PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf

Diskutiere PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Heute eine Mail von "Amazon". Wortlaut in etwa: Es scheint etwas mit ihrem Amazon Konto nicht zu stimmen, deswegen wurde ihr Konto vorübergehend gesperrt. Um ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. #11

    PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf

    Heute eine Mail von "Amazon".

    Wortlaut in etwa: Es scheint etwas mit ihrem Amazon Konto nicht zu stimmen, deswegen wurde ihr Konto vorübergehend gesperrt. Um die Sperre wieder aufzuheben klicken sie auf diesen Link .....

    Die Mail ist gut gemacht. Einwandfreies Deutsch, Amazon Logo, und ich wurde mit meinem Vor -und Nachnamen angesprochen.

    Für mich erkennbar, weil "meine" Lieferadresse vollkommen aus der Luft gegriffen war .... und ... ich habe gar kein Amazon Konto.

    Wer so eine E-Mail erhält, kann sie an Amazon weiterleiten -->Phishing Mails melden

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf

    Spammer, hier Phisher, gehen davon aus, daß man die Mails im HTML-Format empfängt und so werden sie auch als solche versendet. Wenn man sein Mailprogramm so einstellt, daß Mails im Nur-Text-Format angezeigt werden, sieht man sofort, wenn enthaltene Links nicht zum Vorgegebenen Ziel leiten, sondern auf Seiten mit den Endungen .ru oder .cn oder oder oder. Von solchen TLDs kommen niemals echte Mails von Amazon, PayPal oder ähnlichen Absendern. Wer auf so eine Phishing-Mail reinfällt, ist also selbst Schuld. Man kann es vermeiden. Meine Meinung.

  4. #13
    RoWi
    Standardavatar

    PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf

    Betonung liegt aber auf "kann"
    Gehen wir mal davon aus, dass etwa 60% der Nutzer keine Fachleute sind, sondern Oma Lieschen und der dusslige Klaus aus der 11. Klasse, der auf alles drauf klicken muss. dann wird es schon schwierig.
    Ich selber habe bei Amazon etwas bestellt. Ganau eine Tag später erhielt ich eine Bestellbestätigung vom Amazon über einen Fernseher für 2400 Euro (natürlich in HTML). Auch ich habe wie 90% der Standard-Nutzer meinen mail-Clienten auf HTML-Empfang eingestellt (aber ich weiß was ich tue). Die Mail war so täuschend echt, dass man glatt darauf reinfallen könnte, wenn ich nicht mal schnell die anklickbaren Links gecheckt hätte. Hat ja auch zeitlich zufällig gerade so gepasst.
    Selbst Schuld würde ich hier nur bedingt gelten lassen. Und so lange sogar System-Administratoren und sog. IT-Spezialisten auf solche Mails reinfallen lasse ich das gleich gar nicht gelten.
    Bei PayPal habe ich ja noch Glück, weil: isch 'abe gar keine PayPal.
    Meine Meinung...

  5. #14
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf

    Zitat Zitat von RoWi Beitrag anzeigen
    [...] Bei PayPal habe ich ja noch Glück, weil: isch 'abe gar keine PayPal.
    Ich sage es mal drastisch: Wegen dieser HTML-Scheiße ist es überhaupt nur möglich, unbedarften Usern ständig per Phishing irgendwelchen Dreck unterzujubeln. Und Ransomware hätte ohne HTML auch kaum Chancen. Es sind immer die Leute, die auf jeden irgendwie verlockenden oder gfälschten Link klicken.

    Kein Mensch braucht HTML. Um mir einen Kauf zu bestätigen, reicht es, wenn man mir das per Text-Mail mitteilt. Mich interssiert nicht, wie schön der Absender Mails gestalten kann und ob da was blinkt, fett oder rot geschrieben ist und wenn neue AGB anstehen, reicht es einen kurzen, treffenden Link zu senden.

    Sys-Admins sind auch nur Menschen und ich habe schon etliche kennengelernt, die auf HTML nicht verzichten wollen. Ich habe sogar selbst schonmal einen Job sausen lassen, weil der Chef unbedingt wollte, daß in allen Mails ein JPG als Mailhintergrund mit Firmenlogo mitgesendet werden sollte und das zu einer Zeit, als Traffic noch nicht als Flat zu haben war. Man bestand darauf, den (Privat-)Kunden mit solchen Mails zu belasten.

    Und isch 'abe auch keine PayPal

  6. #15
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.98 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf

    Hmm der Hersteller könnte es deaktivieren als Standard, den würde die wo es nicht wissen nicht sehen, was den wider die werbe Industrie Nervt.
    Ich mag HTML und weiß ja was ich tu. Das Problem ist hald das Präsentieren muss ja auch was hergeben vor 20 Jahren war es ja noch egal weil alle Text hatten, aber heute?
    Die eMailer auf den Handys sind ja so eingestellt um unterwegs Flate zu sparen(naja hab ab August 6 GB LTE auf Handy den ist es mir egal)
    Hab natürlich Paypal wie sollte ich sonst bei GOG.com spiele einkaufen. ^^

  7. #16
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf

    Zitat Zitat von ungarnjoker Beitrag anzeigen
    Kein Mensch braucht HTML.
    *kopfschüttel . so unbedarft machst Du doch hier im Forum den Eindruck für mich nicht? Was ist das denn für eine schwachsinnige Aussage und diese noch im Kontext mit Pishing zu bringen? HTML ist die lang ersehnte Ablösung (ein Technologie-Fortschritt, sollte Dir das, wie mir scheint, entgangen sein) des Flash, weil wesentlich effektiver und damit schneller. Es wird da weiterhin herhofft, dass die unsäglichen Sicherheitslücken von Flash durch den Einsatz von HTML abgestellt werden.

    Wenn es kein Mensch brauchen würde, was denkst Du dann, warum es zukünftig Flash ablösen wird, dies der Standard der kurz-und mittelfristigen Zukunft sein wird? Dein Rechner wird Dir jedenfalls jede HTML-Anwendung danken. Achte da dann mal auf die Details.

  8. #17
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf

    Es geht ausschließlich um HTML in Mails. Wozu braucht man da HTML, was nicht auch als per Text zu übermitteln wäre. HTML braucht man ausschließlich in Browsern. Mt der Ablösung von Flash hat das ebensowenig zu tun. Phshing ist nur möglich, weil man in HTML-Mails die tatsächlichen Linkziele schön verschleiern kann und die unbedarfte User, wie es die meisten sind, dann darauf hereinfallen.

  9. #18
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf

    Sorry @ungarnjoker. Ich hatte das nicht richtig gelesen und erfasst.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf

    Kein Problem. Ich habe gemerkt, daß Du mich nur falsch verstanden hattest.

  12. #20
    Standardavatar
    Version
    10
    System
    AMD 10, 4 GB
    Ich habe auch solche gefälschte Mails von Pay-pal bekommen. Ich lösche die immer. Aber manchmal bekommt man Pay-pal Mail mit Dokumenten im Anhang. Man sagt, dass solche Mails noch gefährlicher als einfahe phishing Mails sind: Werbelink entfernt!
    Ich denke, am besten ist: sofortige Löschung. Falls man wirklich eine Mail von Pay-pal bekommt, kann man diese im Postfach auf der Pay-pal Seite später lesen.


PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf

PayPal Phishing Betrugsversuche mit angeblichen E-Mails von Eventim im Umlauf - Ähnliche Themen


  1. Probleme beim weiterleiten von Mails mit Anhöngen: Moin, Ich habe hier einen neuen Patienten geschaffen, natürlich durch ein Upgrade auf Windows 10. Ich bin schon fast geneigt zu sagen, wie könnte...



  2. Probleme beim weiterleiten von Mails mit Anhöngen:



  3. Probleme mit Mails drucken: Seit ich WIN 10 installiert habe, kann ich meine E-Mails von O2 nicht mehr ordnungsgemäß ausdrucken. Es kommt stets der ganze Bildschirm. Bei meinen...



  4. Probleme mit Mails drucken: Ich habe WIN 10 installiert und seit dem kann ich meine Mails ( O2) nicht mehr ordnungsgemäß ausdrucken. Es kommt immer der ganze Bildschirm...



  5. Windows 10 – Mit neuer Windows Version kommen neue Betrugsversuche: Viele Benutzer von Windows 7 und Windows 8.1 warten nun darauf, dass endlich auch für Ihren Rechner das kostenlose Update auf Windows 10 frei gegeben...