallo, laut der Seite Windows 10-Spezifikationen und -Systemanforderungen ? Microsoft wird aus einem "Win7 Starter" ein "Win10 Home". Bleibt...



  4. Windows 10 alias "Threshold" könnte durch ein Windows mit dem Codenamen "Redstone" er: Im Hause Microsoft erhält jede Windows-Version neben der eigentlichen, offiziellen Bezeichnung auch noch einen Decknamen, welcher auch als Codename...



  5. Windows 10: "awesome" wird durch "impressive" ersetzt: Während in der Buildstring der January Preview von Windows 10 der interne Codename "awesome" (großartig) herauszulesen gewesen ist, wird dieser in...