Defender - automatische Updates trotz WLAN getaktet

Diskutiere Defender - automatische Updates trotz WLAN getaktet im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Rückmeldung: Inzwischen ist fast ein Tag mit vielen Stunden bestehender Internetverbindung via WLAN vergangen. Ich kann nun mit Gewissheit sagen, dass bei meinem Rechner mit ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Upgrader
    Standardavatar

    Defender - automatische Updates trotz WLAN getaktet

    Rückmeldung:

    Inzwischen ist fast ein Tag mit vielen Stunden bestehender Internetverbindung via WLAN vergangen. Ich kann nun mit Gewissheit sagen, dass bei meinem Rechner mit einer getakteten WLAN-Verbindung seitens des Defenders keine automatischen Virensignaturen geladen werden. Alle über die Wndows-Einstellungen ersichtlichen fünf Versionsnummern sind gleich geblieben. Das letzte Update stieß ich manuell gestern um 23:26 Uhr an.

    Wenn man also, um nicht zur Unzeit, wenn es gar nicht passt, mit Windows-Updates "beglückt" zu werden, seine Netzwerkverbindung auf "getaktet" stellt, muss man selbst daran denken, die Defender Updates anzustoßen.

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Defender - automatische Updates trotz WLAN getaktet

    Für den Fall könntest Du Dir eine Verknüpfung oder Aufgabe mit der Befehlszeile: "%ProgramFiles%\Windows Defender\mpcmdrun.exe" -SignatureUpdate anlegen. Das würde Dir dann Klickerei ersparen, oder doch ein automatisches Signaturupdate ermöglichen.

  4. #13
    Upgrader
    Standardavatar

    Defender - automatische Updates trotz WLAN getaktet

    Danke schön für den Tipp!

  5. #14
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.

    Defender - automatische Updates trotz WLAN getaktet

    Noch eine kleine,naive Frage nebenbei.Ändert es auch was,wenn da bei der ersten Linie der Regler bei OFF wäre??
    Schliesslich sind doch die Defenderupdates auch ein "weiteres MS Produkt" ?
    Bei mir ist da immer ON,wegen den Office Updates.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Defender - automatische Updates trotz WLAN getaktet-dumm.png  


Defender - automatische Updates trotz WLAN getaktet

Defender - automatische Updates trotz WLAN getaktet - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 - automatische Updates deaktivieren / Updates dauerhaft deaktivieren - so gehts - UPDATE: Mit der Einführung von Windows 10 hat sich das Update-Verhalten im Vergleich zu vorherigen Windows-Betriebssystemen grundlegend geändert. Fast...



  2. WLAN: teilweise kein Netzwerkzugriff trotz WLAN Verbindung: Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem: ich verbinde mich mit meinem WLAN zuhause, welches aus 4 Access Points besteht (alle gleiche SSID,...



  3. Automatische Updates - Windowsdefender installiert und bemerkt - keine automatische Updates?!: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem den Windowsdefender installiert und bemerkt, das man keine automatische Updates installiert wird. Somit...



  4. Frage zum Artikel: Windows 10 - automatische Updates deaktivieren / Updates dauerhaft: Guten Tag OS: Windows 10 1607 (Bulid 14393.105) Mit Interesse habe ich diesen Artikel gelesen. Habe versucht das geschriebene Nachzuvollziehen....



  5. Automatische updates: Hallo zusammen Habe win 10 nach drei Tagen wieder runtergelöscht. Man kann die Automatischen updates nicht abschalten und manuell entscheiden wann...


Sucheingaben

windows defender wlan

windows 10 defender signatur update getaktete verbindung

windows 10 defender updates automatisch

windows update trotz getakteter verbindung

windows-update trotz getakteter verbindung