Microsofts Edge-Browser wirft ActiveX-Elemente und weitere proprietäre Techniken über Bord

Diskutiere Microsofts Edge-Browser wirft ActiveX-Elemente und weitere proprietäre Techniken über Bord im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Microsofts Edge-Browser wirft ActiveX-Elemente und weitere proprietäre Techniken über Bord Der vielen Nutzern noch als "Project Spartan" im Hinterkopf gebliebene Browser, welcher sich jetzt ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Microsofts Edge-Browser wirft ActiveX-Elemente und weitere proprietäre Techniken über

    Originalansicht: Microsofts Edge-Browser wirft ActiveX-Elemente und weitere proprietäre Techniken über Bord

    Der vielen Nutzern noch als "Project Spartan" im Hinterkopf gebliebene Browser, welcher sich jetzt "Edge" schimpft, soll zukünftig ohne die Steuerelemente ActiveX oder anderweitige proprietäre Techniken auskommen, die großteils in dem HTML5-Standard einen würdigen Nachfolger finden


    Gadgets-microsoft-edge-logo.jpg


    Nachdem Ende April bekannt gegeben wurde, dass der als Project Spartan bezeichnete Browser künftig als "Edge" bezeichnet wird, kommt jetzt die nächste Neuerung. Viele Funktionen und Steuerelemente, die noch den Internet Explorer ausgemacht haben, werden bei Edge über Bord geworfen. Eine der bekanntesten dürfte wahrscheinlich das ActiveX-Steuerelement bilden, welches bereits im Internet Explorer des Jahres 1996 dafür gesorgt hat, dass native Windows-Technologien in den Explorer implementiert werden konnten. Allerdings ist dieses Steuerelement schon seit jeher als nicht zu unterschätzendes Sicherheitsrisiko eingeschätzt worden. Der HTML5-Standard würde zudem das ActiveX-Steuerelement zum Großteil überflüssig machen.


    Gadgets-fixesandremovedcode.png


    Microsoft beschreibt auf seiner Webseite, dass insgesamt 220.000 Zeilen Code in MSHTML und über 300 APis durch insgesamt über 300.000 neue Zeilen Code sowie 49 neue Features ersetzt werden.

    Zu den weiteren Techniken, die mit dem Edge-Browser keine Unterstützung mehr erhalten, zählen unter anderem VBScript, Browser Helper Objects (BHO), Active Documents, MIME-Filters, DirectX-Filters und viele weitere. Eine umfangreiche Liste der zukünftig fehlenden Funktionen lässt sich auf der Microsoft-Seite finden.

    Meinung des Autors: 20 Jahre alte Code-Segmente werden endlich überarbeitet und über Bord geworfen, wurde eigentlich auch mal Zeit dafür. Bleibt abzuwarten, ob Edge in der finalen Fassung wirklich das hält, was Microsoft verspricht. Allerdings wird es MS dennoch schwer haben, die Gewohnheiten der Menschen ändern zu wollen, die seit Jahren schon Chrome oder den beliebten Firefox nutzen.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Heinz
    Standardavatar

    Microsofts Edge-Browser wirft ActiveX-Elemente und weitere proprietäre Techniken über

    Man muss mal abwarten,was denn dieser HTML5 Standard so drauf hat.Da ist ja auch noch etwas Entwicklungsarbeit zu erledigen.Das "Projekt Edge"bleibt sicher noch eine ganze Weile Projekt.

  4. #3
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Microsofts Edge-Browser wirft ActiveX-Elemente und weitere proprietäre Techniken über

    Selbst wenn sich die Nutzer für diese Neuerungen aussprechen bleibt es dahingestellt, ob die Betreiber von Webseiten ihre Inhalte den Anforderungen des modernen Browsers anpassen werden. Dies erfordert dann allzu oft erhebliche Umstellungen.


Microsofts Edge-Browser wirft ActiveX-Elemente und weitere proprietäre Techniken über Bord

Microsofts Edge-Browser wirft ActiveX-Elemente und weitere proprietäre Techniken über Bord - Ähnliche Themen


  1. Ausgeblendete Elemente in der Taskleiste aktiveren: Rechts in der Taskleiste gibt es die "ausgeblendeten Elemente". Bisher konnte man dort ein Einstellungsfenster öffnen und den Haken raus nehmen, so...



  2. Microsoft Edge: Aus Project Spartan wird Edge - Browser erhält neuen Namen: Bereits seit Monaten ist bekannt, dass es bei Microsofts Browser eine Wachablösung geben wird. Bis dato kannte man den neuen Browser von Windows 10...



  3. Ton nur über Browser oder Spiele: Hallo, Seit heute Morgen funktioniert die Wiedergabe von Sound weder über iTunes noch einen der anderen player die ich habe. Weder Filme noch Musik....



  4. Microsofts Spartan-Browser soll mit der nächsten Build 10009 kommen: Auch wenn Microsoft den neuen, schlanken Spartan-Browser bereits zur Windows-Vorstellung am 21. Januar präsentiert hatte, warten die Tester mit der...



  5. Microsofts Spartan-Browser erstmals als Mockup zu sehen - Bedienelemente wirken vertr: Weiterlesen: Microsofts Spartan-Browser erstmals als Mockup zu sehen - Bedienelemente wirken vertraut