Information zur Schadsoftware Emotet

Diskutiere Information zur Schadsoftware Emotet im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Information zur Schadsoftware Emotet BSI - Aktuelle Information zur Schadsoftware Emotet...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Avatar von underground
    Version
    W 10 Pro de 64 bit
    System
    4Core 4.2Ghz 32GB Ram 2GB GraKa 2x128GB SSD 1x500GB HDD

    Exclamation Information zur Schadsoftware Emotet


  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Pro Version 1809 (Build 17763.1)
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Information zur Schadsoftware Emotet

    Zitat aus dem 2. Link

    Wie Sie sich schützen können:

    Installieren Sie zeitnah bereitgestellte Sicherheitsupdates für Betriebssysteme und Anwendungsprogramme (Web-Browser, E-Mail-Clients, Office-Anwendungen usw.).
    Setzen Sie Antiviren-Software ein und aktualisieren Sie diese immer wieder.
    Sichern Sie regelmäßig Ihre Daten (Backups).
    Richten Sie ein gesondertes Benutzerkonto auf dem Computer ein, um zu surfen und E-Mails zu schreiben.
    Öffnen Sie auch bei vermeintlich bekannten Absendern nur mit Vorsicht Dateianhänge von E-Mails (insbesondere Office-Dokumente) und prüfen Sie in den Nachrichten enthaltene Links, bevor sie diese anklicken. Bei einer verdächtigen E-Mail sollten Sie im Zweifelsfall den Absender anrufen und sich nach der Glaubhaftigkeit des Inhaltes erkundigen
    ... das sollte für jeden User selbstverständlich sein

  4. #3
    Threadstarter
    Avatar von underground
    Version
    W 10 Pro de 64 bit
    System
    4Core 4.2Ghz 32GB Ram 2GB GraKa 2x128GB SSD 1x500GB HDD

    Information zur Schadsoftware Emotet

    Hallo Michael,

    dem scheint eher nicht so, wie man leider sehr oft hier im Forum, oder auch anderweitig bei Nutzerfragen zu lesen bekommt. Weiterhin, davon gehe ich aus, sind solche Anleitungen/Anregungen auch allgemein gehalten. Das ist wie beim Beipackzettel; jeder weiß ja, dass er nicht die gesamte Packung der Tabletten einnehmen soll Manche machens dann doch, meist nur ein Mal

    Frohes Nikolausi noch, oder was noch von ihm über ist

  5. #4
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Pro Version 1809 (Build 17763.1)
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Information zur Schadsoftware Emotet

    Hallo underground,

    auch dir einen schönen Nikolaus-Abend

  6. #5
    Cay
    Cay ist offline
    Avatar von Cay
    Version
    Win 10 Pro 64, V 1803
    System
    Core i7, 16 GB, 476 GB, 14''

    Information zur Schadsoftware Emotet

    "Aktuelle Emotet-Mails enthalten eine Doc-Datei mit Makros." Es ist (zumindest in unserer Firma) immer noch eine weitverbreitete Unsitte, Mails mit Word-Dateien zu versenden, anstatt den Inhalt in den Nachrichtentext zu stecken. Würde mich daher nicht wundern, wenn einige Leute bei uns auf jedes Attachment in einer Mail unkritisch draufklicken.

    "System und Software von einem nicht beschreibbaren Medium booten und nach jedem Neustart zu 100% in einem definierten Zustand sind", schreibt einer als Idee zum besseren Schutz des durchschnittlichen Nutzers vor der Virenseuche.

  7. #6
    Threadstarter
    Avatar von underground
    Version
    W 10 Pro de 64 bit
    System
    4Core 4.2Ghz 32GB Ram 2GB GraKa 2x128GB SSD 1x500GB HDD

    Information zur Schadsoftware Emotet

    Hallo Cay,
    danke für die Antwort. Grundsätzlich verschicke ich privat nur Briefe/Artikel oder Anhänge als pdf; ist kein Problem eine Datei, oder auch Bilder, in eine pdf zu packen.
    Zum letzten Absatz: Da hat wohl jemand zu viel Zeit, oder weiß nicht um seine Admin-Rechte als MA in einem Unternehmen

    Schönes Wochenende
    vG

  8. #7

    Information zur Schadsoftware Emotet

    Zitat Zitat von Cay Beitrag anzeigen
    "Aktuelle Emotet-Mails enthalten eine Doc-Datei mit Makros." Es ist (zumindest in unserer Firma) immer noch eine weitverbreitete Unsitte, Mails mit Word-Dateien zu versenden
    Gruss an Eure IT - dies sollte eigentlich seitens Security unterbunden sein(!)

  9. #8
    Threadstarter
    Avatar von underground
    Version
    W 10 Pro de 64 bit
    System
    4Core 4.2Ghz 32GB Ram 2GB GraKa 2x128GB SSD 1x500GB HDD

    Information zur Schadsoftware Emotet

    Zitat Zitat von Tha.Piranha Beitrag anzeigen
    Gruss an Eure IT

    Korrekt - ET lässt grüßen

  10. #9
    Cay
    Cay ist offline
    Avatar von Cay
    Version
    Win 10 Pro 64, V 1803
    System
    Core i7, 16 GB, 476 GB, 14''

    Information zur Schadsoftware Emotet

    Zitat Zitat von underground Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich verschicke ich privat nur Briefe/Artikel oder Anhänge als pdf; ist kein Problem eine Datei, oder auch Bilder, in eine pdf zu packen.
    Zitat Zitat von Tha.Piranha Beitrag anzeigen
    Gruss an Eure IT - dies sollte eigentlich seitens Security unterbunden sein(!)
    Ich trau mich nicht mehr, was zu sagen, die fühlen sich immer gleich bevormundet und reagieren gekränkt. Ich finde, wenn man sich wirklich mal einen Anhang schicken muss, z.B. einen PowerPoint-Vortrag, oder einen Briefentwurf, dann kann man auch ein Tausch-Laufwerk benützen oder die Datei gezippt senden. Ich finde zip-Dateien eigentlich vorteilhaft, weil ich da nicht versehentlich drauf klicken kann, sondern sie entpacken und untersuchen kann.

    Zitat Zitat von underground Beitrag anzeigen
    Zum letzten Absatz: Da hat wohl jemand zu viel Zeit, oder weiß nicht um seine Admin-Rechte als MA in einem Unternehmen
    Kannst Du mir Deinen Kommentar nochmal erklären? Ich glaube, dass der, der das bei Heise Online geschrieben hat, private Computer meinte. Ich gehe davon aus, dass seine Idee ähnlich "tickt" wie die Sicherheitsarchitektur, die das Betriebssystem vom Dateisystem trennt?

    Zitat Zitat von underground Beitrag anzeigen
    Korrekt - ET lässt grüßen
    Hihi! ET-IT vom Mars?

    Was haben die eigentlich vor mit dem Virus? Was kann der? Wollen die viele Bots gewinnen, oder nur zerstören? Haben die vielleicht selber gar nicht mit einer solchen Welle gerechnet?

  11. #10
    Avatar von raptor49
    System
    Win 10 /64, Win7 / 32, Kubuntu 18.04/32

    Information zur Schadsoftware Emotet

    Zitat Zitat von Cay Beitrag anzeigen
    "Aktuelle Emotet-Mails enthalten eine Doc-Datei mit Makros." Es ist (zumindest in unserer Firma) immer noch eine weitverbreitete Unsitte, Mails mit Word-Dateien zu versenden, anstatt den Inhalt in den Nachrichtentext zu stecken.
    Epic Fail. Sucht euch einen kompetenten IT Fachmann für intern oder einen externen IT Dienstleister.


Information zur Schadsoftware Emotet

Information zur Schadsoftware Emotet - Ähnliche Themen


  1. Emotet und Outlook-Harvesting bedrohen laut BSI theoretisch Massen von PCs - Was genau ist das?: Immer wieder gibt es zwischen all der eher nervigen Spam-Mail die man leicht erkennt leider auch die, die man eben auf die Schnelle nur schwer als...



  2. Information: Sehr geehrte Damen und Herren. Bei Microsoft Fotos ist die gesamte Seite und Beschreibung auf Englisch. Ich hätte sie gerne auf Deutsch aber...



  3. New SP4 firmware, any information?: Hi all, my Surface Pro 4 has installed a new v1926 UEFI firmware this morning. So far, I could not find any information about this update. It...



  4. Konto entsperren unzureichende Information: Hallo Zusammen Ich habe jetzt mehrmals versucht, mein Konto zu entsperren. Leider Lande ich in einer endlos-SchleifeI denn ich bekomme jedes Mal...



  5. LAN- Netzwerk-Anmelde-Information ?: Guten Tag Ich haben den letzten meiner 2 PC +1 Laptop auf Win-10 umgestellt dann die Boot-SSD mit einer nackten Win-10 Version, die mit dem...


Stichworte