Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update

Diskutiere Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update Am gestrigen Abend hat Microsoft das KB3140741 Update veröffentlicht, das im Gegensatz zu den ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update

    Originalansicht: Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update

    Am gestrigen Abend hat Microsoft das KB3140741 Update veröffentlicht, das im Gegensatz zu den letzten Updates nicht kumulativ auf die vorherigen aufbaut. Laut Microsoft soll dieses außerplanmäßige "Service-Stack Update" für eine Verbesserung der Systemstabilität sorgen




    Wer bei Windows 10 die automatische Updatefunktion deaktiviert hat, wird das noch gestern Abend ausgerollte KB3140741 Update vielleicht noch gar nicht mitbekommen haben. Ungewöhnlich an diesem von Microsoft als "Service Stack Update" bezeichneten KB3140741 ist, dass es nicht wie die anderen Updates kumulativ ist, also nicht auf die vorangegangenen Updates aufbaut und somit in der Größe immer mehr zunimmt.


    Neue Treiber von nVidea-windows-10-update.jpg


    Je nach Windows-10-Version ist das Update KB3140741 gerade einmal 5 MB (32 Bit) oder 11 MB (64 Bit) groß. Über den Inhalt verrät Microsoft im dazugehörigen Knowledge Datenbank-Artikel recht wenig, außer dass "dieses Update Stabilitätsverbesserungen für Windows 10 Version 1511 Service Stack" mit sich bringt.

    Meinung des Autors: Ungewöhnlich, dass es sich bei diesem Update nicht um ein kumulatives handelt. Auch wenn es vielleicht viele nicht interessiert was sich mit einem Update verbessert, möchte ich persönlich zumindest in groben Zügen wissen, was mir so ein Update bringen soll. Bei Windows 7 (was ich vorher hatte) habe ich gleich nach der Clean-Install alle Updates deaktiviert und bin super damit gefahren. Bei Windows 10 ist dies leider nicht mehr möglich, weshalb ich gerne in einem regulären Datenbankeintrag nachschauen darf, was sich genau mit jedem Update ändert/verbessert. Ist das zu viel verlangt? Was meint ihr?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final

    Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update

    Das ist sicherlich nicht zu viel verlangt. Wenn ich etwas installiere, möchte ich wissen, was es ist und was es tut. Dann könnte ich nämlich im Nachhinein eine gezielte Ursachenforschung betreiben, sollte es nach dem Update zu Problemen kommen. Allerdings empfinde ich die gesamte Update-Politik von Microsoft, für Windows 10, nicht sehr gelungen.

  4. #3
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770
    Vielleicht sollte in der Meinung des Autos noch erwähnt werden, dass ein Deaktivieren der automatischen Updates auf Windows 10 Home nicht möglich ist. Auf den Pro- und Enterprise-Versionen ist es das meines Wissens.

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update

    Das Update ist für die von mir hier: Update KB3139907 gibt Rätsel auf genannten Komponenten.

  6. #5
    Bin der gleichen Meinung, dass man genau den Inhalt erfährt - habe einen Datenvolumentarif und da ist man bestrebt, den Verbrauch auch sinnvoll zu gestalten.

  7. #6
    Gast
    Standardavatar

    Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update

    Ich finde auch, das MS in der Kurzbeschreibung die es in der Windows Update Ansicht gibt zumindest die Komponente (RDP, Mediaplayer, Treiber .. ) .angibt wofür das KB ist. Den Standard Text sieht sich keiner an. Der HTTP Link zu der KB Seite ist bei uns in vielen Fällen nicht aufrufbar, weil für Server ist der Internet Zugang gesperrt (Updates über WSUS).

  8. #7
    Standardavatar
    Version
    Windows 1511 Build 10586.164
    System
    AMD A8-6600K, 16 GB, 64 bit

    Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update

    Zitat Zitat von chakkman Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte in der Meinung des Autos noch erwähnt werden, dass ein Deaktivieren der automatischen Updates auf Windows 10 Home nicht möglich ist. Auf den Pro- und Enterprise-Versionen ist es das meines Wissens.
    Ich habe ein Tool der Computer-Bild installiert. Normalerweise halte ich nicht viel von Bild, aber in diesem Fall muß ich es loben. Es lassen sich autom. Updates unterdrücken und sehr viele andere Dinge deaktivieren. Das Ding nennt sich Spionage Stopper für Windows 10. Seit der Installation nerven einige Dinge weniger.

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Heinz
    Standardavatar
    Hallo Trierer
    Bleibt nur zu hoffen,dass dieses Tool dich nun nicht ausspioniert

  11. #9
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.125 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update

    MS will ja das alle auf dem selben stand sind darum ja auch kein eingreifen. ich finde es gut, wieso interessiert das euch, mir ist das so was von egal haubtsache es tut Sicherheitslöcher stopfen.

    @Katzina Und wieso hat man am PC eine Flatrate die irgend wann aufgebraucht ist??????


Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update

Windows 10 bekommt mit KB3140741 ein außerplanmäßiges Service Stack Update - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Threshold 2 Update - so bekommt man es auf den Rechner: Seit gestern Abend steht das erste große Update für Windows 10 mit diversen Neuerungen und zahlreichen Fehlerbeseitigungen zur Installation bereit....



  2. Update Service Windows 10 Mobile: Hallo alle zusammen, ich habe vor mir ein Smartphone mit Windows 10 Mobile anzuschaffen, da ich diese Updatepolitik bei Android satt habe. Dazu...



  3. Windows 10: erster "Service Release" steht als kumulatives Update zur Verfügung: Seit dem gestrigen Abend hat Microsoft ein erstes größeres Update für die Rechner der Windows-10-Nutzer zur Verfügung gestellt. Dadurch, dass viele...



  4. Windows 10 Preview Build 9926 bekommt umfangreiches Update: Nach nun fast zwei Wochen nach Erscheinen der Consumer Preview von Windows 10 mit der Build-Nummer 9926 bekommt dieses nun ein Wartungsupdate,...



  5. Microsoft Surface 3 Pro bekommt Grafik-Treiber-Update für Windows 10: Nutzer des Surface 3 Pro, die mit der neuen Windows 10 January Preview Build 9926 Probleme bei der Ausführung, insbesondere bei der grafischen...