Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu verh

Diskutiere Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu verh im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu verhindern Microsofts Windows 10 wird, wie wir alle wissen, für die Nutzer ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu verh

    Originalansicht: Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu verhindern

    Microsofts Windows 10 wird, wie wir alle wissen, für die Nutzer von Windows 7, Windows 8.x sowie Windows Phone 8.x in den ersten 12 Monaten nach Veröffentlichung als kostenloses Upgrade angeboten. Um das kommende Betriebssystem auf möglichst vielen Rechnern zu verbreiten, soll das "Geschenk" allerdings auch für diejenigen gemacht werden, die das gar nicht wollen. Ein Upgrade wird also nicht zu verhindern sein


    WinToGo - Portables Windows erstellen-windows-10-plattformen.jpg


    Eigentlich ist der jüngste Coup von Microsoft eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten: die Kunden bekommen ein neues Betriebssystem ohne Bezahlung, und Microsoft spart auf Dauer einiges an Service-Kosten. Insofern gab es eigentlich nur Lob für die kostenlose Verteilung von Windows 10, wenn man von den kritischen Stimmen auf Seiten der Hardwarehersteller absieht, die einen extremen Umsatzrückgang aufgrund weniger verkaufter Hardware ausgehen. Doch möglicherweise könnte die Stimmung bald kippen, denn eine neue Maßnahme könnte zumindest bei einigen Nutzern auf massive Kritik stoßen.

    Wie Microsoft heute mitgeteilt hat, können die Nutzer in den ersten zwei Monaten nach der Veröffentlichung von Windows 10 die Installation zu einem Zeitpunkt durchführen, der ihnen am besten passt. Sofern dies jedoch nicht geschieht, wird innerhalb der ersten 2 bis 6 Monate Windows 10 auch ohne weiteres Zutun auf allen PCs, Laptops, Tablets und Smartphones installiert werden, die aktuell mit einem der in der Einleitung genannten Systeme laufen. Dabei wird auf allen restlichen Rechnern und Smartphones eine Zwangsinstallation durchgeführt, die schrittweise erfolgt. Irgendwann wird also einfach eine Systemmeldung auftauchen und die Aktualisierung wird durchgeführt, ohne dass sie abgebrochen werden kann. In dieser Zeit können die jeweiligen Geräte natürlich nicht verwendet werden.

    Um die Nutzer möglichst schnell zu erreichen, werden die Updates für die Lumia-Smartphones dabei über das Mobilfunknetz eingespielt. Dafür wurde mit fast allen Netzbetreibern weltweit vereinbart, dass das notwendige Datenpaket nicht auf das Datenvolumen in der Flatrate angerechnet wird. Zudem arbeitet Microsoft an Installationsroutinen, die es ermöglichen, dass alle bisher auf einem PC oder Laptop genutzten Programme auch direkt unter Windows 10 zur Verfügung stehen.

    Meinung des Autors: Microsoft verschenkt Windows 10, ob man möchte oder nicht. Dass das nicht jedem Nutzer schmecken wird, dürfte klar sein. Aber vielleicht schaut man auch einfach mal auf den Kalender und nimmt eine solche Ankündigung einfach mit der gewissen Portion an Humor...

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu verh

    Was ist mit dene die Von Windows 8 Die Testversion Jetzt haben so wie ich und die diel Letzte BUild habe ich bekomme und Jetzt gibt es die Fial Version bekomme ich dan auch als Update in den Windows Update die Final Version windows 10 Kostenlos oder nur von windows 8 Müsste ich dan windows 8 Wieder installieren das war noch nicht ganz Klar

  4. #3
    Heinz
    Standardavatar

    Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu ve

    Zitat Zitat von Markusvenus Beitrag anzeigen
    Was ist mit dene die Von Windows 8 Die Testversion Jetzt haben so wie ich und die diel Letzte BUild habe ich bekomme und Jetzt gibt es die Fial Version bekomme ich dan auch als Update in den Windows Update die Final Version windows 10 Kostenlos oder nur von windows 8 Müsste ich dan windows 8 Wieder installieren das war noch nicht ganz Klar
    Hallo Markusvenus.
    Bitte gib dir doch etwas Mühe richtig deutsch zu schreiben. Beim lesen deiner Berichte kann Einem manchmal fast schwindelig werden. Nun kannst du mir sagen,na und,ist nicht deine Sache,was geht dich das an? Doch mit dieser Schreiberei wirst du wohl überall etwas anecken, nicht nur in den Foren. Du tust dir ja auch selbst auch was Gutes,wenn du dich fehlerfrei schriftl. ausdrücken kannst!
    Gruss Heinz

  5. #4

    Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu ve

    Hallo Heinz,

    erst einmal was Privates: Der Schreibstil von Marcusvenus ist der Grund, warum er bei mir auf der Ignore-Liste steht, nicht etwa die Inhalte, die sich leider häufig nur schwer erschließen ließen.

    Aber jetzt zu Win10 und seiner Update-Philosophie. Wie sieht es mit uns Treuen aus, die Win10 seit den frühen Previews begleiten und Feedback in Richtung Microsoft liefern? Bekommen wir die "echte" Version dann auch als Update auf unsere Preview? Und das dann auch kostenlos?
    Die Frage darf auch gerne unbeantwortet im Raum stehen bleiben, wenn niemand etwas Substanzielles dazu weiß.

    Gruß
    HP

  6. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu ve

    Habt ihr denn schon mal auf das Datum des Beitrags geschaut? Offenbar nicht!

  7. #6
    Heinz
    Standardavatar
    Ha Ha,ja verstehe : APRIL.APRIL

  8. #7
    Avatar von digf
    Version
    Win 10 "Slow Ring", 64 bit
    System
    AMD QuadCore, 8 GB

    Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu ve

    Zitat Zitat von Harald_Pützing Beitrag anzeigen
    Hallo Heinz,

    erst einmal was Privates: Der Schreibstil von Marcusvenus ist der Grund, warum er bei mir auf der Ignore-Liste steht, nicht etwa die Inhalte, die sich leider häufig nur schwer erschließen ließen.

    Gruß
    HP
    Danke für den Tipp (bin hier ziemlich neu), hab das soeben auch gemacht. Er ist einfach unlesbar. Oder sie - so genau wiss ma das ja gar nicht (venus) ...

    Georg

  9. #8
    Heinz
    Standardavatar

    Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu ve

    Ich werde ihn auch gleich auf die Ignore Liste setzen. Vielleicht merkt er dann mal was.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu ve

    Ich glaube, der Zwangsumstieg auf Win10 ist kein Aprilscherz:
    Windows-Update installiert Downloader | heise online

    Demnach kommt man um einen Zwangsumstieg quasi gar nicht herum!

    Gruß
    HP

  12. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu ve

    Woher nimmst Du die Erkenntnis, dass das Update auf Windows 10 verpflichtend sein könnte? Das Vorbereitungsupdate war optional und kann auch jederzeit wieder deinstalliert werden. Unter verpfichtend verstehe ich was anderes.


Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu verh

Windows 10: Installation auf allen PCs und Smartphones ist zwangsläufig nicht zu verh - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 nach Installation nicht startbar: Windows 10 January Preview mit der Build 9926 habe ich runtergeladen, auf DVD gebrannt und dann von der DVD installiert. Funktionierte tadellos, bis...



  2. Windows 10 Installation über VMWare klappt nicht: Guten Morgen zusammen, ich wollte die Win 10 über vmware installieren aber das klappt irgendwie nicht. Ich habe einen Intel 2 Duo 3 Ghz mit 4 GB...



  3. Installation Win 10 in VM nicht möglich: Hallo, ich versuche nun schon seit gestern Win 10 in eine virtuelle Maschine zu installieren. Ich habe Win 8.1 und auch schon 2 mal das Win 10 ISO...



  4. Installation nicht möglich: Ich habe gestern vergeblich versucht, das Update 9926 auf meinem Desktop (Windows 7/64 Professional) zu installieren. Sowohl als Admin als auch als...



  5. Sonderzeichen in allen Anwendungen: Das habe ich schon lange gesucht, denn umständlich geht immer. Wincompose 0.6.8 - 1648 Sonderzeichen https://github.com/SamHocevar/wincompose ...