Welchen Virenscanner ??

Diskutiere Welchen Virenscanner ?? im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; areiland, Du hast mich schon argumentativ von mehreren dummen Gewohnheiten "geheilt", Danke an dieser Stelle dafür. So kommen mir heute z.B. die TuneUp Utilities nicht ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34
  1. #21
    Avatar von vauha2708
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, GeForce GTX 660

    Welchen Virenscanner ??

    areiland, Du hast mich schon argumentativ von mehreren dummen Gewohnheiten "geheilt", Danke an dieser Stelle dafür. So kommen mir heute z.B. die TuneUp Utilities nicht mehr auf den Rechner, und als Virenschutz läuft der Defender. Seit ich mich da auf die Windows-eigenen Lösungen verlasse, gab es nie wieder Ärger mit dem System, alles läuft wie geschmiert. Ich denke, für jemanden der nicht in den Untiefen des Internets unterwegs ist und sich keine dubiosen Cracks und dergleichen runterlädt reicht der Defender vollkommen aus. Sicherheit liegt in erster Linie am eigenen Nutzerverhalten.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Threadstarter
    Avatar von kunzer1966
    Version
    Windows 10 Pro

    Welchen Virenscanner ??

    Es wird hier viel über das Nutzer Verhalten geschrieben !! Was ist ein normales nutzerverhalten ?? So wie ich zum Beispiel : Bisschen Internet ,Emails, und ab un an mal ein Spiel ?
    Ich habe weiterhin gelesen das die meisten Viren eh über Mail reinkommen . ich öffne grundsätzlich nur von Absendern die ich kenne .
    Ich hoffe das ich so geschützt bin mit Defender , FW und ein bisschen gesunden Menschenverstand .

    Gruss mike

  4. #23
    Avatar von Lemmi1de
    Version
    Windows 10 Pro, 64 Bit

    Welchen Virenscanner ??

    Also wegen der eigentlichen Frage wollte ich noch was dazu schreiben.

    Ich nutze seit Jahren Kaspersky Internet Security, die bisher auch in der Version 2016 auf Windows 10 bei mir ohne Probleme läuft. Die Vollversion gibt es bereits als Download in Englisch, die deutsche Version soll in 1 bis 2 Wochen erscheinen. Laut Kaspersky Forum soll diese Version zwar nur eingeschränkt laufen, aber mir wird hier kein Problem angezeigt von der App, dass irgendwas nicht funktionieren soll. Und da gehe ich davon aus, dass der Schutz passt.

    GData hatte ich kurz am laufen und es läuft auf Win10 auch wunderbar. Nur auf dem Laptop meiner Frau nervt es, dass in diversen Gif Dateien ein Virus sein soll, was definitiv nicht der Fall sein kann. Tests mit anderen Programmen geben hier keine Meldung und die Dateien sind schon seit Jahren auf dem PC und ein Trojaner kann ausgeschlossen werden.

    Leider nervt GData ständig mit der Meldung, dass wir ihn dann entnervt deinstalliert haben. Kaspersky ist ja für seine Trojanererkennung bekannt und er meldet hier alles ok.

    Den Onboardmitteln von Windows traue ich hier nicht. Zu schlecht sind hier die Bewertungen.

    Gruss Lemmi1de.

  5. #24

    Welchen Virenscanner ??

    Wen es interessiert, etwas, das mich persönlich gestört hat, daß der Defender nicht im Kontext Menü erscheint, um einzelne Dateien zu scannen.

    Dateien und Ordner per Rechtsklick prüfen

    Die erstellte .reg Datei läßt sich allerdings nur im Admin Modus per Doppelklick integrieren.

  6. #25
    Avatar von sonnschein
    Version
    win8.1 Home 64Bit
    System
    ThinkPad Yoga 11e

    Welchen Virenscanner ??

    ich mag immer noch den 360 total security.
    Vorteil:
    Er vereint 4 Schutzmechanismen.

    Virendefinitionen von Avira und Bit Defender, ein Livescann für die null Tag Viren/Trojaner u.s.w. und das überwachen vom System, ob was geändert wird.

    Bei win8.1 und win10 war gerade diese Systemüberwachung manches mal nervig, da sie immer dann angesprungen ist, wenn eine Systemdatei von Windows bzw. MS geändert wurde.
    Da diese Änderungen recht oft vorkommen, kann es nerven. Aber man kann es abstellen, da das Problem ist, das eventuell was blockiert wird, worauf dann was anderes nicht mehr funktioniert. So wie heute das Windows Update.
    Man kann ja diesen Dienst abschalten.
    Ansonsten finde ich den Scanner gut, da er eben das alles für lau macht, wofür Firmen verdammt viel Geld zahlen müssen. Gerade diese Systemüberwachung finde ich im Grunde die Sinnvollste Schadsoftware Lösung, da hier jeder Schädling gefunden werden kann.

    Also bei anderen Betriebssystemen, die nicht mal eine HOST Datei mitten im Betrieb zurücksetzt Das hat mein win10 gestern mal so ganz nebenbei gemacht.


    Einen Testbericht

  7. #26
    Standardavatar
    Version
    Win 10
    System
    Pentium, 16 GB

    Welchen Virenscanner ??

    nicht zum Thema, aber..
    welche Virenscanner am besten ist fur DNS Unlocker (Entfernen des DNS Unlocker Virus in Chrome, Firefox und IE « Linkmailer) virus Entfernung?

  8. #27
    Heinz
    Standardavatar

    Welchen Virenscanner ??

    Hallo Athalor
    Du hast recht. Ich finde es auch etwas schade,dass beim Defender kein Kontext Menue geöffnet werden kann um einzelne Dateien zu prüfen. Mit irgendwelchen Registereingriffen wollte ich das aber auch nicht ändern.
    So habe ich Malwarebytes - die free Version - installiert und dort im Kontextmenue kann ich jede Datei,zb. jeden Download,bevor ich ihn öffne, überprüfen. Damit ist für mich dieses kleine Manko beim Defender,kompensiert.

  9. #28
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Welchen Virenscanner ??

    Naja, man kann sich manche Sachen auch schön reden! Erst wird erzählt, dass der Defender ausreicht und dann werden fehlende Grundfunktionen zu "kleinen Mankos".

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Heinz
    Standardavatar

    Welchen Virenscanner ??

    Ja,es gibt auch Leute die finden überall ein Haar in der Suppe,wenn sie danach suchen. Ein "kleines Manko" dass ja die Sicherheit nicht direkt betrifft.Man kann auch ohne diesen Kontexteintrag leben,es ist im Prinzip unwesendlich.
    Man kann auch bei anderen AV Software's Haare in der Suppe finden. Du hälst zb. mehr von Comodo und empfiehlst diesen auch. Wie war das denn nun mit "Superfish" und "PrivDog"?
    Adware die Comodo bewusst in seine Securitysoftware implementiert hat ? Wie soll man so einem Scanner wirklich noch trauen können?

  12. #30
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Welchen Virenscanner ??

    Was sind denn die fehlenden "Grundfunktionen" des Defenders? Die überflüssige Möglichkeit, einzelne Dateien direkt nach ihrem Erscheinen auf dem System zu prüfen? Das macht der Defender von sich aus schon, es sei denn man hat einen Ordner oder Dateitypen von seiner Prüfung ausgeschlossen. Zudem prüft der Defender im Hintergrund periodisch das gesamte System auf Schädlinge und er überprüft neu angesteckte Datenträger sofort nach ihrer Erkennung.

    Das könnt ihr euch sehr schön mit dem Ressourcenmonitor ansehen. Dort auf den Tab "Datenträger" gehen und nachsehen was passiert - wenn ein Download fertig ist oder ein USB-Stick angesteckt wird. Direkt danach springt der Prozess "MsMpEng.exe" an und prüft Datenträger oder Datei auf Schädlinge.

    Wie der Defender reagiert - das könnt ihr, wenn ihr wollt, ja auch mal mit den hier: Download ° EICAR - European Expert Group for IT-Security hinterlegten Downloads prüfen.


Welchen Virenscanner ??

Welchen Virenscanner ?? - Ähnliche Themen


  1. Virenscanner vollständig deinstallieren: Zur objektiven Fehlersuche ist es unter Windows oft nötig, dass man installierte Fremdvirenscanner und Firewallprogramme entfernt. Weil die...



  2. Win 10 Update von Win 7- Virenscanner und sonstige Tools ohne Bedeutung!!!!: Ich habe immerwieder in den Foren der letzten Tage gelesen, daß angeblich für den Abbruch des Win10 Updates Virenprogramme und ähnliche Tools...



  3. Welchen Produkt-Key muß ich eingeben,um Win.10 zu aktivieren?: Ich habe 2 Laptops von HP und auf dem einen läuft Build 10074 aktiviert.Auf dem 2.Laptop werd ich immer aufgefordert Windows zu aktivieren.Ich...


Sucheingaben

windows 10 defender ausreichend

windows 10 meinungen

linux tweaks

welchenvirenscanner